Magura MT7 Pro Scheibenbremse - schwarz-gelb / mystic grey

Statt UVP*** 219,90 € Unser Preis:
160,83
Ersparnis 26%
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 10+ am Lager

Versand am nächsten Werktag (Mo. - Fr.)
Zustellung vorauss. am darauffolgenden Werktag
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Beschreibung von Magura MT7 Pro Scheibenbremse - schwarz-gelb / mystic grey

MT7 Pro - Das Flaggschiff der Magura Performance-Serie

Bremsperformance muss nicht schwer sein. Maximale Bremsleistung und Standfestigkeit im extremen Einsatz, das ist die Devise der MT7. Im harten Enduro- oder Downhilleinsatz bedeutet die zusätzliche Bremspower mit 4 Bremskolben und die feine Dosierbarkeit ein Plus an Sicherheit. Die werkzeuglos verstellbaren Bremshebel und der einstellbare Bremspunkt liefern die nötige Ergonomie um auch im schweren Gelände und auf langen Abfahrten die Bremse perfekt im Griff zu haben.

Features der Magura MT7 Pro

  • Carbotecture® SL Bremshebelgehäuse und Alu-Lenkerschelle
  • Ergonomischer 1-Finger HC Bremshebel im Flip-Flop Design
  • Hebelweite und Druckpunkt werkzeuglos verstellbar
  • Geschmiedete 4-Kolben Bremszange mit Banjo
  • magnetiXchange Bremskolben für einfachen Belagwechsel
  • Gewicht: nur ca. 255 g (ohne Scheibe und Adapter)
  • Kompatibel mit allen MAGURA Storm, Storm SL und Storm HC Scheiben

Technologien der Magura MT7 Pro

HCT - Hard Core Tech: Unter dem HCT Programm, das bei MAGURA für Hard Core Tech steht und im MAGURA Powersport seinen Ursprung hat, vereint MAGURA alle Entwicklungen und speziellen Detailverbesserungen, die für den Rennsport, oder höchste Beanspruchungen entwickelt werden. Nun bringt MAGURA HCT zum Mountainbike.
Speziell zur Optimierung der Ergonomie Performance wurde der HC Bremshebel für die MT-Scheibenbremsen entwickelt. Die Ergonomie des kürzeren HC Aluminium-Hebels ermöglicht volle Bremsleistung, sicher mit einem Finger. In das Design und die neue Ergonomie des 12 mm kürzeren HC Hebel floss auch das Feedback und die Erfahrung von Danny MacAskill ein.
Bei gleichem Gewicht zu den Standard 2-Finger Aluminium-Hebeln, verbessert die HC Technologie-Version die Ergonomie Performance spürbar.

Carbotecture® SL:
Gegenüber Maguras herkömmlichen Carbotecture® Material, einem Gemisch aus Hightech-Polymeren und Carbon- bzw. Glasfasern, werden für Carbotecture® SL mittellange statt kurze Carbonfasern in die Polyamide eingebunden, um die Widerstandsfähigkeit bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung noch einmal zu erhöhen. Im Vergleich zum klassischen Leichtbaumaterial Aluminium bietet Carbotecture® SL wesentliche Vorteile: Es ist genauso zug- und bruchfest bei mehr als 50 % geringerem Gewicht.

Weight Ratio Performance:
Magura Bremsen zeichnen sich durch hohe Wärmestandfestigkeit aus, die durch eine optimale Gewichtsverteilung erreicht wird. Optimaler Materialeinsatz, wo er benötigt wird.

magnetiXchange:
Schnell und einfach zu wechseln, das sind die magnetiXchange Bremsbeläge. Magnetische Kolben garantieren einen perfekten Sitz des Bremsbelags im Bremssattel und kinderleichten Belagwechsel.

MAGURA Performance: Die neuen Hightec-Bremsen aus der Motorsport Erfahrung: 4-Kolbenzangen-Technology steht für das neue Leistungsportfolio für maximale Bremsleistung und Standfestigkeit im extremen Einsatz.

EBT | Easy Bleed Technology: für einfaches und schnelles Entlüften.

BAT | Bite Adjust Technology: Werkzeuglose Druckpunkteinstellung.

TAD | Triple Arch Design: für optimale Steifigkeit.

Shift Mix: zur Befestigung von SRAM Triggern.

Die Bremse wird fertig befüllt und entlüftet geliefert. Bitte beachten Sie den maximal zulässigen Bremsscheiben-Durchmesser Ihres Rahmens / Ihrer Gabel!

Die Bremse ist universell für vorn und hinten verwendbar.

Hinweis: Die Bremse wird ohne Adapter und ohne Bremsscheibe geliefert, diese Teile sind entsprechend optional erhältlich.

Die Leitung kann problemlos auf die benötigte Länge gekürzt werden!

