Fumpa Pumps Elektrische Kompressorpumpe Fumpa - mit Display

Statt UVP*** 179,00 € Unser Preis:
155,96
Ersparnis 12%
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 10+ am Lager

Sofort versendbar
Lieferzeit nach Deutschland 1-3 Werktage
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (3)

Beschreibung von Fumpa Pumps Elektrische Kompressorpumpe Fumpa - mit Display


Fumpa - Die akkubetriebene Fahrradpumpe

Intuitiv und mühelos zu bedienen, leicht und schnell.

Fumpa Pumps hat seine elektrische Kompressorpumpe speziell für Radfahrer entwickelt, zum schnellen und vor allem genauen Aufpumpen der Reifen. Die Fumpa dient Alltagsradlern, Triathleten, Mountainbikern und Rennradfahrern als idealer Ersatz für Minipumpen und CO2-Kartuschen.

Die elektrische Fumpa Pumpe baut auf einer patentierten Kompressor-Konstruktion auf, und überzeugt dank bürstenloser Motortechnologie mit einer kraftvollen und effizienten Leistung, die das Aufumpen des Reifens in beeindruckender Geschwindigkeit ermöglicht. Das patentierte Gehäusedesign verringert zudem Lärm und Vibrationen und sorgt zugleich für eine ideale Wärmeableitung vom Kompressor.

Die Bedienung erfolgt intuitiv per Knopfdruck, während der integrierte Drucksensor genauen Reifendruck anzeigt. Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Polymer-Akku, der per Micro USB-Anschluss wieder aufgeladen werden kann. Das vollständige Aufladen dauert ca. 2 bis 3 Stunden, pro Aufladung können bis zu 6 Rennradreifen auf 100 psi aufgepumpt werden.


Technische Details der elektrischen Fumpa Kompressorpumpe

  • Größe: 42 x 73 x 87 mm
  • Gewicht: ca. 380 Gramm (Herstellerangabe)
  • Aufpumpzeit:
    0-100 psi: ca. 22 Sekunden (700 x 23C)
    0- 90 psi: ca. 26 Sekunden (700 x 28C)
    0- 50 psi: ca. 50 Sekunden (27,5 x 2,2")
  • maximaler Luftdruck: 120 psi
  • digitale Anzeige: Einheit wählbar zwischen psi, kPa und bar
  • Messgenauigkeit: 3 %
  • Akku: Lithium-Ionen, wiederaufladbar, austauschbar

Abmessungen in mm (L/BH): 42/73/87
für Ventilart: Presta (Sclaverand) ||| Schrader (Auto)
Lieferumfang: Kompressorpumpe inkl. Micro USB-Ladekabel, aufsteckbarem Schlauch für Schrader- und Presta-Ventile und Betriebsanleitung
Zusatz zu Gewicht: Herstellerangabe
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (3)

Datenblatt für Fumpa Pumps Elektrische Kompressorpumpe Fumpa - mit Display

Produktname: Fumpa Pumps Elektrische Kompressorpumpe Fumpa - mit Display
Hersteller: Fumpa Pumps
Artikelnummer: FUP458781
Aktivität: Fahrrad
Reifendruck: 8.2bar
Pumpe Eigenschaften: mit Manometer
Modelljahr: 2020
Farbe: Rot
Gewicht: 380g
Herstellerartikelnummer: WDCDSV20
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (3)

Gesamturteil:

(3 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
gut gedacht, aber noch nicht gut gemacht
Pos: wenn Akku voll, sehr leistungsstarker Kompressor;
für 5Pkte. erwarte ich Perfektion, vor allem bei d. Preis:
Neg: keine Standfüßchen, somit wird Boden sehr schnell zerkratzen u. d. techn. Daten unleserlich; Pumpenkopf muß d. ganze Zeit auf d. Ventil gedrückt werden, sehr unpraktisch, bes. bei hohen Drücken u. zarten Frauenhänden, besser Schraub- od. Klemmkopf mit Ablaßventil; Schlauch ist zu steif u. kurz, 5cm mehr sind besser; es fehlt optionale Druckvorwahl + Kompatibilität zu and. Pumpschläuchen;
bei Start erfolgt Anzeige in kPa u. muß erst auf bar umgestellt werden, prakttkabl. ist Start mit letzter Einstellung; erst in d. Bedienungsanleitung liest man, daß mehrfaches Ein- und Ausschalten zu Schäden an d. Elektronik führen kann
Hervorragend
Teuer aber sehr gute Investion.Fürs Rennrad ist dieser Kompressor
die schnellste & komfortabelste Lösung um im Pannenfall
wieder aufs Rad zu kommen.3x von 0 auf 8bar in unter einer Minute aufpumpen ist beim Rennrad drin.Praktisch ist natürlich die Bar Anzeige die man bei Kartuschen nicht hat.Gut ist zudem die Lion Akkus des Kompressor wechselbar sind.Fürs MTB hab ich seither keinen Schlauch gebraucht, aber auch hier ist der Kompressor praktisch um auf die gewünschte Bar zu pumpen.Die Co2 Kartuschen hab ich nur für den Notfall dabei,bzw. um ein Loch im Schlauch zu suchen & falls der Akku des Kompressors leer gehen sollte.
Excellent
ohne Kommentar
  • Seite:
  • 1