Lieferung, Versandunternehmen und Lieferzeiten

DELIVERY_HEAD_ALT

Aktueller Statusbericht vom 27.6.2020

 

Liebe Kunden und Freunde,

die Nachfrage ist noch immer extrem hoch. Wir arbeiten seit Wochen sehr hart daran, alle betroffenen Bereiche zu optimieren und zu verstärken. Im Ergebnis kommen wir immer besser mit der hohen Nachfrage zurecht.

Dennoch erhalten wir aktuell nicht nur positives Feedback. Berechtigter Kritik gehen wir schnellstmöglich nach. Gleichzeitig arbeiten wir weiterhin sehr hart daran, alle verbliebenen Herausforderungen zu lösen und insbesondere Kapazitäten im Kundenservice und in der Fahrrad Produktion zu erhöhen. Wir bleiben dran!

Wir werden Euch weiterhin offen und transparent informieren und diesen Statusbericht regelmäßig aktualisieren.

 

Warenverfügbarkeit

Die Beschaffung von Ware ist noch immer schwierig. Unsere Lieferanten benötigen deutlich länger oder können nicht oder zu wenig liefern. Wir erwarten für die nächsten Wochen auch keine Entspannung. Die generelle Warenverfügbarkeit wird sich wahrscheinlich nochmals verschlechtern.

Wir haben aus diesem Grund bereits vor einiger Zeit die Anzeige der Verfügbarkeit im Bike24 Shop verändert. Nicht ab Lager verfügbare Ware wird mit deutlich verlängerten Lieferzeiten und anderer Farbgebung angezeigt. Der Bike24 Shop zeigt darüber hinaus seit einigen Jahren die verfügbaren Stückzahlen je Artikel an.

Trotz dieser Veränderungen stellen wir fest, dass offensichtlich nicht jeder Nutzer diese Hinweise zur längern Lieferzeit wahrnimmt. Wir arbeiten daher weiter an Verbesserungen, um die Darstellung der Verfügbarkeit besser erfassbar zu gestalten.

 

Sofern Ihr die Lieferung dringend benötigt, solltet Ihr Euch bitte auf ab Lager verfügbare Artikel konzentrieren. 

 

Versand / Logistik

Der Paketversand von ab Lager verfügbarer Ware läuft ohne Verzögerungen. Wir haben alle Rückstände abgebaut. Das Versandversprechen ist wieder aktiv.

Wir konnten in den vergangenen Wochen unsere Kapazität der Logistik nahezu verdoppeln.

Die schnelle Verarbeitung der Warenlieferungen im Wareneingang ist noch immer eine Herausforderung. Wir haben einige Prozesse umgestellt und die Kapazitäten erhöht, arbeiten hier praktisch rund um die Uhr. Dennoch ist es für die Kollegen nicht leicht. Die Mengen, die täglich angeliefert werden, sind extrem hoch. Im Ergebnis dauert es dadurch länger bis die Produkte im Shop wieder mit Lagerbestand sichbar sind. 

 

Retourenbearbeitung

Wir haben aktuell keine Rückstände in der Retourenbearbeitung. Wir konnten unsere Kapazität in den letzten Wochen um ca. 50% erhöhen.

 

Fahrrad Versand / Werkstatt

Das Aufkommen an Fahrrad Bestellungen ist nach wie vor um ein Vielfaches höher als im Vorjahr. Die sonst übliche Lieferzeit von 3 bis 4 Werktagen innerhalb Deutschlands für bestellte Fahrräder können wir leider nicht erreichen. Wir geben daher im Bike24 Onlineshop deutlich längere Lieferzeiten an. Die Lieferzeit für Lieferungen nach Deutschland beträgt aktuell 2 bis 3 Wochen. Wir konnten einen Teil des Rückstandes abbauen. 

Wir mobilisieren alle verfügbaren Kräfte, gehen aber keine Kompromisse bei der Qualität ein. Aufgrund der noch immer hohen Nachfrage erwarten wir in den nächsten Wochen nur leichte Verbesserungen der Lieferzeiten für Fahrräder.

 

Kundenservice

Durch das sehr hohe Bestellaufkommen verzeichnen wir auch ein vielfach erhöhtes Aufkommen von Anfragen im Kundenservice. Die schlechtere Warenverfügbarkeit sorgt ebenfalls für mehr Anfragen. Wir möchten nochmals besonders darauf hinweisen, dass der Bike24 Shop alle relevanten Informationen zu Verfügbarkeit und Lieferzeit zur Verfügung stellt.

 

Wir arbeiten intensiv an einer Erhöhung unserer Service Kapazität, stellen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und schulen die neuen Kollegen für ihren Einsatz im Service Team. Erfolge stellen sich hier allerdings nicht kurzfristig ein. Auch im Service bleiben wir dran!

Mehr als die Hälfte der Kollegen des Service Teams arbeiten weiterhin im Homeoffice. Daher können wir leider weiterhin keinen telefonischen Support anbieten.

 

Stores

Beide Ladengeschäfte sind wieder geöffnet! Informationen zu veränderten Öffnungszeiten und Hygienevorschriften findest Du auf den Seiten vom Store Dresden Löbtau und Store Dresden Neustadt. Wenn ihr eine Fahrrad-Beratung wünscht, bitten wir euch, mit uns einen Termin zu vereinbaren. Schickt uns dazu bitte eine E-Mail an: [email protected] oder [email protected] mit eurem Anliegen! Wir melden uns umgehend bei euch!

