COVID-19: Lieferzeit3 1-3 Werktage nach Deutschland (Land ändern)

KED Pector ME-1 MIPS Helm - black

Statt UVP*** 179,95 € Unser Preis:
129,00
Ersparnis 28%
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (2)

Beschreibung von KED Pector ME-1 MIPS Helm - black

 

MountainBIKE 08/2021 - Kauftipp! (Urteil: Gut!)

Der Pector ME-1 Helm ist der passende Begleiter für den sicheren Uphill und Downhill mit dem E-MTB.

Details

  • MIPS – Brain Protection System (BPS)
  • FIDLOCK®-Technologie
  • BOA® System
  • 14 Ventilationsöffnungen
  • Geprüft nach EN 1078 & NTA 8776

Mit seiner erweiterten Schutzzone im Schläfen- und Hinterkopfbereich entspricht er auch der NTA-Norm für Pedelecs und Speed-Pedelecs. Der Helm integriert mit dem Boa-Anpassungssystem und dem Brain-Protection-System von Mips gleich zwei der leistungsstärksten Systemkomponenten im Helmbereich. Beide Systeme sind interaktiv miteinander verbunden und optimieren sowohl die Sicherheit als auch die Passform. Das progressive Design des Pector ME-1 definiert zudem die neue Linie im Bereich der KED-Mountainbike-Helme.

Technologien

BOA® SYSTEM

Das Boa® System wurde für höchsten Komfort in unseren 360°-Kopfring nahtlos integriert. Mit genial einfacher Einhand-Bedienung kann die Feinanpassung auch während der Fahrt vorgenommen werden. Das Boa® System garantiert einen sicheren und perfekten Sitz in allen Situationen.

FIDLOCK®

Die Fidlock®-Technologie macht das Schließen des Gurtschlosses noch einfacher. Durch die Kombination von magnetischer Kraft und mechanischer Rastung schließt der Fidlock®-Buckle quasi selbstständig und lässt sich mit nur einer Hand bedienen. Das ungewollte Einklemmen der Haut ist ausgeschlossen. Dabei sind die Verschlüsse höchst zuverlässig, robust und sicher.

MIPS – Brain Protection System(BPS)

Die EPS-Innenschale der KED-Helme sorgt bei einem Sturz für höchste Aufpralldämpfung. Das MIPS-System bietet durch die Reduzierung der auf das Gehirn einwirkenden Rotationskräfte ein zusätzliches Sicherheitsfeature. Die reibungsarme Schale des MIPS-Systems ermöglicht bei schrägem Aufprallwinkel ein Gleiten von 10-15 mm in alle Richtungen.

Hinweis: Größe entspricht Kopfumfang. Bitte vorher messen!
Lieferumfang: inkl. Visier
Größe: M (52-58 cm)
L (58-61)
Zusatz zu Gewicht: bei Größe M - Herstellerangabe

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (2)

Datenblatt für KED Pector ME-1 MIPS Helm - black

Produktname: KED Pector ME-1 MIPS Helm - black
Hersteller: KED
Artikelnummer: KED456300
Aktivität: Fahrrad
Einsatzbereich: E-Bike, MTB
Helm zertifiziert für: E-Bike & Pedelec, Radfahren
Fahrradhelm Ausführung: mit Blende, mit MIPS
Helm Finish: matt
Helm Belüftungsöffnungen: 14
Kopfumfang (von - bis): 52-61cm
Modelljahr: 2021
Farbe: Schwarz
Gewicht: 350g
Herstellerseite: http://www.ked-helmsysteme.de
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (2)
Auswahl: KED Pector ME-1 MIPS Helm - black
Noch 3 am Lager Lieferzeit 1-3 Werktage Größe M (52-58 cm)
Noch 1 am Lager Lieferzeit 1-3 Werktage Größe L (58-61 cm)
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (2)

Gesamturteil:

(2 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Hervorragend
Der Helm passte mir auf Anhieb. Er ist sehr bequem, hervorragend verarbeitet und sieht auch noch gut aus. Das Enzige was man noch verbessern könnte, wäre eine Polsterung am Kinngurt.
Für den Preis hier (129€) kann ich den Helm uneingeschränkt empfehlen!
Schlecht
Ich fahre immer schon KED Helme eigentlich. Glaube aber das dieser hier wohl der letzte sein wird. Qualität Made in Germany war gestern. Kommt wahrscheinlich auch aus China mitlerweile. Das Spritzgussteil des MIPS System weist einige scharfe Kanten auf unter anderem am Hinterkopf. Hab ich selber mit dem Messer entgratet und etwas gepolstert damit er überhaupt tragbar ist. Desweiteren vorne an der Schläfe wo das Poster endet und die “Schnur” von der Verstellung eingehängt ist. Polster ist am Ende nicht mit Klett befestigt und verschiebt sich dadurch immer. Generell finde ich das Polster vorne viel zu schmal. Warum macht man es nicht etwas breiter? Die Schnalle am Kinn könnte evtl auch gepolstert sein.

Bike24: Manchmal erfüllt ein Produkt einfach nicht unsere Erwartungen. Schön ist das selten, dafür so gut wie immer lösbar. Nimm bitte Kontakt mit unserem Kundeservice auf und wir besprechen gemeinsam anhand Deiner Anforderungen und Wünsche die beste Lösung.
  • Seite:
  • 1