COVID-19: Lieferzeit3 1-3 Werktage nach Deutschland (Land ändern)

DUKE Lucky Star HD 6TERS Vorderrad Felge 29" - 32 Loch

Statt UVP*** 99,90 € Unser Preis:
90,00
Ersparnis 10%
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 4 am Lager

Sofort versendbar
Lieferzeit nach Deutschland 1-3 Werktage
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von DUKE Lucky Star HD 6TERS Vorderrad Felge 29" - 32 Loch


Eine Felge für den leidenschaftlichen XC-Fahrer

Die Lucky Star HD (Heavy Duty) 6TERS Aluminiumfelgen bieten eine moderne Geometrie mit asymmetrischem Profil sowie verstärkte Strukturen.
Die Profile dieser Mountainbike-Felgen sind unterschiedlich ausgelegt, da die Anforderungen an Vorder- und Hinterradfelgen nicht gleich sind.
Eine Vorderradfelge sollte viel Grip ermöglichen, steif sein, eine optimale Reifenabstützung bieten und ein präzises Handling ermöglichen.
In Zusammenarbeit mit den Brüdern Absalon und Perrin-Ganier ergänzen sich die Vorder- und Hinterradprofile der 6TERS für eine höhere Effizienz auf den Trails.

Leistungsmerkmale

  • Tubeless Ready
  • Asymmetric (Offset) Profil
  • Hookless Felge
  • Offset: 2,3mm

Technologien und Merkmale

Heavy Duty (HD)

Das HD- oder "Heavy Duty"-Design macht Duke Felgen dank einer erhöhten Stoßresistenz vielseitiger. Dies wird erreicht durch belastungsgerecht verstärkte Bereiche.

Hakenlose Felge

Diese Art von Felge ist wesentlich stabiler als die traditionelle Drahtreifenfelge. Duke setzt diese Technologie mit großem Erfolg seit 2011 an ihren Felgen ein.

Burp-Free System

Der Wulst des Reifens wird unabhängig vom Reifendruck und den Bodenverhältnissen in Position gehalten, so dass selbst bei Vollgas in den Kurven kein Risiko besteht, dass sich der Reifen von der Felge löst.

Asymmetrisches (Offset) Profil

Durch das Offset kann Duke die Seitenfestigkeit und Stabilität des Rades ohne zusätzliches Gewicht erhöhen. Die Felgenbohrungen sind außermittig, um die Verstrebungswinkel für ein stabileres, steiferes Rad zu optimieren.

6TERS

Das Duke 6TERS Konzept umfasst ein vorn breiteres Profil als hinten für mehr Grip am Vorder- und Steifigkeit am Hinterad. Gewicht und Komfort haben vorn Priorität vor der Haltbarkeit.

Breite Innenfelge

Eine Felge mit breiterem Innenprofil erhöht den Fahrkomfort im Vergleich zu einer schmalen "Standard"-Felge auf der ein ähnlich breiter Reifen montiert ist. Dies wird erreicht da das Luftvolumen im Reifen größer ist.

Tubeless Ready

Die Tubeless-kompatiblen Duke Felgen (UST, Tubeless Ready und Notubes) benötigen nur etwas Duke-Felgenband und ein Tubeless-Ready-Ventil. Sie können auch in einem klassischen Drahtreifen-Setup (Reifen & Schlauch) verwendet werden.

Maximales Systemgewicht: 110 kg!
Lieferumfang: 1 Felge
Material: Aluminium
Felgenstoß: geschweißt
Zusatz zu Gewicht: Herstellerangabe
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für DUKE Lucky Star HD 6TERS Vorderrad Felge 29" - 32 Loch

Produktname: DUKE Lucky Star HD 6TERS Vorderrad Felge 29" - 32 Loch
Hersteller: DUKE Racing Wheels
Artikelnummer: DKE469120
Aktivität: Fahrrad
Material: Aluminium
Einsatzbereich: MTB, Cross Country
Art der Bremse: Scheibenbremse
Laufradgröße: 28" (29") (622mm)
Bauart Reifen: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready, Tubeless UST
Lochzahl: 32
Effektiver Felgen Ø (ERD): 602mm
Reifendruck: 3bar
ETRTO: 27.5-622
Speichenlänge: 27.5mm
Ösen: keine
Maulweite: 27.5mm
Felgenprofilhöhe: 18mm
Modelljahr: 2021
Farbe: Schwarz
Gewicht: 420g
Herstellerseite: http://www.duke-racingwheels.com/?lang=en
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen

Anonym 02.03.2021

Schlecht
Die Felge ist gut verarbeitet und für die Breite relativ leicht, hat aber das Problem, dass die Nippel sich in den Bohrungen nicht parallel zu den Speichen ausrichten können, betroffen ist vorwiegend die Bremsscheibenseite. Somit werden die Speichenenden und Nippel hier zusätzlich auf Biegung beansprucht und die Zugkräfte können nicht gleichmäßig in den Felgenboden eingeleitet werden. Ich habe in den letzten 30 Jahren unzählige Laufräder aufgebaut, aber dieses Problem habe ich selten so massiv erlebt. Der Hersteller sollte hier dringend nachbessern und die Nippellöcher für rechts und links unterschiedlich bohren und evtl. kennzeichnen . Das Problem verstärkt sich bei der Verwendung von Boost-Naben, da der Speichenwinkel hier größer wird !

Bike24: Wir bedauern die Schwierigkeiten mit dem Produkt sehr. Nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf, wenn Sie das Produkt bei Bike24 erworben haben. Das Service-Team von Bike24 ist Ihr Partner auf dem Weg zu einer zufriedenstellenden und nachhaltigen Lösung.
  • Seite:
  • 1