Xplova X3 GPS Fahrradcomputer

Statt UVP*** 125,00 € Unser Preis:
72,99
Ersparnis 41%
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 10+ am Lager

Sofort versendbar
Lieferzeit nach Deutschland 1-3 Werktage
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Xplova X3 GPS Fahrradcomputer


Xplova X3 - Lead Your Way

Der Xplova X3 GPS Fahrradcomputer verfügt über ein transreflektives 2,2" Farbdisplay mit hoher Auflösung, das auch bei Sonnenlicht gut ablesbar ist und speziell für die Außenanwendung entwickelt wurde. Für zuverlässige Standorterfassung sorgt die Kompatibilität zu GPS, GLONASS und BeiDou Satellitensystemen sowie die direkte Wegpunktführung, welche einfach und bequem alle erdenklichen Navigationsanforderungen erfüllt. Mit Hilfe von ANT+ und Bluetooth Smart (BLE) bietet der X3 Bike Computer maximale Konnektivität zu Herzfrequenz-, Geschwindigkeits- und Trittfrequenz-Sensoren sowie zur Xplova Connect App.

Highlights des X3 Bike Computers

  • transreflektives 2,2"-Display (5,6 cm, 240 x 320 Pixel)
  • hochsensibles GPS/GLONASS/BeiDou-System zur Standorterfassung
  • mit Hilfe optionaler Sensoren können mehr als 80 Arten von Leistungsdaten aufgezeichnet werden, die Benutzeroberfläche ermöglicht die Darstellung von 10 Datensätzen pro Seite
  • Konnektivität via ANT+ zur Verbindung mit Herzfrequenz-, Geschwindigkeits- und Trittfrequenz-Sensoren (separat erhältlich)
  • Bluetooth Smart (BLE) zur Überrtragung der Fahrdaten an die Xplova Connect App, mit dieser können die Daten an Xplova, Strava und TrainingPeaks weitergeleitet werden
  • viel Speicherplatz: die Speicherkapazität reicht für bis zu 700 Stunden an Fahrdaten
  • lange Akkulaufzeit: voll aufgeladen ist eine Betriebszeit von bis zu 20 Stunden möglich, im Energiesparmodus sind es sogar bis zu 27 Stunden


Technische Details des Xplova GPS Computers

  • Display: 2,2 Zoll (5,6 cm), transreflektiv, 240 x 320 Pixel Auflösung
  • Abmessungen 54 x 85 x 22 mm
  • Gewicht: 80 Gramm
  • Speicher: 64 MB (bis zu 700 Stunden Fahrdaten)
  • GPS: hochsensibles GPS/GLONASS/BeiDou-System
  • eingebaute Sensoren Temperatur, barometrische Höhenmessung
  • Konnektivität: ANT+, Bluetooth Smart (BLE 4.0)
  • Anschlüsse: 5 V Micro USB
  • Akku: aufladbarer Lithium-Akku
  • Ladezeit: vollaufgeladen in ca. 5 Stunden (Aufladung während der Fahrt möglich))
  • Akkulaufzeit:
    bis 20 Stunden (Bluetooth und Hintergrundbeleuchtung aus, GPS mit 3D-Standortbestimmung)
    bis 27 Stunden (im Energiesparmodus)
  • Wasserdichtigkeit: IPX6
  • Temperaturbereich: -10°C - 40°C
  • Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Thailändisch, Japanisch, Chinesisch (traditionell und vereinfacht), Koreanisch


Xplova. Powered by Acer

Seit 2008 produziert der taiwanesische Hersteller Xplova innovative Premium-Radcomputer. Seit 2015 fließt die technische Expertise der ebenfalls in Taiwan ansässigen Premiummarke Acer in die Entwicklung ein und hebt die Xplova Produkte auf das nächste Level.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Xplova X3 GPS Fahrradcomputer

Produktname: Xplova X3 GPS Fahrradcomputer
Hersteller: Xplova
Artikelnummer: XPL437386
Modelljahr: 2019
Produkt-ID des Herstellers: ZL.X01TX.00V
Gewicht: ca. 80 Gramm (Herstellerangabe)
Lieferumfang: Xplova X3 GPS Fahrradcomputer
Micro-USB-Kabel
Fahrrad-Befestigungskit
Kurzanleitung
Garantiekarte
Farbe: schwarz
Zahl der Funktionen: Fahrradfunktionen, GPS-Funktionen
Besonderheiten: transreflektives 2,2"-Display
hochsensibles GPS/GLONASS/BeiDou-System
Konnektivität via ANT+ und Bluetooth Smart (BLE)
Zusatzequipment (optional): Xplova HS5 Herzfrequenz Brustgurt
Xplova TS5 Geschwindigkeits- und Trittfrequenz-Sensor
Drahtlos: Ja
Herstellerseite: http://www.xplova.com/
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Gut
Für denjenigen, der einfach seine Vital- u. Leistungsdaten während des Trainings oder einer längeren Ausfahrt im Blick behalten möchte und auf vorgegebene Trainingsprogramme angewiesen ist, stellt der X3 eine gute und vor allem günstige Alternative zu Garmin etc. dar. Er lässt sich problemlos mit anderen Sensoren koppeln und ist nicht überhäuft mit Untermenüpunkten.
  • Seite:
  • 1