Montage einer MAGURA-MT-Scheibenbremse


Bremsleitung: 2200mm, kürzbar
Bremshebel: Ergonomischer 1-Finger HC Bremshebel | beidseitig montierbar
Hebelweite und Druckpunkt werkzeuglos verstellbar
Bremsscheibe: Storm HC (nicht im Lieferumfang)
Lieferumfang: 1 Bremse, montagefertig befüllt und entlüftet, ohne Bremsscheibe, ohne Adapter
Material: Carbotecture (Carbonfaserwerkstoff)
Bremshebel und Bremssattel: Aluminium
Zusatz zu Gewicht: ohne Scheibe und Adapter, Herstellerangabe
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Datenblatt für Magura MT7 Pro Scheibenbremse - schwarz-gelb / mystic grey

Produktname: Magura MT7 Pro Scheibenbremse - schwarz-gelb / mystic grey
Hersteller: Magura
Artikelnummer: MAG362275
Aktivität: Fahrrad
Einsatzbereich: MTB
Scheibenbremse Ausführung: Vorderrad, Hinterrad
Bremssattel: Postmount
Modelljahr: 2020
Farbe: Schwarz
Gewicht: 255g
Herstellerartikelnummer: 2701445
Herstellerseite: http://www.magura.de/
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Gesamturteil:

(5 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen

Anonym 01.07.2020

Schlecht
Fahr die magura jetzt schon einige zeit am enduro. Von der Dosierbarkeit und bremspower her ist die mt7 meiner Meinung nach einer der besten bremsen.
Aber alleine beim entlüften muss man sich echt zusammen reisen nicht komplett auszurasten. Gefühlt schon jede methode ausprobiert aber am ende muss man es 100 mal wiederholen damit da ein halbwegs gescheiter druckpunkt entsteht. Wenn sie funktioniert auf jeden fall empfehlenswert aber wenn irgendwas zu reparieren ist absolut nervig. Ganz abgesehen davon dass die plastikhebel des öfteren bei stürzen abbrechen.
Für den preis einfach eine frechheit eine bremse zu verkaufen die eine schlechte Qualität hat und bei der man schon bei kleinsten "Reperaturen" wie einer Entlüftung verzweifelt

Bike24: Manchmal erfüllt ein Produkt einfach nicht unsere Erwartungen. Schön ist das selten, dafür so gut wie immer lösbar. Nimm bitte Kontakt mit unserem Kundeservice auf und wir besprechen gemeinsam anhand Deiner Anforderungen und Wünsche die beste Lösung.

Anonym 12.06.2020

Horrible
Absolutely impossible to get these to spin without dragging on the rotos. I spent 5 hours playing with them, am a competent and experienced mechanic, and it's hopeless. The gap between brake pad and rotor is so insanely small that there is no room for error, and the pads do not retract 100% when I squeeze the lever, so they drag. I tried all the tricks, nothing works.
Nice, strong brakes but fatally flawed.

Bike24: Sometimes a product just does not provide the value we expect. This is an unpleasant experience, but also a chance for a fresh start. Please contact the Bike24 customer support and let us look into the issue. Together we can find a solution that meets your individual expectations and requirements best.

Anonym 28.08.2019

Schlecht
Nach Jahrelanger sorglos Fahrt mit shimano ist magura leider sehr nervig.
Immer was zu reparieren :
Beläge verglasen häufig,dann ist die Bremswirkung ganz schlecht. Geber nach leichtem Sturz sofort undicht. Die Plastik Schrauben am Geber sind kompletter Müll und sauteuer. Die Druckpunktverstellung ist nur pro forma. Da merkt man null Unterschiede . Entlüften ist Glücksache. Ich schraube wieder shimano drauf. Dann muß ich mich nicht mehr ärgern.

Bike24: Wir bedauern die Schwierigkeiten mit dem Produkt sehr. Nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf, wenn Sie das Produkt bei Bike24 erworben haben. Das Service-Team von Bike24 ist Ihr Partner auf dem Weg zu einer zufriedenstellenden und nachhaltigen Lösung.

Anonym 31.07.2019

Hervorragend
Tolles Handling (Druckpunkt und Dosierbarkeit).
Habe noch keinen Bremskraftverlust bei Abfahrten bemerken können.
Besonders toll ist das Hebeldesign.
Hatte nur Probleme das Ding nach dem Entlüften wieder sauber dicht zu bekommen.

Anonym 25.07.2019

Gut
Die MT 7pro macht was sie soll. Der Hebelweg ist kürzer und der Druckpunkt ist definierter als bei der MT5.

Bei meinem Zweitrad ist die MT 7pro vorne und die MT 5 hinten montiert. Die Bremsleistung ist bei beiden Bremsen akzeptabel (bin früher die Gustav gefahren und fahre heute an einem anderen Rad die Direttissima, daher bin ich verwöhnt was die Bremsleistung, Druckpunk und Dosierbarkeit angeht).

Aus meiner Sicht sind die Mehrkosten der MT 7pro gegenüber der der MT 5 gerechtfertigt, da die Bremse wesentlich besser dosierbar ist und einen besser definierten Druckpunkt hat. Bei der MT 5 wandert der Druckpunkt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist aus meiner Sicht angemessen.
  • Seite:
  • 1