CUBE STEREO HYBRID 160 Race 500 - 27.5" MTB E-Bike - 2019 - grey/green

Unser Preis: Unser Preis:
3.799,00
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von CUBE STEREO HYBRID 160 Race 500 - 27.5" MTB E-Bike - 2019 - grey/green

Der neue Maßstab für Enduro-E-Bikes!


Auch in CUBE's Ingenieuren stecken kleine Träumer. Oder besser gesagt große Visionäre! Denn wie wäre es, könnten sie ein Enduro MTB mit der Power und Vielseitigkeit des Bosch Antriebs kombinieren? Das Ergebnis steht vor dir: Das CUBE Stereo Hybrid 160 Race wird deine bisherige Meinung zu E-Enduros über den Haufen werfen! Für die Saison 2019 kommt es sogar noch leistungsstärker daher: Der überarbeitete Rahmen bietet einen längeren Reach, einen flacheren Lenkwinkel und dank der RockShox Yari mit 170 mm Federweg ordentlich Downhill-Potenz. Am Hinterbau ergänzt der Float DPS EVOL Dämpfer das Set-Up mit progressiven 160 mm Federweg, während griffige 2,6" Schwalbe Hans Dampf Reifen und die hydraulischen Magura MT Trail Scheibenbremsen vor allem bergab immer für die nötige Kontrolle sorgen. Doch auch in Sachen Kletterfähigkeiten haben CUBE nicht gekleckert, sondern geklotzt: Mit dem kraftvollen Bosch CX Motor, dem schlanken PowerTube Akku und der unvergleichlichen, breit gefächerten SRAM 1x12-fach Eagle Schaltung bezwingst du auch technisch anspruchsvolle und steile Rampen mit links. Das Stereo Hybrid 160 Race scharrt schon mit den Hufen - bist du bereit?

Mehr Challenge geht kaum: Wie kombiniert man die Performance eines leistungsstarken Enduro-Fully mit der Power eines Bosch Antriebs? CUBE's Lösung zeigt sich im eleganten Rahmen und in der überarbeiteten Geometrie des Stereo Hybrid 160 Race, in dem all ihre Erfahrung mit dem Bosch Antriebssystem steckt. Hinzu kommen zwei entscheidende Aspekte: das wertvolle Feedback ihres Enduro Teams und CUBE's Streben nach Perfektion. Akku und Motor verschwinden vollkommen im Gravity Casting Unterrohr und können ihre Power durch den extrem steifen Rahmen voll entfalten. Hinzu kommen ein Boost 148 Hinterbau und ein konisches Steuerrohr für die optimale Effizienz beim Pedalieren. Mehr Reach, ein flacherer Lenkwinkel und eine progressive Kinematik holen das Optimum aus dem Federweg heraus, während die Agile Trail Geometry unvergleichliche Präzision und absolut zuverlässige Stabilität schenkt, egal, wie verblockt oder steil der Trail auch sein mag. Eigentlich musst du nur noch den Fokus halten - den Rest erledigt das CUBE Stereo Hybrid 160 Race.

