Rahmenmaterial
Größe
Preis

Mondraker – Fahrspaß pur aus Spanien

Mondraker ist eine innovative Marke für Hightech-Mountainbikes aus Alicante – eine tolle Region in Spanien, wo Radsport eine der beliebtesten Sportarten ist. Seit 2001 denken Mondraker über den Tellerrand hinaus und entwickeln, designen und produzieren Mountainbikes mit einem unverwechselbaren Look und Fahrgefühl. Sie leben leidenschaftlich - das steckt auch in ihren Bikes und allem, was sie tun. » Weiterlesen

30 von 122 Artikel


Mit Leidenschaft zum Top-Thema in der Rennszene

Lasst euch gesagt sein, die Spanier versprechen nichts, was sie nicht halten können, und denken bei jeder Neuentwicklung zuallererst an Fahrspaß und die Möglichkeiten, die das Bike seinem Fahrer später bieten wird. Alle Fahrräder werden vor Ort zusammengebaut, um sicherzugehen, dass die hohen Qualitätsansprüche erfüllt werden, und auf mögliche Hindernisse sofort reagieren zu können. Eigene Technologien wie das Zero Suspension System, die Stealth Carbon und Stealth Aluminium Konstruktion und das ausgezeichnete Forward Geometrie Konzept garantieren für jedes Bike ein einzigartiges Fahrerlebnis.

Mondraker Biker haben national viele Erfolge eingefahren und sind längst auch bei internationalen Rennen harte Konkurrenz.

Die Idee hinter Mondraker war so einfach wie motiviert: Fahrräder zu bauen, mit denen man besser und gern auch noch schneller fahren kann. Alle Beteiligten sind passionierte Mountainbiker und Miguel Pina, heutiger CEO, war einer der fünf besten Downhiller in ganz Spanien. Deshalb widmen sie sich seit 2007 vor allem der Vielseitigkeit von Mountainbikes und bieten Top-Technologien in allen Varianten und für alle MTB Kategorien an.

Im gleichen Moment, als die Marke und Firma einen echten Evolutionssprung erlebte, wurde das Foxy als „Trailbike oft the Year 2014“ ausgezeichnet. Nur 4 Wochen später präsentierte Mondraker sein allererstes Carbonbike, aus ihrer Sicht das kompletteste MTB, und damit die nächste Generation des gerade erst preisgekrönten Foxy Alu.
Die Erfolgsgeschichte reißt nicht ab: Kurz danach kam das legendäre Summum Carbon auf den Markt, eines der leichtesten (und wie die spanischen Fahrradentwickler mittlerweile wissen, auch schnellsten) Serien-Downhillbikes. Im Sommer 2015 ließ dann das Dune Carbon Bike die Herzen aller Enduro-Fahrer höher schlagen. Genauso wie das später folgende Podium Carbon wurde es innerhalb kürzester Zeit zum Top-Thema und einem der meistgefragten Räder in der Rennszene.
Ganz nebenbei hat Mondraker auch noch eine kleine, aber feine Performance E-MTB Kollektion aus dem Boden gestampft.

Mondraker hat sich als innovativer Mountainbike-Hersteller einen echten Namen gemacht! Klar, dass sie auch E-Bikes designen.