Finde die perfekte Radlerhose für dein nächstes Bike-Abenteuer!

Jeder, der schon einmal längere Zeit im Sattel gesessen hat, weiß die Vorteile einer guten Fahrradhose zu schätzen. Ob es nun um eine normale Radler- oder eine MTB-Hose geht, sie ist immer die zentrale Verbindung zwischen dir und deinem Fahrrad und muss darum die optimale Kombination aus Funktion und Komfort bieten. Gesäß- und Beinbereich werden beim Biken in besonderem Maße gefordert. Daher ist eine Fahrradhose (ob lang oder kurz) speziell auf diese Belastungen zugeschnitten. Du kannst dir also sicher sein: Die perfekte Fahrradhose erhöht den Fahrspaß und lässt dich zur Höchstform auflaufen. » Weiterlesen
Kategorie: Bekleidung & Schuhe
Auswahl: 3122 von 3122 Artikel
Sortiert nach: Popularität Name Preis Preis





























  • Artikel pro Seite:
  • 30
  • 60

Für Geschwindigkeitsfans: klassische Radlerhosen für Herren und Damen

Die Radlerhose bietet dank ihrer engen Passform die perfekte Aerodynamik. Rennradbekleidung, die auf Geschwindigkeit ausgelegt ist, ist körpernah geschnitten und sitzt wie eine zweite Haut. Trotz ihrer Körpernähe ermöglicht das strapazierfähige, elastische Material größte Bewegungsfreiheit. Viele Hersteller verwenden atmungsaktive, antibakterielle Materialien und arbeiten bisweilen auch Ventilationszonen für noch mehr Komfort ein.

Apropos Komfort: Sitzpolster im Gesäßbereich minimieren Reibung und Druck. Die meist großflächigen Schaumstoff- oder Gelpolster sind im Idealfall antibakteriell. Zudem sind hochwertige Herren- und Damen-Fahrradhosen an den jeweiligen Einsatzzweck und die Einsatzdauerdauer angepasst, denn bei langen Touren darf im Schritt nichts drücken oder scheuern. Darum arbeiten viele Radhosen-Hersteller mit Flachnähten oder verzichten ganz auf Nähte. Der übliche Schnitt bei klassischen Radlerhosen ist am Rücken etwas erhöht, damit auch der empfindliche Nierenbereich durch das idealerweise wind- und wasserabweisende Material geschützt ist.

Bib Shorts und Bib Tights für beste Performance

Bib Shorts oder Bib Tights sind Fahrradhosen mit Trägern. Die Träger garantieren den optimalen Halt der Hosen ‒ so ist Verrutschen nahezu unmöglich. Damit sitzen diese Radlerhosen auch bei Sprints jederzeit sicher. Dank des trägerbedingten höheren Schnitts am Rücken schützen Bib Tights oder Bib Shorts noch mehr als normale Radhosen die Nierengegend vor Kälte. Und weil sie keinen Bund haben, liegen sie im Bauchbereich komfortabel an. So sind Bibs gerade bei ambitionierten Sportlern beliebt.

Beim Cyclocross sind engere Radhosen mit Sitzpolstern ebenfalls angesagt. Denn bei häufigem Auf- und Absatteln ist es wichtig, nirgends hängen zu bleiben. Ideal ist hier Radbekleidung mit Oberflächenbehandlung, da die Strecken oft durch schlammiges Gelände mit Spritzwasser führen.

Lässiger Style im Gelände: Mountainbike-Hosen

MTB-Hosen für Herren und Damen kombinieren einen komfortablen, lässigen Schnitt mit Features wie zum Beispiel einer herausnehmbaren Innenhose mit Sitzpolstern. Die Bekleidung ist beim Mountainbiken besonderen Belastungen ausgesetzt ‒ sei es in Form von Schmutz, Ästen oder unfreiwilligem Bodenkontakt. Darum verarbeiten Hersteller eher robustes Material wie Nylongewebe (Freeride- oder Downhill-Hosen müssen extrem strapazierfähig sein) mit einem flexiblen Stretch-Einsatz im Gesäßbereich, um nichts an Bewegungsfreiheit einzubüßen. Der weitere Schnitt lässt zusätzliche Protektoren zu und Mesh-Einsätze schaffen Atmungsaktivität. Auch beim Cross Country oder der All-Mountain-Tour kommen MTB-Shorts zum Einsatz.

Für gelegentliche Touren: Radhosen für Damen und Herren

Für den Radurlaub oder die gemütliche Stadttour muss es keine Downhill-Hose sein ‒ hier zählen Komfort und Praktikabilität. Die Empfehlung daher: Trekking-Fahrradhosen für Herren und Damen. Diese sind meist abriebfest, winddicht und wasserabweisend bzw. wasserdicht, unterscheiden sich aber äußerlich kaum von normalen Alltagshosen.

Mit langen MTB-Hosen und Fahrradhosen dem Wetter trotzen

Fahrradhosen mit langen Hosenbeinen gibt es in allen Passform-Varianten für Damen, Herren und Kids. Sie eignen sich für Touren an kühlen Tagen oder auch im Winter. Dank ihrer winddichten und wasserabweisenden bzw. wasserdichten Funktion kommt man auch bei Wind und Regen trocken ans Ziel.

Bei wasserdichten Modellen verhindern Membranen, also Mikroporen im Material, dass Regenwasser eindringt. Da der Wasserdampf nach außen entweichen kann, bleibt innen alles trocken und warm. Lange Fahrradhosen (Herren- wie Damenmodelle) mit wasserabweisender Oberflächenbehandlung oder Nanobeschichtung lassen das Wasser hingegen an der Oberfläche abperlen ‒ ein  idealer Schutz bei Nieselregen oder Spritzwasser. An kalten Tagen ist die Thermohose der perfekte Begleiter: Die lange Fahrradhose wärmt, ohne zu überhitzen, und schützt so empfindliche Körperregionen vor dem Auskühlen. Innenfleece bzw. Innenvelours schafft angenehme Wärme und verhindert den tückischen Windchill-Effekt.

Übrigens: Als Alternative zur langen MTB-Hose oder langen Fahrradhose bietet sich eine Kombi von Shorts mit Knielingen oder Beinlingen an.

Fahrradhosen für Damen und Herren ‒ wo liegen die Unterschiede?

Die Unterschiede bei Damen- und Herren-Radhosen liegen in der Passform und der Verarbeitung der Sitzpolster. Die Radlerhosen sind an die jeweilige Anatomie angepasst. Sitzpolster bei Damen-Fahrradhosen sind wegen des breiteren Sitzknochenabstands meist etwas breiter geschnitten. Darum empfiehlt es sich, dass vor dem Kauf Damen bei einer Radlerhose darauf achten, dass das Sitzpolster speziell für Frauen entwickelt wurde.

Für die Radtour mit der ganzen Familie gibt es auch Fahrradhosen mit Polstern für Kinder. Es könnte also eine gute Idee sein, hier vorzusorgen, bevor bei den Kids schlechte Laune wegen Druck- und Reibestellen aufkommt.

Fazit: Diese Features machen die perfekte Fahrradhose aus

  • zusätzliche Reflexionselemente vorn, hinten und an der Seite für bessere 360°-Sichtbarkeit in der Dämmerung oder Dunkelheit
  • elastisches Material bzw. elastische Einsätze für optimale Bewegungsfreiheit im Sattel
  • Atmungsaktivität dank Belüftungssystemen oder zusätzliche Einsätze für ein angenehmes Körperklima
  • wenig Nähte oder Flachnähte für hohen Tragekomfort
  • Fahrradhosentaschen mit Reißverschluss (insbesondere bei MTB-Hosen), damit Schlüssel, Smartphone etc. nicht verlorengehen
  • funktional ans Wetter angepasst: winddicht und wasserdicht bzw. wasserabweisend

 

Noch Fragen? Dann nimm Kontakt mit unserem Kundenservice auf!

Nutzen Sie die folgenden Produkt-Eigenschaften um die gefundenen Produkte einzuschränken.

Klicken Sie anschließend auf Filter anwenden um die Auswahl zu filtern.

Bundweite (Inch)
Jungen (Inch)
Damen (DE)
Herren (DE)
Kinder (DE)
Damen (DE)
Herren (DE)
Damen (EU)
Herren (EU)
Erwachsene (INT)
Kinder (INT)
Jungen (US)
Damen (US)
Herren (US)
  
  • Aktivität
  • Geschlecht
  • Beinlänge
  • Hose Ausführung
  • Passform
  • Anwendungsbereich Fahrrad
  • Bekleidung Eigenschaften
  • Sitzpolster
  • Material (Textil)
  • Unterwäsche Ausführung
  • mit Kompression
  • Schutzbereich
  • Ärmel
  • Eigenschaften Oberteil