Shimano BR-CX77 Road Scheibenbremse mit G01A Resin-Bremsbelägen - glossy grey

Unser Preis: Unser Preis:
69,90
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Beschreibung von Shimano BR-CX77 Road Scheibenbremse mit G01A Resin-Bremsbelägen - glossy grey

Höchstleistung bei jedem Wetter. Bremspower für Cyclocross-Räder auch bei matschigem Gelände. Kompaktes Aussehen und 20% schmaleres Profil schützt die mechanische Scheibenbremse vor Beschädigungen.

Der Bremssattel ist für die Montage als Vorder- bzw. Hinterradbremse geeignet.

Shimano empfiehlt die Benutzung der Bremse mit den ST-9001/ST-9070/ST-6800/ST-6870/ST-6700/ 6770 oder BL-R780 Bremshebeln sowie die Verwendung der Shimano Bremsscheiben SM-RT81 und SM-RT86.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Datenblatt für Shimano BR-CX77 Road Scheibenbremse mit G01A Resin-Bremsbelägen - glossy grey

Produktname: Shimano BR-CX77 Road Scheibenbremse mit G01A Resin-Bremsbelägen - glossy grey
Hersteller: Shimano Parts
Artikelnummer: SHI169634
Produkt-ID des Herstellers: EBRCX77MPR
Gewicht: ca. 159 Gramm
Passend für VR/HR: VR / HR
Bremssattel: Postmount
Lieferumfang: Bremse mit G01A Resin-Bremsbelägen inkl. Montageschrauben
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (5)

Gesamturteil:

(5 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen

Anonym 27.10.2016

Durchschnitt
Bremsleistung ist befriedigend bis ausreichend, kommt nicht annähernd an die Avid BB7 heran. Wirkt insgesamt nicht so recht durchdacht. 2 verschiedene Imbusgrößen für Belagnachstellung - Was soll das?! Die Rastung der "clicks" (innerer Belag) ist viel zu grob.

MH 18.05.2016 36 - 49 Jahre Amateur männlich

Gut
update zu meinem Kommentar weiter oben:
inzwischen haben die Bremse und ich uns aneinander gewöhnt. Nachstellen nur noch nach ca 800-1000 km.
Inzwischen bin ich ziemlich sicher, dass ich anfänglich die Bremse nicht korrekt eingestellt hatte: Bremsversagen hatte ich nicht mehr. Im Sommer bin ich für ein Alpenmarathon angemeldet. Da bin ich gespannt, wie die Bremsen mitmachen ...

Anonym 20.09.2015

Gut
Nach einer gewissen Einbremszeit inzwischen sehr gut. Was nervt ist die Einstellung der Bremsbacken: Zwei unterschiedliche Innensechskantgrößen und eine Schraube nur sehr schwer erreichbar. Ohne Kugelkopf ging da an der hinteren Bremse nix.

MH 10.08.2015 36 - 49 Jahre Amateur männlich

muss häufig nachjustiert werden
Hatte schon 2x fast einen Unfall, weil die Bremse nicht richtig bremste. