Shimano Schaltungsrädchen 8-/9-/10-fach

Unser Preis: Unser Preis:
7,79
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 100+ am Lager

Versand am nächsten Werktag (Mo. - Fr.)
Zustellung vorauss. am darauffolgenden Werktag
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Shimano Schaltungsrädchen 8-/9-/10-fach

Schaltungsrädchen für diverse Shimano 8-, 9- und 10-fach Schaltsysteme. Satz bestehend aus Spannrolle und Schaltrolle. 11 Zähne.

Kompatibel mit folgenden Rennrad-Schaltwerken:

  • 105: RD-5701, RD-5700-A, RD-5700, RD-5600 (10-fach), RD-5501, RD-5500 (9-fach)
  • Tiagra: RD-4601, RD-4600 (10-fach), RD-4500, RD-4400 (9-fach)
  • Sora: RD-3500, RD-3400 (9-fach), RD-3300 (8-fach)
  • Claris: RD-2400 (8-fach)
  • ohne Gruppe: RD-R350 (10-fach)

Zudem kompatibel mit den folgenden Schaltwerken:

  • SLX: RD-M662
  • Deore: RD-M592, RD-M591, RD-M531, RD-M530, RD-M511, RD-M510, RD-T610
  • Deore LX: RD-M581, RD-M580, RD-M571, RD-M570, RD-T670, RD-T661
  • Alivio: RD-M4000, RD-M430, RD-T4000, RD-MC20, RD-MC18
  • Acera: RD-M390, RD-M330
  • Altus: RD-M370
  • Hone: RD-M601, RD-M600
  • Nexave: RD-T400, RD-T300
  • Capreo: RD-F800, RD-F700, RD-C810
  • Alfine: CT-S500 (Kettenspanner)

Lieferumfang: 1 Paar
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Shimano Schaltungsrädchen 8-/9-/10-fach

Produktname: Shimano Schaltungsrädchen 8-/9-/10-fach
Hersteller: Shimano Parts
Artikelnummer: SHI351876
Aktivität: Fahrrad
Einsatzbereich: Rennrad, MTB
Schaltung: 8-fach, 9-fach, 10-fach
Schaltwerk Zubehör: Schaltungsrädchen
Herstellerartikelnummer: Y5XH98120
Herstellerseite: http://www.shimano-europe.com/
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Good
A bit expensive if compared with an average Shimano cassette or chain for instance, and do take note of the fact these don't come with the 2 tension bolts; The price of these are a 'joke', so I was happy I could reuse the old ones.

Anyway, the quality of these jockey wheels is just fine; they're nothing special with their slide bearings, but I do appreciate that the tension & guide pulley aren't identical — the guide pulley having more play by default (not really needed if your rear derailleur is properly indexed), the tension pulley being shaped with tiiny ramps. They match perfectly with my Acera rear derailleur and they run smoothly after some lube application.
  • Seite:
  • 1