Shimano Deore Trekking RD-T6000-SGS Shadow Schaltwerk lang - silber

Unser Preis: Unser Preis:
38,98
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 4 am Lager

Versand am nächsten Werktag (Mo. - Fr.)
Zustellung vorauss. am darauffolgenden Werktag
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (2)

Beschreibung von Shimano Deore Trekking RD-T6000-SGS Shadow Schaltwerk lang - silber


Effective everywhere you ride
Shimanos bewährte Deore Trekking-Gruppe setzt auf moderne Technologie für optimale Kontrolle und hervorragende Leistung. Robuste Technik sorgt für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit und macht die Komponenten zum idealen Partner verschiedenster Fahrradtypen, von sportlichen bis hin zu komfortablen Trekking-Bikes.

Das Shimano Deore Trekking RD-T6000-SGS Schaltwerk ermöglicht ein stabiles Schaltverhalten unter allen Bedingungen. Reibungslose Gangwechsel und eine Vielzahl von Zahnkonfiguration zeichnen es aus. Das T6000 Shadow RD Schaltwerk verfügt über einen langem Käfig.
Material: Körper: Aluminium
Käfig: Stahl
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (2)

Datenblatt für Shimano Deore Trekking RD-T6000-SGS Shadow Schaltwerk lang - silber

Produktname: Shimano Deore Trekking RD-T6000-SGS Shadow Schaltwerk lang - silber
Hersteller: Shimano Parts
Artikelnummer: SHI334902
Aktivität: Fahrrad
Einsatzbereich: MTB
Schaltung: 10-fach
Kleinstes Ritzel: 11
Schaltwerk Käfig: lang
Schaltwerk max. Ritzelgröße: 36
Schaltwerk Kapazität: 47
Max. Zähnedifferenz Kettenblatt: 22
Schaltwerk Ausführung: konventionell
Farbe: Silber
Herstellerartikelnummer: IRDT6000SGSS
Herstellerseite: http://www.shimano-europe.com/
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (2)

Gesamturteil:

(2 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Hervorragend
Ich habe es für meinen DEORE-Antrieb gekauft.
Sehr einfach zu installieren und einzurichten.
Bietet Ihnen die maximale Reichweite der Gänge mit 11-36 Kassette und 26-36-48 Kurbel
Hervorragend
Einstellung und Schaltverhalten ist sehr gut. Die gangwechsel klappen mit einer Shimano hg50 (11-36) flüssig und relativ leise.
Man sollte allerdings die Kettenlinie beim Schaltkäfig beachten.
  • Seite:
  • 1