CUBE ELITE HYBRID C:62 SLT 500 - 29" MTB E-Bike - 2018 - zeroblack

Unser Preis: Unser Preis:
5.999,00
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Lieferung bis zum 25.01.2018 **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von CUBE ELITE HYBRID C:62 SLT 500 - 29" MTB E-Bike - 2018 - zeroblack

Perfekt in Design und Vielseitigkeit!


Null Kompromisse - dafür steht das CUBE Elite Hybrid C:62 SLT. Mit brandneuem, schlankerem Look, integriertem Akku und den allerfeinsten Komponenten sucht dieses leistungsstarke, leichte E-Hardtail seinesgleichen. Zu den exklusiven Komponenten zählen ein NEWMEN Cockpit und Evolution SL A.30 Laufradsatz, die Fox 34 Float Factory Federgabel, die hydraulischen Magura MT8 Scheibenbremsen und die Shimano XT Di2 11-Gang-Schaltung. Du findest, das klingt eher nach Wunsch als nach Wirklichkeit? Nun, das passiert eben, wenn CUBE's Designer sich auf keinerlei Kompromisse einlassen. E-Perfektion in Carbonform!

Im Laufe der Jahre haben CUBE viel über den Carbonrahmenbau und die speziellen Anforderungen von E-Bikes gelernt. Diese Erfahrung ist in den brandneuen Rahmen des Elite Hybrid C:62 SLT geflossen. Das Ergebnis: ein leichter, steifer Rahmen aus CUBE's erstklassigen C:62 Carbon, gefertigt mithilfe des Advanced Twin Mold Verfahrens. Der Bosch In-Tube-Akku verbirgt sich jetzt unter einer gedichteten Abdeckung im supersteifen Unterrohr. Trotzdem kann er direkt am Bike geladen werden. Die neue, schlankere Akkupositionierung schafft Platz für bis zu zwei Flaschenhalter-Befestigungspunkte. Die interne Kabelführung unterstreicht zudem den eleganten Look, und sogar eine Teleskopsattelstütze kann nachgerüstet werden. Obendrein bilden die 12 mm Steckachse, das Oversized-Unterrohr und das konische Steuerrohr eine extrem steife Struktur, dank der die Power des Bosch Antriebs direkt aufs Hinterrad übertragen wird. Durch die Agile Ride Geometry (ARG) behältst du außerdem stets die Kontrolle. Gibt es ein schnelleres E-Hardtail, das noch mehr begeistert? Wohl kaum!

  • Advanced Twin Mold - Bei diesem Verfahren wird mit einem kompletten Innenkern gearbeitet, welcher für das Layup die perfekte Rahmenform bereitstellt. An den hochbelasteten Knotenpunkten werden zusätzlich, wie bei dem Twin Mold Verfahren, präzise Einsätze verwendet. Diese Kombination ermöglicht eine höchstmögliche Kontrolle der Faserverläufe beim Lege- und Fertigungsprozess. Exzellente Produktsicherheit und Qualität, sowie Bestwerte bei Gewicht und Steifigkeit sind das Ergebnis dieses Hightech-Carbonfertigungsverfahrens.
  • C:62 Carbon Fiber Technology - Bei den Rahmen, die das C:62 Logo tragen dürfen, handelt es sich um hoch innovative Weiterentwicklungen der CUBE HPC Technologie. Durch laufende Optimierung des Advanced Twin Mold Herstellungsverfahrens, bei dem die Überlappungen der Layups reduziert werden, entstehen zusammen mit der Weiterentwicklung der Carbonfaser-Technologie extrem steife Leichtbaurahmen mit 62% Faseranteil.
  • ZERO - Diese Rahmen sind bis zum Optimum entwickelt, um den SHPC Modellen den letzten Schliff zu verleihen. Jedes Detail wurde nochmals optimiert: vom geringen Farbauftrag zur Gewichtsreduzierung, bis zu den verwendeten Materialien für direkte Kraftübertragung und maximale Steifigkeit - Vortrieb ohne Kraftverlust, das fortschrittlichste Herstellungsverfahren für das beste Bike. CUBE SHPC - Modelle sind absolute High End-Räder, die an der Spitze einer intensiven Evolutionsreihe stehen.
  • Agile Ride Geometry - Ob 27.5" oder 29er: Größere Laufräder haben klare Vorteile beim Überrollen von Hindernissen und bieten ein Plus an Traktion und Fahrsicherheit. Dennoch stellten sie CUBE's Entwickler vor die Aufgabe, den Bikes das gewohnt wendige und ausbalancierte Fahrverhalten der vormals verwendeten 26 Zoll Laufräder zu erhalten. Durch mehrere clevere technische Ansätze konnte dies in CUBE's Agile Ride Geometry realisiert werden: 1. Bei einem CUBE 29er oder 27.5" entspricht die Tretlagerhöhe der eines 26" Bikes. 2. Die Umwerferstellung ist so designt, dass trotz des tiefen Tretlagers die Schaltperformance zu 100% gegeben (patent pending) ist, und sich gleichzeitig mehr Reifenfreiheit zum Umwerfer ergibt. Dadurch wird der Hinterbau maximal kurz gehalten. Ein weiterer Vorteil dieser Konstruktion: das Sitzrohr muss nicht verbogen oder versetzt werden. Somit ergibt sich für alle Fahrergrößen der gleiche Sitzrohrwinkel. 3. CUBE verwendet Federgabeln mit einem speziellen Offset, um auch mit den größeren Reifendurchmessern immer einen ausgewogenen Gabelnachlauf zu erzielen. Daraus resultiert ein perfekt auf das Bike abgestimmtes und gewohntes Lenkverhalten.
  • Stealth Ready - Absenkbare Sattelstützen sind immer weiter verbreitet, um sie optimal in den Rahmen zu integrieren müssen diese entsprechend vorbereitete sein. Bei Stealth Ready Rahmen können problemlos absenkbare Sattelstützen mit innenverlegten Leitungen verbaut werden, was neben der maximal aufgeräumten Optik, jegliches Verklemmen oder Hängenbleiben des Zuges wirkungsvoll verhindert. Der Ausgang des Zuges am Rahmen wird, wenn nicht gebraucht, zum Schutz mit einer Abdeckung verschlossen.
  • Adaptable X12 Hanger - Basierend auf dem Syntace X12 Steckachsensystem hat CUBE die neuen Ausfallenden für ihre Bedürfnisse optimiert. Durch eine größere Abstützung am Rahmen kann CUBE nun auch die längeren Direct Mount Hanger von Shimano verbauen. Hierdurch werden eine höhere Schaltpräzision und bessere Steifigkeitswerte erreicht. Außerdem bietet das neue System die Möglichkeit bei Verschleiß die komplette Anlagefläche der Achse mit dem Hanger zu tauschen. Da der Gewindeeinsatz intelligent als Tropfen geformt ist, sichert dieser sich praktisch selber und macht eine zusätzliche, materialschwächende Klemmung überflüssig. Positiver Nebeneffekt ist eine gleichzeitige Gewichtsreduktion.
  • Integrated Cable Routing - Innenverlegte Züge bieten viele Vorteile: Die Züge sind vor Verschmutzung geschützt und dadurch wesentlich langlebiger. Es wird durch die nicht benötigten Außenhüllen Gewicht gespart und ein aufgeräumtes Erscheinungsbild erreicht. Der Zug ist dabei bis zum Tretlager im Rahmen geschützt.


Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für CUBE ELITE HYBRID C:62 SLT 500 - 29" MTB E-Bike - 2018 - zeroblack

Produktname: CUBE ELITE HYBRID C:62 SLT 500 - 29" MTB E-Bike - 2018 - zeroblack
Hersteller: CUBE Bikes
Artikelnummer: CUB340453
Modelljahr: 2018
Material: C:62 Carbon
Gewicht: ca. 19,30 Kilogramm (Herstellerangabe)
Rahmen: C:62 Monocoque Advanced Twin Mold Technology, Boost148, AXH, FIB
Steuersatz: FSA Orbit I-t, Integrated, oben: 1 1/8", unten: 1 1/2"
Gabel: Fox 34 Float FIT4 Factory, Open/Medium/Firm Mode, Open Mode Adjust, Tapered, 15x110 mm, Kashima Coated, Ebike Optimized, 100 mm
Vorbau: Newmen Evolution SL 318.4 | 31.8 mm
Lenker: Newmen Advanced SL 318.0 Carbon, 740 mm
Sattel: CUBE Race SL Carbon 145
Sattelstütze: Newmen Advanced Carbon, 30.9 mm
Kurbel: Race Face Aeffect, 170 mm, 15T
Schaltwerk: Shimano XT Di2 RD-M8050-DGS | 11-fach
Schalthebel: Shimano XT Di2 SW-M8050-R
Kassette: Shimano XT CS-M8000, 11-46T
Kette: KMC X11e Turbo
Bremsen: Magura MT8 | hydraulische Scheibenbremsen (180/180 mm)
Laufradsatz: Newmen Evolution SL A.30, 28/28 Speichen, 15x110 mm / 12x148 mm, Tubeless Ready
Reifen: Schwalbe Nobby Nic Kevlar 2.60, Addix Speedgrip, Tubeless Easy
E-Drive System: Bosch Drive Unit Performance CX (75 Nm) Cruise (250 Watt)
Akku: Bosch PowerTube 500 Wh
Extras: Ladegerät: Bosch 4A, Display: Bosch Purion
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)
CUBE ELITE HYBRID C:62 SLT 500 - 29" MTB E-Bike - 2018 - zeroblack
Lieferung bis zum 25.01.2018Rahmengröße: 17"
Lieferung bis zum 22.02.2018Rahmengröße: 19"
Lieferung bis zum 22.02.2018Rahmengröße: 21"
Lieferung bis zum 22.02.2018Rahmengröße: 23"
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen