COVID-19: Lieferzeit3 1-3 Werktage nach Deutschland (Land ändern)

Kategorien
  • Komponenten (315)
  • Fahrradzubehör (12)
  • Elektronik / Licht (6)
  • Rucksäcke / Taschen (4)
  • Reinigung / Pflege (1)
Sale
Aktivität
  • Fahrrad (336)
  • Schwimmen (1)
  • Fitness (1)
  • Triathlon (50)
Einsatzbereich
  • Rennrad (294)
  • MTB (18)
  • Triathlon (58)
  • Allroad / Gravel Road (28)
  • Gravel (25)
  • Cyclocross (27)
  • Zeitfahren (22)
  • All-Mountain (2)
  • Enduro (10)
  • Asphalt + Gelände (5)
  • Training (6)
  • Wettkampf (114)
Laufradgröße
  • 27,5" / 650B (584mm) (6)
  • 28" (29") (622mm) (147)
  • 28" (635mm) (33)
Art der Tasche
  • Rucksack (1)
  • Reise- / Sporttasche (1)
Farben
273 11 10 8 3 3 3 1 1
Preis
Material
  • Aluminium (44)
  • Carbon (205)
  • Kunststoff (3)

ZIPP – Hightech-Carbon-Laufräder & Komponenten aus Indianapolis

ZIPP aus den USA erfüllt alle Anforderungen von Rennradfahrern und Triathleten an aerodynamische Laufräder, Lenker, Vorbauten, Sattelstützen und Zubehörteilen von herausragender Qualität. Egal ob Felgen- oder Scheibenbremse, Drahtreifen oder Tubeless Ready, bei Zipp kommen nur die edelsten Materialien und neuesten Technologien zum Einsatz, um deinen Laufrädern ein Maximum an Haltbarkeit und Performance zu bescheren. » Weiterlesen

30 von 338 Artikel


Geboren aus der Wissenschaft. Gefertigt von Hand.

ZIPP gehört seit 2007 zur SRAM Family und ist weltweit bekannt für aerodynamische High-End-Laufräder für den Rennrad-, Gravel-, Cyclocross-, Triathlon- und MTB-Bereich. Das Unternehmen wurde 1988 vom Motorsport-Ingenieur Leigh Sargent mit der Mission gegründet, Radathleten schneller zu machen. Dabei legte das Unternehmen früh den Fokus auf den Verbundwerkstoff Carbon, Computersimulationen und ausgiebige Tests im Windkanal.
Dank dieser Kompetenzen ist es ZIPP gelungen eine Reihe bahnbrechender Innovationen in der Fahrradbranche zu etablieren: Angefangen beim ersten Carbon-Scheibenrad, über die erste Carbonkurbel zum ersten Laufrad, das im Windkanal einen negativen Widerstand erzeugt. Diese Neuerungen verhalfen Athleten dazu die härtesten Rennen der Welt auf den anspruchsvollsten Straßen der Welt zu gewinnen; von den Pflasterstraßen in Belgien bis zum Queen K in Kona.

Aerodynamik neu gedacht: ABLC (Aerodynamic Boundary Layer Control)

ZIPPs ABLC Technologie beruht auf der Idee über „Dimples“, eine Golfball-ähnlichen Oberfläche, Luftverwirbelungen an der Felge effektiv zu minimieren. Das spezielle Design trägt dazu bei den Luftstrom seitlich zur Felgenoberfläche abzuleiten. Das Ergebnis, eine perfekte Aerodynamik auch bei starkem Wind. Mit dem ABLC SawTooth Dimple-Design hat Zipp die aerodynamischen Eigenschaften des ABLC-Oberflächenprinzips noch zusätzlich für höhere Geschwindigkeiten optimiert und eine höhere Stabilität bei Seitenwind erreicht.

Mehr Kontrolle, mehr Komfort, mehr Speed: ZIPP Firecrest

ZIPPs Firecrest Technologie hat die Grundlagen des Laufradbaus revolutioniert und setzt neue Maßstäbe in Sachen Aerodynamik, Fahrqualität und Steifigkeit, selbst bei starkem Seitenwind. Dabei geht es nicht nur darum, die vordere Hälfte der Felge zu optimieren, sondern auch die dem Wind abgewandte. Bisher verjüngte sich die Felge vom Felgenbett bis hin zu den Speichen in einer ausgeprägten Wölbung. Firecrest Felgen haben eine nahezu konstante Breite bis zum Speichenbett und somit kann der Luftstrom um die hintere Hälfte der Felge effektiv gesteuert werden: das Fahrverhalten wird auch bei Seitenwind wesentlich stabiler.

NSW – Die Referenz im Carbon-Laufradbau

Die NSW-Laufräder der Serie 303 (Gravel/CX), 202, 404, 454 (Road), 808 und 858 (Triathlon) sind die State-of-the-art-Modelle aus dem Hause Zipp. NSW steht für „Nest Speed Weaponry“ und ist eine Referenz an das legendäre Entwicklungslabor in Indianapolis, das den Spitznamen "The Nest" trägt. 2018 hat Zipp die NSW Laufräder 454 und 858 mit SawTooth entwickelt. Dieses revolutionäre Felgendesign zeichnet sich durch eine variierende Felgenhöhe aus, die an die Oberflächenform einer Walflosse erinnert. Anhand von Windkanaltests, modernsten Strömungssimulationen, sowie ausgiebigen Versuchsläufen auf der Straße hat ZIPP das bisher performanteste Laufrad entwickelt, das sowohl Luftwiderstand als auch Seitenkraft bei allen Windeinfallswinkeln reduziert.

ZIPP 303 S & 303 Firecrest - Allround-Laufradsätze der Spitzenklasse

Die Laufräder der 303 Serie entstanden aus dem Bestreben, die besten Laufräder für die harten Schotter- und Kopfsteinpflasterpassagen der Frühjahrsklassiker zu entwickeln. Dies führte zu Innovationen, welche die 303 Carbon-Laufräder zum Maßstab in Sachen Stabilität, Komfort, Gewicht und Aerodynamik machen. Bei den neuen 303 S und 303 Firecrest Laufradsätzen haben die Spezialisten aus dem Hause ZIPP voll auf Breite gesetzt: Mit 23 mm bzw. 25 mm Maulweite bei der Firecrest Ausführung sind diese Modelle der 303 Serie ideal für breite Reifen wie den ZIPP Tangente Course, schlauchlose Setups und niedrigen Luftdruck. Egal ob Asphalt, Schotter, kurvige Abfahrten oder ordentlich Seitenwind, die ZIPP 303 Laufräder halten dich zuverlässig in der Spur und sorgen bei geringem Rollwiderstand für ordentlich Komfort.

ZIPP 303 S - Allround-Laufradsatz der Spitzenklasse