 

An dieser Stelle möchten wir allen Mitarbeitern von BIKE24 einen großen Dank für ihre Flexibilität und das Engagement aussprechen! Wir sind sehr stolz auf unser gesamtes Team.

Euch gilt ebenso unser herzlichster Dank für eure Treue und das Verständnis für die aktuellen Herausforderungen!

 

Bleibt gesund! Euer Team von BIKE24

 


Lieferung

Bike24 versendet mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen von Montag bis Samstag. Wir versenden grundsätzlich nur vollständige Bestellungen. D.h. der Versand erfolgt in der Regel erst, wenn alle bestellten Artikel versandfertig sind. Wenn Sie eine Teillieferung wünschen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Service-Team auf.

Bei der Zahlungsart Vorkasse verlängert sich die Lieferzeit, da der Versand erst mit dem tatsächlichem Zahlungseingang beginnt.

Die im Bike24 Shop angegebene Lieferzeit berücksichtigt die komplette Versandabwicklung sowie den Transport der Sendung zu der von Ihnen angegebenen Lieferanschrift, bei nicht lagernder Ware auch den für die Beschaffung der Ware erforderlichen Zeitraum. Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf das aktuell ausgewählte Lieferland. Für Lieferungen ins Ausland wählen Sie bitte Ihr gewünschtes Lieferland aus.

 


Versandversprechen – garantierter Versandtag

Werktags bis 15:00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt. Versprochen!

Unser automatisiertes Warenlager macht‘s möglich – alle Artikel mit diesem Symbol, die werktags von Montag bis Freitag jeweils bis 15:00 Uhr (MEZ) bestellt werden, versenden wir ohne Aufpreis noch am gleichen Tag! Die Zustellung erfolgt in der Regel bereits am darauf folgenden Werktag. 
Werden die gekennzeichneten Artikel werktags nach 15:00 Uhr (MEZ), samstags, sonn- oder feiertags bestellt, ist die abgebildete Angabe zum Versandzeitpunkt zu beachten. Auch in diesen Fällen sorgen wir für einen beschleunigten Versand. Bestellungen mit Versandversprechen werden generell bevorzugt bearbeitet. 
Das Versandversprechen gilt nur für Bestellungen mit Lieferung nach Deutschland.

 


Versandoption DHL Express – garantierter Zustelltag

Für alle mit diesem Symbol gekennzeichneten Artikel, die werktags von Montag bis Freitag jeweils bis 15:00 Uhr (MEZ) bestellt werden, bieten wir für ausgewählte Lieferländer die Versandoption DHL Express an. Die DHL Express Option ist grundsätzlich aufpreispflichtig. Diese kann im Rahmen des Bestellvorgangs ausgewählt werden, sofern alle Artikel im Warenkorb die Express-Option bieten und an die jeweilige Lieferadresse per DHL Express versendet werden kann.

Wir geben die verbleibende Restzeit für den Eingang der Bestellung in Stunden und Minuten genau an. Die Zustellung erfolgt innerhalb der EU in der Regel am nächsten Werktag. Es können sich in Abhängigkeit von der Postleitzahl der Lieferadresse längere Paketlaufzeiten ergeben. Sobald die Postleitzahl angegeben ist, wird die exakte Paketlaufzeit für diese Lieferadresse berechnet. Bei Anmeldung über den Account, verwenden wir die Postleitzahl der Standard-Lieferadresse zur Berechnung der DHL Express Paketlaufzeit.

Die DHL-Express Option steht aktuell nicht für den Versand innerhalb Deutschlands zur Verfügung.

 


Versandunternehmen

Ihre Bestellungen werden abhängig vom Lieferland bzw. je nach Umfang, Größe und Gewicht der Artikel grundsätzlich mit der Deutschen Post DHL oder dem Deutschen Paketdienst DPD versendet. Für Sendungen innerhalb Deutschlands an private Endverbraucher nutzt Bike24 bevorzugt die Deutsche Post DHL. Sperrgut-Lieferungen, wie beispielsweise komplette Fahrräder, werden mit ausgewählten Speditionen versendet.

Für Rücksendungen nutzen wir primär Deutsche Post DHL sowie Hermes. Große Sperrgüter wie Fahrräder lassen wir grundsätzlich per Spedition bei Ihnen abholen.

 

Packstationen

Auf Wunsch verschicken wir Ihre Bestellung gern an eine der zahlreichen Deutsche Post DHL Packstationen. Falls Sie noch nicht als Packstation-Kunde registriert sind, müssen Sie sich zuvor einmalig online unter www.dhl.de anmelden. Bitte geben Sie bei Versand an eine Packstation in der Bestellung immer die DHL-PostNummer an.

 

Transportschäden

Sollten Sie eine Sendung in beschädigtem Zustand erhalten, dann lehnen Sie - sofern möglich - die Annahme der Sendung ab und nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Service-Team auf.

 

Änderungswünsche / Zusammenfassen von Bestellungen

Das Bike24 Service-Team wird Ihre Änderungswünsche erfüllen, sofern diese realisierbar sind. Die nachträgliche Änderung Ihrer Bestellung bzw. ein Zusammenfassen mehrerer Bestellungen ist bis zum Beginn des eigentlichen Versandprozesses möglich. Wenn Sie innerhalb kurzer Zeit mehrere Bestellungen bei Bike24 tätigen, werden wir diese Bestellungen nur auf ausdrücklichen Wunsch zusammenfassen. Wir bearbeiten grundsätzlich jede Bestellung separat.