Mavic R-Sys SLR WTS Hinterrad Drahtreifen mit Bereifung 2017 - schwarz

Statt UVP*** 990,00 € Unser Preis:
890,00
Ersparnis 10%
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Mavic R-Sys SLR WTS Hinterrad Drahtreifen mit Bereifung 2017 - schwarz

R-Sys SLR: Eines der leichtesten Drahtreifen-Hinterräder von Mavic - jetzt mit breiterer und höherer Felge.

Das R-Sys SLR ist mit der exklusiven ISM 4D-Aero-Felge und dem federleichten Yksion PowerLink Pro-Reifen (für noch geringere Trägheit) ausgestattet. Es profitiert von super-leichten Lagern und der exklusiven Tracomp-Speichen-Technologie. Leicht und agil - ohne Kompromiss in Sachen Zuverlässigkeit.

Die TraComp-Technologie eliminiert den Steifigkeitsabfall konventioneller Laufräder bei völliger Entlastung einzelner Speichen. Extreme Steifigkeit auch unter hoher Belastung! Carbon-Speichen dehnen sich weniger als Stahl- oder Aluminium-Speichen und verringern so die unerwünschte seitliche Auslenkung der Felge.

Der Yksion Pro PowerLink ist der ideale Hinterreifen, wenn es auf Agilität ankommt. Seine Features machen den entscheidenden Unterschied beim Beschleunigen aus und passen perfekt zur Performance der Mavic Drahtreifen-Hinterräder. Der Yksion Pro PowerLink sorgt für noch mehr Speed. Sein geringer Rollwiderstand sorgt für verlustfreie Kraftübertragung auf die Straße.
Wahlweise mit 23 oder 25 mm breitem Reifen erhältlich.

Technologien:
Exalith 2 - Die Mavic-exklusive Exalith 2-Technologie für Aluminium-Felgen wurde weiter verfeinert, um besonders hohe Langlebigkeit und bestmögliche Bremsfunktion unter allen (Wetter-)Bedingungen zu gewährleisten. Der Bremsweg ist bei Nässe um 18% kürzer, bei unverändertem Bremsbelag-Verschleiß. Die Exalith-Behandlung durchdringt das Aluminium, vermindert den Verschleiß und sorgt dafür, dass die anthrazit-graue Optik über tausende von Kilometern erhalten bleibt. Schwarze Mavic Exalith 2-Bremsbeläge sorgen für geräuscharme, starke Brems-Performance und Langlebigkeit (im Lieferumfang der Laufräder enthalten).
ISM 4D (Inter Spoke Milling 4. Dimension) - Verringert nicht nur Gewicht und Trägheit spürbar, ohne Einbussen in Sachen Langlebigkeit. Das exklusive Mavic-Patent sorgt mit seinem neuartigen Felgenprofil auch noch für bessere Aerodynamik. Weitere Vorteile: bis zu 50 g leichter für noch schnellere Kletter-Performance, minimale Trägheit für maximale Beschleunigung und extra aerodynamisches Felgenprofil für geringeren Luftwiderstand.
TraComp - Neuartige, Mavic-exklusive Technologie mit Carbon-Hohlspeichen, die sowohl Zug- als auch Druckkräfte aufnehmen können - für extra leichte und steife Laufräder.
Zicral - Hochfeste, leichte Aluminiumlegierung speziell für Speichen.
FTS-L (Force Transfer System Light) - Die entscheidenden Freilauf-Bauteile sind gezielt verstärkt: an der Kontaktfläche zwischen Sperrklinken und Nabenkörper mit zwei Edelstahl-Einsätzen - so kann der Nabenkörper zu 100% aus Aluminium gefertigt werden. Vorteile: höhere Effizienz dank besserer Kraftübertragung und leichteres sowie robusteres Naben-Design.
Fore - Weil hier das Speichenloch nur in einen Felgenboden gebohrt wird, ist die Felge vier mal resistenter gegen Ermüdung. Die Kraftübertragung ist noch besser, weil die Felge zudem um 15% steifer ist.
QRM SL (Qualité de Roulements Mavic Super Light) - Diese super-leichten Industrielager entsprechen voll und ganz den strengen QRM-Spezifikationen. Die zugehörigen Nabenachsen sind nachträglich mit extrem geringen Toleranzen überdreht - und dann werden die Lager bei der Endmontage mit höchster Präzision einzeln justiert.
Zicral - Leicht, steif und hochfest: spezielle Aluminiumlegierung, die Speichen mit besserem Stiffness-to-weight-Verhältnis ergibt und dabei noch zugfester ist.
Maxtal - Exklusiv für Mavic hergestellte Aluminiumlegierung, die 30% widerstandsfähiger als 6106er Aluminium ist - für leichtere und dennoch stabile Felgen.
SUP (Soudé Usiné Process) - Geschweißter und nachträglich bearbeiteter Felgenstoß - extrem stabil, eliminiert Bremsruckeln und erleichtert den Aufbau hochwertiger Laufräder.