  • Aluminium Ultralite - Die thermisch behandelte, äußerst zugfeste Aluminiumlegierung 7005 für allerhöchste Ansprüche ist sehr steif, ermüdungssicher, sehr korrosionsbeständig und besitzt eine hohe Bruchdehnung. 3-fach konifiziert ermöglicht sie ultraleichte Rohrsätze mit geringen Wandstärken bei höchster Steifigkeit.
  • Advanced Hydroforming - Die hochwertigen CUBE Aluminiumrahmen werden mit dem aufwändigen Hydroforming Verfahren hergestellt. Mit herkömmlichen Hydroforming-Prozessen sind diese komplexe Form und die technischen Vorteile nicht zu erzielen. Da diese Fertigungsmethode die Zahl der Schweißnähte reduziert, verringert man das Gewicht bei gleichzeitigem Stabilitätszuwachs.
  • Gravity Casting - Gravity Casting ist die nächste Stufe im High-End Aluminium Rahmenbau. In einem aufwändigen Verfahren mit vielen nachgelagerten Bearbeitungsschritten werden aus flüssigem Aluminium hochkomplexe Rahmensegmente hergestellt. Sie vereinen Motor-, Motorcover- und Batteriebefestigung sowie Zugverlegung in einem elementaren Teil, das immer perfekt auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmt ist. Der hohe Integrationsgrad und die, mittels Finite Elemente Analyse spannungs- und formoptimierte, Tragstruktur werden erst durch die Gusstechnologie möglich.
  • Smooth Welded - Dieses aufwendige Verfahren mit gedoppelten Schweißnähten hat gleich zwei Vorteile. Zum einen verbessert es die Festigkeit der Schweißnähte und minimiert Lastspitzen an den Rohrübergängen durch fließende Kraftverläufe und zum anderen verhilft es dem Rahmen zu einer besseren und organischeren Optik durch die sanften, fast nicht mehr erkennbaren Übergänge.
  • Agile Trail Geometry - Mit der Agile Trail Geometry übernehmen CUBE die Vorzüge der Agile Ride Geometry, setzen sie aber gezielter auf den aggressiven Traileinsatz um. Dies wird durch eine kompaktere Bauweise des Rahmens mit einem noch tieferen Oberrohr und einer dadurch verbesserten Überstandshöhe erreicht. In Folge erhält der Fahrer mehr Bewegungsfreiheit auf dem Bike und der Schwerpunkt wandert tiefer, das zusammen ein agileres Handling und mehr Fahrspaß auf dem Trail garantiert.
  • Optimal Drive Position - Beim Ebike stellt der Motor durch sein Gewicht und den Antriebsanschluss eine Herausforderung an die Rahmenkonstruktion dar. Daher entwickelte CUBE eine innovativ konstruierte Rahmenform für die neuen Ebikes. Der durch die Motoraufnahme, Schwingendrehpunkt und Dämpferauge sehr komplexe Tretlagerbereich wird aus zwei geschmiedeten Hälften zusammengesetzt. Gleichzeitig nimmt die Vertiefung im vorderen Bereich zusammen mit dem speziellen Unterrohr den Akku auf, der hierdurch sehr tief im Rad montiert werden kann. Die positiven Folgen sind ein extrem tiefer Schwerpunkt für hervorragende Agilität bei gleichzeitig hoher Steifigkeit im gesamten Tretlagerbereich.
  • FOX Customized Setup - Eine aufwändig entwickelte Kinematik kann nur perfekt funktionieren, wenn das zugehörige Federbein optimal auf diese abgestimmt ist. Aus diesem Grund hat CUBE in Zusammenarbeit mit Fox Racing Shox in umfangreichen Testfahrten und Testreihen für jedes Fullsuspension- Modell ein spezielles Dämpfer-Setup ermittelt.
  • Trail Motion Rocker - Der Trail Motion Rocker ist durch spezifische Hebelverhältnisse auf das jeweilige Rad und Einsatzgebiet abgestimmt. Daher bietet er immer sensibles Ansprechverhalten und Übersetzungsverhältnisse die schnell wieder den Federweg zur Verfügung stellen. Zusätzlich sind die Umlenkhebel durch einteiliges Computer-optimiertes Design maximal steif und leicht.
  • FSP4 Link - Die Voraussetzung für einen immer aktiven, voll nutzbaren Federweg am Hinterbau: Er sollte unbeeinflusst von Antriebs- und vor allem Bremseinflüssen bleiben. Deshalb verwendet CUBE, trotz vielfältiger möglicher anderer Systeme, eine 4-gelenkige Hinterbaukonstruktion. Hierbei befindet sich eines der Gelenke zwischen Ausfallende (Teil der Sattelstrebe) und Kettenstrebe. Dieses Gelenk gewährleistet, dass sich Bremseinflüsse nicht negativ beim Einfedern des Hinterrades bemerkbar machen. Dadurch und durch die entsprechende Positionierung der restlichen Gelenkpunkte, erreichen die Fullsuspension- Räder - sowohl bergauf, als auch bergab beste Fahreigenschaften.
  • Stealth Ready - Absenkbare Sattelstützen sind immer weiter verbreitet, um sie optimal in den Rahmen zu integrieren müssen diese entsprechend vorbereitete sein. Bei Stealth Ready Rahmen können problemlos absenkbare Sattelstützen mit innenverlegten Leitungen verbaut werden, was neben der maximal aufgeräumten Optik, jegliches Verklemmen oder Hängenbleiben des Zuges wirkungsvoll verhindert. Der Ausgang des Zuges am Rahmen wird, wenn nicht gebraucht, zum Schutz mit einer Abdeckung verschlossen.
  • Frame Safe System - Zum Schutz aller Cube Rahmen werden diese mit dem CUBE - Frame-Safe-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im CUBE Frame Safe System-Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden.
  • Adaptable X12 Hanger - Basierend auf dem Syntace X12 Steckachsensystem hat CUBE die neuen Ausfallenden für ihre Bedürfnisse optimiert. Durch eine größere Abstützung am Rahmen kann CUBE nun auch die längeren Direct Mount Hanger von Shimano verbauen. Hierdurch werden eine höhere Schaltpräzision und bessere Steifigkeitswerte erreicht. Außerdem bietet das neue System die Möglichkeit bei Verschleiß die komplette Anlagefläche der Achse mit dem Hanger zu tauschen. Da der Gewindeeinsatz intelligent als Tropfen geformt ist, sichert dieser sich praktisch selber und macht eine zusätzliche, materialschwächende Klemmung überflüssig. Positiver Nebeneffekt ist eine gleichzeitige Gewichtsreduktion.
  • Integrated Post Mount - Die Postmount-Bremsaufnahme wird bei allen Carbonbikes und Top-Aluminium Fullys eingesetzt. Diese gibt CUBE die Möglichkeit, auf überschüssige Teile zu verzichten. Der nicht mehr benötigte IS Adapter mit zugehörigen Schrauben spart ca. 30g ein. Das mag nicht viel erscheinen, zeigt aber welches Potential selbst in kleinen Details steckt.
  • Wet Paint Surface - Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt.


Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Amazon Pay, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für CUBE STEREO HYBRID 160 Race 500 - 27.5" MTB E-Bike - 2019 - grey/green

Produktname: CUBE STEREO HYBRID 160 Race 500 - 27.5" MTB E-Bike - 2019 - grey/green
Hersteller: CUBE Bikes
Artikelnummer: CUB395909
Modelljahr: 2019
Unterstützte Geschwindigkeit: bis 25 km/h
Produkt-ID des Herstellers: 237100
Material: Aluminium
Gewicht: ca. 23,90 Kilogramm (Herstellerangabe)
Rahmen: Aluminium Superlite, Gravity Casting, Triple Butted, Efficient Trail Control 4-Link, Agile Trail Geometry, Boost 148, Tuned Drive Position, AXH, Full Integrated Battery
Steuersatz: FSA 1.5E ZS | oben: Zero-Stack 1 1/8" (OD 44 mm), unten: Zero-Stack 1 1/2" (OD 56 mm)
Gabel: RockShox Yari RC, Tapered, 15x110 mm, eMTB Approved, 170 mm
Dämpfer: Fox Float DPS EVOL, 200x57 mm, Open/Medium/Firm Mode
Vorbau: Newmen Evolution 318.4, 31.8 mm
Lenker: Newmen Evolution 318.20, 760 mm
Sattel: Natural Fit Active
Sattelstütze: CUBE Dropper Post | interne Zugverlegung, 31.6 mm, 16": 370x100 mm, 18": 420x125 mm, 20", 22": 480x150 mm
Kurbel: FSA CK-745, 16T, 170 mm
Schaltwerk: SRAM NX Eagle | 12-fach
Schalthebel: SRAM NX Eagle Trigger, Single Click
Kassette: SRAM PG-1230 Eagle, 10-50T
Kette: SRAM NX Eagle
Bremsen: Magura MT Trail Custom | hydraulische Scheibenbremsen (203/203 mm)
Pedale: CUBE PP MTB
Felgen: CUBE EX30, 32H, Disc, Tubeless Ready
Naben: vorn: Shimano HB-MT400-B, 15x110 mm Boost, Centerlock
hinten: Shimano FH-MT400-B, 12x148 mm Boost, Centerlock
Reifen: Schwalbe Hans Dampf 2.60, Addix Speedgrip, Apex, Tubeless Easy
E-Drive System: Bosch Drive Unit Performance CX (75 Nm) Cruise (250 Watt)
Akku: Bosch PowerTube 500 Wh
Extras: Ladegerät: Bosch 2A, Display: Bosch Purion
Herstellerseite: http://www.cube.eu
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)
Auswahl: CUBE STEREO HYBRID 160 Race 500 - 27.5" MTB E-Bike - 2019 - grey/green
Noch 2 am Lager Lieferzeit 3-4 Werktage Rahmengröße 18"
Noch 3 am Lager Lieferzeit 3-4 Werktage Rahmengröße 20"
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen