Kategorien
  • Komponenten (694)
  • Fahrradzubehör (2)
  • Heimtrainer (3)
  • Rucksäcke / Taschen (4)
Sale
Farben
602 172 46 24 16 10 8 4 1 1
Preis
Material
  • Aluminium (1)
Aktivität
  • Fahrrad (703)
Einsatzbereich
  • Rennrad (128)
  • MTB (333)
  • E-Bike (73)
  • Trekking (120)
  • City (20)
  • BMX & Skate (10)
  • Allroad / Gravel Road (33)
  • Gravel (33)
  • Cyclocross (18)
  • Zeitfahren (2)
  • All-Mountain (105)
  • Cross Country (127)
  • Enduro (107)
  • Downhill (24)
  • Freeride (40)
  • Asphalt + City (227)
  • Asphalt + Gelände (115)
  • Saalsport / Rollstuhl (42)
  • Heimtrainer (3)
  • Training (93)
  • Wettkampf (54)
  • Winter (23)
Laufradgröße
  • 12" (203mm) (7)
  • 14" (254mm) (5)
  • 14" (288mm) (5)
  • 16" (305mm) (14)
  • 16" (349mm) (14)
  • 18" (355mm) (11)
  • 18" (390mm) (11)
  • 20" (406mm) (41)
  • 20" (420mm) (37)
  • 20" (440mm) (37)
  • 20" (451mm) (38)
  • 22" (470mm) (9)
  • 22" (490mm) (9)
  • 24" (507mm) (46)
  • 24" (520mm) (47)
  • 24" (540mm) (47)
  • 26" (559mm) (129)
  • 26" (571mm) (3)
  • 27,5" / 650B (584mm) (109)
  • 27,5" 650B (584mm) (42)
  • 28" (29") (622mm) (317)
  • Fatbike (5)

Schwalbe – High-End Fahrradreifen für Rennrad, Mountainbike & Touring

Wer auf der Suche nach Fahrradreifen ist, landet meist bei der Marke Schwalbe. Und das hat einen guten Grund, denn Schwalbe gilt als weltweit führender Hersteller von Fahrradreifen und Schläuchen. Für jeden Bereich und Einsatzzweck findest du hier den richtigen Reifen – egal, ob für den Rennradsport, Offroad-Abenteuer, Cityausfahrten oder Touring. » Weiterlesen

30 von 703 Artikel


  • Artikel pro Seite
  • 30
  • 60

Die Schwalbe – ein elegant fliegender Singvogel, der Glück, Sehnsucht und Freiheit verkörpert. Für das von Ralf Bohle Anfang der 70er Jahre gegründete gleichnamige Unternehmen genau die Symbole, die auch für das Radfahren stehen: unbeschwert, kraftvoll, natürlich und souverän unterwegs sein. Schwalbe liebt das Fahrrad, seine geniale Einfachheit und zugleich überraschende Wandlungsfähigkeit.

Den perfekten Fahrradreifen zu bauen, der nicht mehr verbessert werden kann, ist wie die Quadratur des Kreises, denn er müsste Bestwerte in einzelnen Eigenschaften vereinen, die sich grundsätzlich widersprechen: höchster Grip, zuverlässigster Pannenschutz, längste Laufleistung und all das natürlich bei geringstem Gewicht. Den perfekten Reifen zu bauen, ist ein unerreichbares Ideal, aber das ist kein Grund es nicht zu versuchen. Schwalbes Leidenschaft und vor allem Leidensfähigkeit hat dabei geholfen, diesem Ideal zumindest sehr nahezukommen – und zwar in Form der High-End-Reifen, denen Schwalbe den Seriennamen EVO verliehen hat. Evolution. Unzählige Testreihen, immer und immer wieder veränderte Rezepturen, Materialien, Profildetails, Kontruktionsprinzipien, Laboranalysen bringen am Ende die besten Reifen ihrer Klasse hervor.

Grip is Your Friend – Schwalbe Mountainbikereifen

Für jede Menge Spaß abseits der Straße bietet Schwalbe eine breite Auswahl an MTB-Reifen mit den für Schwalbe typischen markanten Namen.
Nicht mehr aus dem Produktprogramm wegzudenken sind Langzeitklassiker wie z.B. das absolute Allroundtalent Nobby Nic. Ob Tour, All-Mountain, schwierige Cross Country Strecken oder anspruchsvolle Enduro Trails – der Nobby Nic überzeugt unter verschiedensten Bedingungen durch hervorragende Traktion und Bremsperformance. Schwalbe hat seinem leichten „Allgrounder“ in der dritten Generation ein aggressiveres Profildesign mit stabileren Schulterstollen verpasst. Dies sorgt für maximale Stabilität bis in den Grenzbereich, mehr Dynamik und verbesserte Selbstreinigungseigenschaften.
Beim ebenfalls fest zum Inventar gehörenden Racing Ralph liegt das Hauptaugenmerk auf Geschwindigkeit und überragenden Rolleigenschaften. Extreme XC-Tracks verspeist der Racing Ralph zum Frühstück und beeindruckt mit berauschender Beschleunigung sowie exzellenter Traktion.
Etwas frischen Wind brachte vor geraumer Zeit der Hans Dampf ins Sortiment und macht seitdem seinem Namen alle Ehre. Als waschechter, aber vielseitiger Enduroreifen hat er alles in petto, worauf es im Gravitybereich ankommt: ein dynamisches Fahrverhalten, bei dem der Mountainbikereifen immer aggressiv, aber dennoch gutmütig zugange ist – trailauf wie trailab.
Mit dem Big Betty ist ab 2020 wieder der Kultreifen aus den späten 90er- und frühen Nullerjahren zurück im Schwalbe Sortiment. Extra starke Schulterstollen und lange abgestützte Bremskanten ermöglichen ein Höchstmaß an Kurvengrip sowie Bremsperformance und machen die Downhill und Enduro Legende leistungsfähig wie nie zuvor.
Du wechselst mit deinem Mountainbike ständig zwischen Straße und Gelände? Brauchst dafür die eierlegende Wollmilchsau? Dann findest du im Schwalbe Smart Sam einen Dauerbrenner, der sich in jedem Terrain zu Hause fühlt und sowohl auf Asphalt leicht und leise abrollt und zugleich optimalen Grip im Gelände gewährt.

Schwalbe ADDIX® – das neue Compound für die EVO-Line

Schwalbe hat 2017 seine legendären Star Compounds von Grund auf neu überarbeitet. Die Zielsetzung war: Grip, Rollwiderstand, Haltbarkeit und Dämpfung zu verbessern. Dabei geht die Verbesserung einer Eigenschaft immer mit Einbußen bei einer anderen einher. Ein einziges Coumpound kann deshalb nicht die Lösung sein. Um den verschiedenen Anforderungen des MTB-Sports gerecht zu werden, legt Schwalbe vier ADDIX® Compounds mit je unterschiedlichem Fokus auf, der dir erlaubt an deine Grenzen und die deines Reifens zu gehen. Erkennbar sind die unterschiedlichen Mischungen an einem farbigen Streifen auf dem Reifen.

  • ADDIX SPEED (roter Streifen). XC Race. Das Compound für XC-Race-Spezialisten, denen es vor allem um eines geht: Speed. Dafür wurde der Rollwiderstand des bisherigen PaceStar Compounds nochmals reduziert. Das Ergebnis: Reifen in einer neuen Leistungsdimension.
  • ADDIX SPEEDGRIP (blauer Streifen). XC/AM/Trail. Das vielseitigste Compound, das bei den meisten Schwalbe-Modellen in einer Version zu finden ist. Speedgrip ersetzt das PaceStar Compound, bietet aber neben mehr Laufleistung und Lebensdauer richtig viel von allem: Geschwindigkeit, Grip und Haltbarkeit.
  • ADDIX SOFT (orangefarbiger Streifen). Enduro/Downhill. Ersetzt das Schwalbe TrailStar Compound und ist dabei deutlich haltbarer. Super Dämpfungseigenschaften und satter Grip sorgen für maximalen Fahrspaß von Downhill und Enduro bis hin zu All-Mountain und Trailriding. Lässt sich für mehr Speed auch großartig kombinieren: vorne Soft, hinten Speedgrip. Oder für mehr Dämpfung: vorne Utra Soft, hinten Soft.
  • ADDIX ULTRA SOFT (violettfarbiger Streifen). Enduro Downhill. Das perfekte Compound für den richtig harten Downhill und Enduro Einsatz. Verglichen mit dem vorherigen VertStar Compound mit nochmals verbesserter Dämpfung. Extrem weich für maximale Ansaugwirkung am Boden.
ADDIX® Compound- für höchste Ansprüche im MTB-Sport

5 Superhelden für alle Trails – die neuen Schwalbe Karkassen

Von Cross-Country, über Trail und Enduro bis hin zum Downhill-Bereich, jedes MTB verlangt eine auf den Einsatzbereich angepasste Karkasse, die das Maximum an Performance, Pannensicherheit und Gewicht für dich herausholt. Aus diesem Grund hat Schwalbe für das neue Jahrzehnt seine MTB-Reifen der Evolution-Line (EVO) von Grund auf neu gedacht. Das Ergebnis sind fünf innovative „Super“-Karkassenkonstruktionen, kompromisslos abgestimmt auf ihr jeweiliges Einsatzgebiet und einfach erkennbar an ihren Namen: Super Downhill, Super Gravity, Super Trail, Super Ground und Super Race.

  • Super Downhill ist konstruiert für Downhill-Athleten, die maximale Kontrolle, maximale Stabilität und mächtigen Pannenschutz fordern, um souverän im Grenzbereich unterwegs zu sein. Sechs Karkassenlagen aus stabilem Polyamid schützen die Lauffläche auch bei sehr niedrigen Luftdrücken. Die Seitenwände werden durch vier Karkassenlagen und einer SnakeSkin-Gewebelage zuverlässig gegen Schnitt- und Stichschäden gesichert. Ein neu konstruierter Apex schützt vor Durchschlägen und erhöht die Seitensteifigkeit.
  • Super Gravity ist die Reifenkonstruktion für alle Downhill und Enduro-Piloten, die einen leichteren Reifen suchen, bei Dämpfung, Stabilität und Robustheit allerdings keine Abstriche machen wollen. Vier Karkassenlagen in Kombination mit einem SnakeSkin-Gewebe von Wulst zu Wulst schützen die Lauffläche und hochbelasteten Flanken. Wie in der Downhill-Version stabilisiert ein spezieller Apex die Seitenwand und schützt effektiv vor Durchschlägen. Dank der patentierten Turn-Up-Konstruktion bleibt der Reifen allerdings extrem flexibel.
  • Super Trail ist die optimale Karkasse für Fahrräder mit mittlerem Federweg, von intensiven All-Mountain- und Trail-Rides bis hin zu leichten Enduro-Einsätzen. Zwei Karkassenlagen auf der Seitenwand und drei Gewebelagen unter der Lauffläche sorgen bei moderatem Gewicht für Stabilität, niedrigen Rollwiderstand mit hoher Kurventraktion und Pannensicherheit. SnakeSkin-Gewebe von Wulst zu Wulst und der Apex bieten zusätzlichen Schutz.
  • Super Ground ist die perfekte Leichtgewicht-Konstruktion für XC, All-Mountain und Trail. Drei Karkassenlagen unter der gesamten Lauffläche und das bewährte SnakeSkin-Gewebe machen den Reifen von Wulst zu Wulst schnittsicher und garantieren dir ein stimmiges Verhältnis aus Schutz, Leichtigkeit und optimalen Laufeigenschaften.
  • Super Race ist kompromisslos auf niedrigen Rollwiderstand und minimales Gewicht ausgelegt und damit die ultimative Reifenkonstruktion für den Cross-Country- und Marathon-Wettkampfeinsatz. Die patentierte Wide Turn-Up-Konstruktion mit zwei Karkassenlagen plus RaceGuard-Pannenschutz unter der Lauffläche sowie drei Karkassenlagen auf der Seitenwand sorgen für Traktion im Überfluss und Schutz vor Schnitten und Snakebites.
5 Superhelden für alle Trails – die neuen Schwalbe Karkassen

Creating Souplesse – von der Leichtigkeit des Rennradfahrens

Mit Schwalbe Rennradreifen bist du auf der Straße und auf der Rennstrecke bestens aufgestellt. Schwalbes Innovationsgeist und Streben nach stetiger Verbesserung sorgen dafür, dass jeder Reifen in allen Bereichen state-of-the-art ist.
Egal ob langjährige Schwalbe Klassiker wie das Einsteigermodell Lugano mit einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis oder der Durano – dank SmartGuard Pannenschutz einer der pannensicherste Rennradreifen auf dem Markt.
Oder bahnbrechende Neuheiten wie dem komplett neu entwickelten und absoluten Topmodell Schwalbe Pro One, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Die Leichtigkeit des Rennradfahrens symbolisierend, spürst du bei jeder Kurbelumdrehung, wie leicht der Reifen über den Asphalt rollt, den zuverlässigen Grip in der Kurve – und ein Höchstmaß an Souplesse. Der Pro One bietet dir das Fahrgefühl eines Schlauchreifens, reagiert schnell und präzise auf deine Kommandos und gibt dir jederzeit ein sensibles Feedback. Ein weiterer großer Vorteil für dich: Du ermüdest langsamer und kannst länger höhere Leistung bringen. Willst du in den Genuss absoluten High-End Rennradfahrens kommen, steht der Pro One in der TLE Tubeless Easy zur Verfügung und bietet die mit Abstand beste Performance. Fährst du lieber mit Schlauch, wähle die Tube Type Version.

Der Gravelreifen Schwalbe G-One erweitert in den Versionen G-One Allround, G-One Speed, G-One Bite und Ultrabite das Einsatzspektrum eines jeden Rennradfahrers: Gleite rasant auf der Straße dahin, sei aber zugleich sicher und schnell auf unbefestigten Wegen und Schotterstraßen. Für deinen nächsten Adventure-Trip könntest du keinen zuverlässigeren und leistungsstärkeren Gefährten finden.
Bemerkenswerte Performance bietet auch die Cyclocrossvariante X-One. Die Ausführungen X-One Speed, X-One Bite und X-One Allround, bieten dir perfekte Eigenschaften auf trockenen oder schlammigen Cyclocross Tracks oder in der Allroundversion die vielseitigste Option für variierende Bedingungen.

City & Trekking und der bekannteste Schwalbe Reifen: Marathon

Für Schwalbe gehört das Fahrradfahren unersetzbar zu unserer Alltagskultur und birgt ein riesiges Potenzial, dem motorisierten Verkehr entgegenzuwirken – und das mit besonders positiven Auswirkungen auf die Umwelt und deine Gesundheit und Fitness. Um das Radfahren in der Stadt attraktiv und unkompliziert zu machen, ist Schwalbe von Kopf bis Fuß auf das Thema Fahrrad eingestellt.
Ein Beispiel dafür ist der wohl bekannteste und berühmteste Fahrradreifen, den Schwalbe je gemacht hat: der Marathon Plus. Seinerseits ausdauernd, zuverlässig und nahezu unverwüstlich. Der patentierte 5 mm starke Unplattbar Pannenschutz lässt unliebsame Erinnerungen an platte Reifen und Flick- oder Schlauchwechselaktion mitten in der City rapide verblassen und trägt erheblich zur Attraktivität des Radfahrens im urbanen Umfeld bei. Dank seiner hervorragenden Eigenschaften ist der Marathon Plus auch ideal für E-Bikes geignet.
Fahrräder sind, wie ihr Einsatzzweck, vielfältig wie nie und so ist es auch die Schwalbe Marathon-Familie: Vom Marathon Plus, Marathon Plus Tour bis hin zum Marathon Supreme, Marathon Racer und noch weiteren Marathon-Modellen... Das Erfolgsmodell gibt es mit unterschiedlichen Profilen und Ausstattungen für die verschiedensten Ansprüche; egal ob für die große Expedition oder den quirligen Stadtverkehr.