Surly 1x1 26" MTB Starrgabel - 40mm Offset - 1 1/8" Ahead - IS - QR

Statt UVP*** 99,99 € Unser Preis:
89,90
Ersparnis 10%
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

Nicht lieferbar **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Surly 1x1 26" MTB Starrgabel - 40mm Offset - 1 1/8" Ahead - IS - QR

Mit der Surly 1x1 Disc MTB-Gabel werden Sie mächtig Spaß im Trail haben! Ihre Rohre wurden aus dreifach geschmiedetem 4130 CroMoly-Stahl gefertigt, sodass die 1x1 mit extremer Stabilität aufwarten kann. Die Starrgabel ersetzt die meisten herkömmlichen 100 mm Federgabeln ohne Geometrieveränderung. Die Einbauhöhe beträgt 453 mm. Sie nimmt bis zu 2,7" (ca. 68 mm) breite Reifen auf und ist mit einer IS2000 Scheibenbremsaufnahme ausgestattet.

Bitte beachten Sie, dass die Gabel vor Montage innen mit Korrosionsschutz behandelt werden muss.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Surly 1x1 26" MTB Starrgabel - 40mm Offset - 1 1/8" Ahead - IS - QR

Produktname: Surly 1x1 26" MTB Starrgabel - 40mm Offset - 1 1/8" Ahead - IS - QR
Hersteller: Surly Parts
Artikelnummer: SUR305496
Modelljahr: 2017
Produkt-ID des Herstellers: FK0012
Material: 4130 CroMoly-Stahl
Gewicht: ca. 1140 Gramm (ungekürzt | gewogen von Bike24)
Bauart: Ahead standard
Canti Sockel: nein
Disc Standard: IS2000
Vorbiegung / Offset: 40 mm
Einbauhöhe: 453 mm
Achsstandard: 9 x 100 mm | Schnellspanner
Schaftlänge in mm: 260
Schaftdurchmesser: 1 1/8 Zoll
Farbe: schwarz, pulverbeschichtet
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Schicke Gabel - leider Zusatzarbeiten
Die Gabel wird sehr gut verpackt geliefert, das Lack Finish der ausgepackten Gabel ist makellos.
Leider ist an meinem Exemplar die IS-Disc-Aufnahme nicht rechtwinklig zur Achsaufnahme angebracht worden. Ein schleiffreies montieren jedes Bremssattels war so nicht möglich.
Mit dem entsprechenden Tool konnte ich von der unteren der beiden IS-Ösen gut 3/4-1mm abdrehen, damit die Aufnahme plan ist. Meiner Meinung nach ist dies für eine Zierliche Stahl-Disc-Aufnahme sehr viel Material. Zudem verfügt nicht jeder über nötigen Zugang zu passendem Werkzeug, während abfeilen des Lackes der Bremsaufnahme ja fast eine Standardprozedur ist, die jeder durchführen kann.
Ich hoffe dass das ein Einzelfall war, ansonsten muss Surly dort nachbessern.
  • Seite:
  • 1