Mehr als 800 Marken
800.000 aktive Kunden

ORTLIEB Fahrradtaschen, Rucksäcke & Packsäcke – 100% wasserdicht & hergestellt in Deutschland

Du bist auf der Suche nach einer wasserdichten Fahrradtasche? Bei ORTLIEB gibt es neben den klassischen Back-Roller Gepäckträgertaschen auch Lenkertaschen, Satteltaschen und Rahmentaschen – Made in Germany – für das große Abenteuer! Rucksäcke, Reisetaschen und Packsäcke ergänzen das Portfolio. Die Taschen für Radfahrer, Outdoor-Freunde und Wassersportler sind zuverlässig wasserdicht, robust, praktisch zu handhaben und nachhaltig produziert. Fühl dich mit ORTLIEB überall zuhause, egal bei welchem Wetter.

Weiterlesen

ORTLIEB waterproof Taschen – Ausgedacht im verregneten England, umgesetzt in Deutschland

Alles begann im Frühjahr 1981 als Hartmut Ortlieb mit vollbepacktem Fahrrad eine Tour durch Südengland machte. In Erwartung eines tollen Abenteuers, wurde seine Euphorie durch Dauerregen gebremst und er musste wieder eine Nacht mit feuchten Klamotten und durchnässtem Schlafsack durchstehen. Als ein LKW vorbeifuhr und strömender Regen auf seine Plane prasselte, aber die Ladung trocken blieb, kam ihm die Idee für wasserdichte ORTLIEB Fahrradtaschen. Der lang ersparte Urlaub hätte angenehmer sein können, doch die Folgen dieser misslichen Lage sollten Hartmut Ortliebs Leben und die Touren vieler Radfahrer prägen!

Wieder zuhause in Nürnberg angekommen, tüftelte er an einem wetterbeständigen Gepäckbehälter und nähte an Mutters Nähmaschine die erste Fahrradtasche aus wasserdichter LKW-Plane, einem Gurtband zur Deckel-Fixierung und einem Haken zur Befestigung am Gepäckträger. Als Freunde und Bekannte sowie Fahrradhändler immer mehr Interesse an den funktionellen Fahrradtaschen zeigten, entwickelte sich die erste vertriebsfähige Taschenserie in Form von ORTLIEB Hinterradtaschen und die Nähmaschine zog in eine Hinterhofgarage um. Schon bald folgte die erste ORTLIEB Lenkertasche und der erste ORTLIEB Packsack, doch aufgrund der hohen Nachfrage konnte Hartmut Ortlieb die Kundschaft nicht mehr allein bedienen. So halfen ihm Familienmitglieder und Freunde als dann im Jahr 1982 als logischer nächster Schritt die ORTLIEB Sportartikel GmbH gegründet wurde.

Mit Hilfe von Produktbroschüren, einem ersten Messeauftritt und viel Mundpropaganda wurde ORTLIEB immer bekannter und gefragter. Dank einer Hochfrequenz-Schweißtechnik konnte ORTLIEB seine Taschen als 100% wasserdicht bezeichnen. Der nächste Meilenstein, der Rollverschluss, machte die beliebten ORTLIEB Back-Roller Gepäckträgertaschen zum zeitlosen Klassiker. Einfach und sogar schwimmdicht.

Bahnbrechend für ein Befestigungssystem der Taschen war die Entwicklung des sich bis heute bewährenden selbstarretierende Quick-Lock Systems.

Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage bringt ORTLIEB Mitte der 90er Jahre den ergonomischen, wasserdichten Rucksack Packman auf den Markt. Dieser sprengte sämtliche Kapazitäten und das mittlerweile 60-köpfige Unternehmen musste 1997 nach Heilsbronn umziehen. Es folgte die Entwicklung von Vorderradtaschen, Satteltaschen, Rahmentaschen und Kuriertaschen. ORTLIEB ist zum Synonym für verlässlich wasserdichte und robuste Fahrrad- und Outdoortaschen geworden.

ORTLIEB waterproof Taschen – Ausgedacht im verregneten England, umgesetzt in Deutschland

ORTLIEB heute – Weltweit führender Hersteller von wasserdichten Fahrrad- und Outdoortaschen

Immer mit dem Ziel vor Augen, Unabhängigkeit vom Wetter zu gewährleisten, entwickelte sich ORTLIEB mit vielen Innovationen und über 230 Mitarbeiter/innen zum weltweit führenden Hersteller von wasserdichten Fahrrad- und Outdoortaschen. So wird z. B. der schwimmfeste Rollverschluss mittlerweile durch den wasserdichten Reißverschluss, Klettverschluss und die Dichtlippe ergänzt.

Sämtliche Prozesse, von Entwicklung und Design, über Maschinenbau und Produktion bis hin zu Marketing und Vertrieb, finden bis heute im eigenen Unternehmen statt – auch das Hochfrequenz-Schweißen für die absolute Wasserdichtigkeit aller Produkte mit einer Wassersäule bis zu 100.000 mm. Damit garantiert ORTLIEB beste Qualität – Made in Germany.

Zu den ORTLIEB Fahrradtaschen für Vorder- und Hinterrad, den ORTLIEB Bikepacking Lenker-, Rahmen- und Satteltaschen sowie den Gravel-Packs, Packsäcken, Kuriertaschen und Office-Bags gibt es umfangreiches Zubehör und Ersatzteile.

ORTLIEB heute – Weltweit führender Hersteller von wasserdichten Fahrrad- und Outdoortaschen

Der Fokus auf Nachhaltigkeit

Als Unternehmen mit starker Verbundenheit zur Natur, achtet ORTLIEB darauf, den eigenen CO2-Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und die Öko-Bilanz zu optimieren. Die Herstellung der Produkte, inklusive der langen Lebenszeit und Entsorgung, erfolgt möglichst ressourcen- und umweltschonend. Der benötigte Strom wird zu 100% aus erneuerbaren Energien bezogen, z. B. durch die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Unternehmens. Durch den ORTLIEB Verhaltenskodex werden Anforderungen hinsichtlich Nachhaltigkeit und Verantwortung an die Lieferanten definiert. Des Weiteren werden von ORTLIEB verschiedene Kampagnen, Verbände und Organisationen wie die EOCA unterstützt, welche die Fahrrad-Mobilität fördern und sich für den Klima- und Naturschutz einsetzen.