Reifentechnologien:
PowerLink Ein guter Reifen, ob Draht- oder Schlauchreifen, muss das Potenzial des Laufrades uneingeschränkt freisetzen - oder gar seine Performance noch weiter verbessern. Darum unterscheiden sich die Anforderungen an Vorder- und Hinterreifen. PowerLINK Drahtreifen sind optimal auf den Einsatz am Hinterrad ausgelegt. Sie bieten überlegene Kraftübertragung, verringerten Rollwiderstand und sicheren Kurvengrip. Die Dual Compound-Gummimischung sorgt für ein verbessertes Abrollverhalten. Ein vermindertes Pannenrisiko garantiert die leichte, geschmeidige und extra dichte Karkasse mit einer festen Nylon-Schutzlage.

Pflege/Wartung:
Verdrehen Sie niemals einen TraComp-Speichennippel, ohne vorher den TraComp-Ring zu demontieren - andernfalls wird die Speiche irreparabel beschädigt. Verwenden Sie zum Transport stets die gepolsterten Laufrad-Taschen. Vermeiden Sie seitliche (Stoß-)Belastungen auf TraComp-Speichen.

Mavic Care Herstellergarantie
Mavic bietet mit dem "Mavic Care"-Programm die Möglichkeit, für alle ab 2016 neu gekauften Laufräder kostenlos eine 2-jährige Hersteller-Garantie zu aktivieren. Für bestimmte Laufräder besteht die Möglichkeit, die Garantie kostenlos um 1 Jahr auf insgesamt 3 Jahre zu verlängern. Eine Liste der Produkte, auf die das zutrifft, findet sich hier. Außerdem sind in "Mavic Care" registrierte Laufräder von Mavics Crash-Replacement-Programm abgedeckt.
Um sich bei Mavic Care zu registrieren bzw. mehr Informationen dazu zu erhalten, nutzen Sie bitte den folgenden Link oder fragen Sie unser Service-Team.
Mavic Care Herstellergarantie
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Mavic R-Sys SLR WTS Hinterrad Drahtreifen mit Bereifung 2017 - schwarz

Produktname: Mavic R-Sys SLR WTS Hinterrad Drahtreifen mit Bereifung 2017 - schwarz
Hersteller: Mavic Parts
Artikelnummer: MAV244381
Modelljahr: 2017
Material: Felge: Maxtal Aluminium
Nabe/-Achse, Nippel: Aluminium
Speichen: Carbon, Aluminium (HR rechts)
Freilauf: Stahl
Gewicht: ca. 930 Gramm (mit 23 mm Reifen)
ca. 740 Gramm (ohne Reifen)
(Herstellerangabe)
Felgenprofilhöhe: 26 mm (asymmetrisch)
äußere/innere Felgenbreite: außen: 19 mm / innen: 15 mm
E.T.R.T.O.: 622x15c
Speichen: Tracomp mit Aero-Profil (links), Straight-Pull, Aero-Profil, konifiziert (rechts)
Nippel: Fore (Aluminium), in die Speichen integriert
Speichenzahl: 20 (links: radial, rechts: 2-fach gekreuzt)
Einbaumaß: 130mm
Passender Reifentyp: Drahtreifen
Passende Reifendimension: 19-32 mm x 622 (622 x 15C)
Maximaler Reifendruck: mit 25 mm: 7,7 Bar (110 psi)
Einsatzgebiet: Racing, Triathlon
Nabe: mit FTS-L Freilauf (Stahl)
Für Schaltung: Shimano 8/9/10/11-fach (M11) und kompatible
Campagnolo 9/10/11-fach (ED11)
Max. Systemgewicht
(Fahrer+ Fahrrad):
120 kg
Farbe: schwarz
Lieferumfang: Hinterrad inkl. Yksion Pro Reifen, Laufradtasche, Bremsbeläge für Exalith Felgen, Schnellspanner, Multifunktions-Einstellschlüssel, Tracomp Spezialwerkzeug, Anleitung, Garantiekarte
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)
Mavic R-Sys SLR WTS Hinterrad Drahtreifen mit Bereifung 2017 - schwarz
Lieferzeit 5-8 WerktageHR für Schaltung | Reifenbreite: für Shimano 8/9/10/11-fach (M11) | 23 mm
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageHR für Schaltung | Reifenbreite: für Campagnolo 9/10/11-fach (ED11) | 23 mm
Lieferzeit 5-8 WerktageHR für Schaltung | Reifenbreite: für Shimano 8/9/10/11-fach (M11) | 25 mm
Lieferzeit 5-8 WerktageHR für Schaltung | Reifenbreite: für Campagnolo 9/10/11-fach (ED11) | 25 mm
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen