Selle Italia Max SLR Gel Flow LTD Series L3 Sattel

Statt UVP*** 124,95 € Unser Preis:
99,90
Ersparnis 20%
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Selle Italia Max SLR Gel Flow LTD Series L3 Sattel

Sondermodell aus der Logorithmic Technical Design Edition-Serie, die in sechs verschiedenen IDMATCH Kategorien angeboten werden. Mit Hilfe dieser Kategorien können die unterschiedlichen Bedürfnisse der Radfahrer abgedeckt werden. Hier handelt es sich um den größeren L3 mit Gel Flow Einlagen und anatomischer Aussparung. Dieser Sattel ist perfekt für lange Touren geeignet und für alle, die unter Sitzproblemen leiden.

Der in unterschiedlichen Stärken gepolsterte Bezug besteht aus atmungsaktivem Vollnarbenleder und die Sattelschale aus Verbundwerkstoff mit 30% Carbonfaser. Durch seine Gel Flow Technologie bietet er ausgesprochen hohen Sitzkomfort. Dadurch ist der Sattel besonders flexibel und verteilt den Druck auf die komplette Sitzfläche. Die anatomische Aussparung reduziert effizient den Druck auf den empfindlichen Dammbereich. Gleichzeitig wird die Durchblutung verbessert. Somit entstehen auch keine Sensibilitätsstörungen. Der Bezug aus robustem Lorica sorgt für Langlebigkeit.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Selle Italia Max SLR Gel Flow LTD Series L3 Sattel

Produktname: Selle Italia Max SLR Gel Flow LTD Series L3 Sattel
Hersteller: Selle Italia
Artikelnummer: SIT154674
Modelljahr: 2017
Produkt-ID des Herstellers: 044P601IK0001
Material: Streben: Vanox
Bezug: Lorica (atmungsaktives Vollnarbenleder)
Gewicht: ca. 270 Gramm (Herstellerangabe)
Abmessungen: 145 x 275mm
Streben: Vanox Ø 7 mm
Hersteller Größen Index: L3
Für Damen/Herren: unisex
Farbe: schwarz mit weiß-rotem Dekor
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Hervorragend
sportlicher, dennoch sehr bequemer Sattel dank der Geleinlage ;
der Dam- Bereich wird bei leicht nach vorne gewählter Sattelneigung fast vollständig entlastet.
sehr gute Verarbeitung, bei Rennradregenfahrten - ohne Schutzbleche - wird der Schmutz durch die Öffnung geworfen, der feine Sand reibt dann die Farbe schnell ab.
Das Leder bleibt aber dabei unbeschädigt.
  • Seite:
  • 1