Shimano Rennrad Parts – System Supremacy

DURA-ACE. ULTEGRA. 105. Komponenten und Gruppen, die synonym für höchste Rennrad-Vollendung stehen. Das Ergebnis aus jahrzehntelanger Forschung und Leidenschaft für den Radsport ist ein passgenaues Ineinandergreifen jedes einzelnen Teils, vom Schalthebel bis zur Kette. Geschmeidige Schaltvorgänge, verlässliches Bremsen und verlustfreie Antriebe. Die Fahrradtechnik-Marktführer optimieren Fahrspaß. » Weiterlesen

30 von 758 Artikel


  • Artikel pro Seite
  • 10
  • 20
  • 30
  • 50
  • 60
  • 90
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 26

Vollendete Systemtechnik für schnellere Fahrleistung

Jede Pedalumdrehung soll sich lohnen. Denn es gibt kein besseres Gefühl auf dem Rennrad, als das, genau das an Vortrieb rauszubekommen, was man an Energie reingesteckt hat. Doch das kann nur gelingen, wenn alle Komponenten eines Systems optimal aufeinander abgestimmt sind. Shimanos Leidenschaft, Erfahrung, jahrzehntelange Forschung und Optimierung haben dazu geführt, dass jede einzelne Komponente die Leistung der anderen im Zusammenspiel vervielfacht. Von den innovativen Rennradtechnologien profitieren sowohl Profis als auch Einsteiger, Hobbyfahrer, Pendler und ambitionierte Amateure. Konzipiert für die Straße. Und alle, die es lieben über sie hinwegzufliegen.

Shimano Rennrad Parts – System Supremacy

Rennsport-Qualität der Spitzenklasse – DURA-ACE, ULTEGRA und 105

Unerreichte Performance zu übertreffen, ist keine leichte Aufgabe. Shimano stellt sich diese immer wieder selbst und konnte erneut die Performance der Gruppen verbessern. Alle Einzelteile wurden unter allen erdenklichen Bedingungen getestet und optimiert und sorgen zusammen mit der Überlegenheit des Systems gegenüber der Summe bloßer Einzelteile für das höchste jemals erreichte Effizienz-Niveau. Eine enorme Auswahl verschiedener Schaltoptionen sowie die noch präziseren Schaltwechsel durch SYNCHRONIZED SHIFT, ermöglichen höhere Geschwindigkeiten und mehr Spaß in jedem Terrain.

Und damit du dich kühlen Kopfes ins Bergab-Vergnügen stürzen kannst, bietet Shimano nicht nur höchste Bremskraft, sondern auch die fortschrittlichsten Bremssysteme aller Zeiten an. Möglich wird die gesteigerte Wärmeableitung durch die ICE TECHNOLOGIES FREEZA. Bleib stets cool und safe. Dabei hilft dir auch die Shimano SHADOW RD Konstruktion, welche für einen absolut festen Sitz der Kette und zuverlässiges Schalten sorgt. Eine neu konzipierte Kurbel garantiert maximalen Output und bringt deine Kraft noch besser auf die Straße.

Die profi-erprobte DURA-ACE gibt es ebenso wie die ULTEGRA mit dem bahnbrechenden Di2-Schaltsystem. Blitzschnelles und unmittelbares Schalten auf Knopfdruck und das auch an den steilsten Anstiegen. Die Komponenten der elektronischen Gruppe ermöglichen große Gangsprünge ohne Verzögerung. Die Di2 verfolgt automatisch die Position der Kette, um den Umwerfer an der idealen Stelle positionieren zu können. Ein kräftiger Akku und viele spezielle Schnittstellen zu PC und Navi machen die Di2 zu einer der intelligentesten Schaltungen unserer Zeit.

Selbstverständlich besteht weiterhin die Wahl zwischen mechanischer Felgenbremse und hydraulischer Scheibenbremse. Letztere ist jetzt auch für die 105er-Gruppe verfügbar und bietet so noch mehr Fahrern noch mehr Fahrspaß als je zuvor. Denn das ist der wahre Sportsgeist.

Shimano Rennrad Parts – System Supremacy

Shimano GRX – Die erste Gravel-Gruppe der Welt

Die Marktführer aus Japan machen ab sofort noch mehr Rad-Abenteurer, Cyclocross-Rennfahrer, Bikepacker und Rad-Pendler glücklich. Die erste spezifische Komponentenfamilie speziell für Gravelbikes sorgt auf losem Untergrund für verlässliches Handling, ausgereifte Schaltoptionen und einen stabilen Antrieb für jede Menge Geschwindigkeit und Spaß. Von der Schaltung bis zu den Laufrädern ist die GRX für die Trails, Forstwege und Schotterpisten dieser Welt optimiert.

Die Gruppe besteht aus Komponenten der RX400, RX600 und RX800 Serien mit 1×11-, 2×11- oder 2×10-fach-Antrieben sowie mechanischen oder elektronischen Di2 Schaltsystemen, damit sie allen Ansprüchen gerecht werden kann. Ein ganz neues Element ist der optionale Zusatzbremshebel, mit dem man die hydraulischen Scheibenbremsen ganz bequem aus der Oberlenkerposition bedienen kann. Anstelle des Umwerfers lässt sich mit dem mechanischen linken Schalthebel zudem optional auch der Dropper Post ansteuern. Zusammen mit den zwei neue leichte Laufradsätzen (650b), welche mit Tubeless-Reifen gefahren werden können, bist du für jeden Gravel-Einsatz und die schwierigsten Strecken gerüstet.

Shimano GRX – Die erste Gravel-Gruppe der Welt