Trek CHECKPOINT ALR 4 Tiagra Gravelbike - 2019 - matte trek black

Unser Preis: Unser Preis:
1.599,00
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Trek CHECKPOINT ALR 4 Tiagra Gravelbike - 2019 - matte trek black

Fast & Fun!

Das Checkpoint ist die echte Gravel-Plattform von Trek für mühelos viele Kilometer auf Kopfsteinpflaster, unbefestigten Wegen und tückischen Schotterpisten.
Es bietet ab Werk eine Fülle von Eigenschaften, mit denen es bereit für jegliche Abenteuer ist: Verstellbare Stranglehold-Ausfallenden, reichlich Reifenfreiheit und zahllose Befestigungsmöglichkeiten für jede Menge Flexibilität.

In dieser Ausstattungsvariante kommt das 300 Series Alpha Aluminium Disc Rad mit der Shimano Tiagra 2x10-fach Schaltgruppe, einem Bontrager Tubeless Ready Laufradsatz mit Schwalbe G-One Allround Reifen und Bontrager Aluminium Anbauteilen.

  • 300 Series Alpha Aluminium - Treks hochwertiges Aluminium wird mittels Hydroforming in größenspezifische Rohrprofile geformt, um ein perfekt balanciertes Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht zu erzielen.
  • Gravel-Passform - Die Geometrie bietet Komfort für lange Strecken und raue Untergründe, ist aber zugleich sportlich genug für hohe Geschwindigkeiten und das Fahrgefühl, das Gravel-Fahrer sich wünschen. Im Vergleich zum Boone hat das Checkpoint einen fast identischen Reach, einen etwas höheren Stack und eine niedrigere Tretlagerhöhe. Kettenstrebenlänge und Radstand sind gleich. Das tiefer angeordnete Tretlager sorgt für die zusätzliche Stabilität auf langen Schottertouren. Trotzdem bleibt das Checkpoint dank kurzem Radstand, langem Reach und relativ niedrigem Stack schnell und agil.
  • 45 mm Reifenfreiheit - Die serienmäßige 35-mm-Breifung trifft den Geschmack vieler Fahrer, mit anderen Reifenbreiten kann man dem Checkpoint jedoch schnell eine andere Charakteristik verleihen. Wer auf Kalksteinsplitt und Asphaltstrecken unterwegs ist, wird stabile und leicht laufende 28-mm-Slicks mögen, ausgesprochene Fans von Schotterpisten können bis zu 45 mm breite Reifen aufziehen, um auch besonders zerfurchte und holprige Strecken zu meistern.
  • Flaschenhalteraufnahmen - An den Aufnahmen am Sitzrohr und Unterrohr lassen sich drei Trinkflaschen im Rahmendreieck unterbringen oder es können zwei Flaschen tief montiert werden, sodass genügend Platz für eine Rahmentasche bleibt. An der Unterseite des Unterrohrs ist Platz für eine weitere Trinkflasche.
  • Gepäckaufnahmen - Die Lowrider-Befestigungen an der Gabel ermöglichen die Montage eines Gepäckträgers mit Taschen. Gepäckträgeraufnahmen hinten eröffnen weitere Zuladungsoptionen für die Mehrtagestour.
  • Stranglehold-Ausfallenden - Dank dieser horizontal verstellbaren Achsaufnahmen kann die Geometrie und Schaltung dem gewünschten Einsatz angepasst werden. In der längsten Einstellung hat das Bike zum Beispiel mehr Stabilität für längere Fahrten und Bikepacking-Touren. Die Ausfallenden ermöglichen auch eine schnelle, unkomplizierte Umrüstung auf Singlespeed.
  • Flatmount Scheibenbremsen - Die neuen Flat Mount-Scheibenbremsen sind eleganter, leichter, kleiner und schlichter als traditionelle Scheibenbremsen, bieten jedoch eine herausragende Performance und Bremskraft unter rauen Bedingungen.
  • 12 mm Steckachsen - Eine 12-mm-Steckachse vorne und hinten sorgt für eine höhere Lenkpräzision und Steifigkeit beim Antritt.
  • Asymmetrischer E2-Gabelschaft - Der asymmetrische E2-Gabelschaft von Trek bietet das Beste aus beiden Welten: Seitensteifigkeit für präzise Lenkeigenschaften und vertikale Nachgiebigkeit, um raue Straßen glattzubügeln.
  • Control Freak-Zugführung - Diese Innenverlegung der Leitungen ermöglicht eine unkomplizierte Umrüstung auf 1fach-Antrieb oder elektronische Schaltungen und schützt die Züge vor Staub und Schmutz.
  • E2-Steuerrohr und Gabel - Treks E2-Steuerrohr geht von 1,5" Durchmesser am unteren Lagersitz zu 1 1/8" oben über und sorgt für die Seitensteifigkeit einer 1,5"-Konstruktion ohne zusätzliches Gewicht. Maximale Kraftübertragung und eine erhöhte Steifigkeit unter Kurvenbelastung für ein kraftvolles, souveränes Fahrverhalten.
  • BB86.5 - Das breite, steife Press-Fit-Tretlager verbessert die Antriebseffizienz und sorgt für eine kräftige Beschleunigung.
  • Integrierte S3-Kettenführung - Die 3S-Kettenführung ist in den Rahmen integriert. Diese elegante Lösung gewährleistet sogar auf holprigen Straßen und unter hoher Belastung eine makellose Schaltfunktion. Die Zeiten, in denen du mit verschmierten Händen am Straßenrand standest, um deine abgesprungene Kette wieder aufzuziehen, während die Konkurrenz an dir vorbeiraste, sind endlich vorbei.
  • Versteckte Schutzblechösen - Versteckt angebrachte Ösen ermöglichen die Montage von vollwertigen Schutzblechen für noch mehr Vielseitigkeit.



Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Amazon Pay und Sofortüberweisung anbieten.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Trek CHECKPOINT ALR 4 Tiagra Gravelbike - 2019 - matte trek black

Produktname: Trek CHECKPOINT ALR 4 Tiagra Gravelbike - 2019 - matte trek black
Hersteller: Trek Bikes
Artikelnummer: TBI371659
Modelljahr: 2019
Material: 300 Series Alpha Aluminium
Gewicht: ca. 10,12 Kilogramm (Herstellerangabe für Rahmenhöhe 56 cm)
Rahmen: Stranglehold-Ausfallenden, konisches E2-Steuerrohr, BB86.5, Flat Mount, Gepäckträger- und versteckte Schutzblechösen, Control Freak-Zugführung, 12x142 mm, 3S-Führung
Rahmengewicht: 1570 g (Herstellerangabe, 56 cm)
Steuersatz: Integrierter Steuersatz, gedichtetes Patronenlager, 1 1/8" oben, 1,5" unten
Gabel: Checkpoint Disc aus Carbon | konischer Aluminium E2-Gabelschaft, 12x100 mm Steckachse, Flatmount, versteckte Schutzblechösen, Gepäckträgerösen
Gabelgewicht: 600 g (Herstellerangabe)
Vorbau: Bontrager Elite | 31,8 mm, 7 Grad, mit Computer- und Beleuchtungshalterungen
Lenker: Bontrager Race Lite IsoZone VR-CF | 31,8 mm
Lenkerband: Bontrager
Sattel: Bontrager Montrose Comp
Sattelstütze: Bontrager Approved | 2-Schrauben-Klemmkopf, 27,2 mm, 8 mm Versatz
Bremsen: Shimano RS505 | hydraulische Flatmount Scheibenbremsen
Kurbel: Shimano Tiagra Compact
Kettenblatt Abstufung: 50/34
Innenlager: Press-Fit BB86.5
Umwerfer: Shimano Tiagra
Schaltwerk: Shimano Tiagra
Schalthebel: Shimano RS405 2x10
Kassette: Shimano Tiagra | 10-fach
Kassette Abstufung: 11-34
Kette: KMC X10
Felgen: Bontrager Tubeless Ready
Naben: Bontrager | Centerlock; 12x100 mm / 12x142 mm
Reifen: Schwalbe G-One Allround Performance | Aramid-Wulstkern Faltreifen, 700 x 35C
Pedale: nicht im Lieferumfang
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)
Auswahl: Trek CHECKPOINT ALR 4 Tiagra Gravelbike - 2019 - matte trek black
Aktuell 0 am Lager Lieferzeit 13-14 Werktage Rahmengröße 49 cm
Aktuell 0 am Lager Lieferzeit 12-13 Wochen Rahmengröße 52 cm
Aktuell 0 am Lager Fertigung, Lieferzeit 7-17 Werktage Rahmengröße 54 cm
Aktuell 0 am Lager Fertigung, Lieferzeit 7-17 Werktage Rahmengröße 56 cm
Aktuell 0 am Lager Lieferzeit 12-13 Wochen Rahmengröße 58 cm
Aktuell 0 am Lager Lieferzeit 8-9 Wochen Rahmengröße 61 cm
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen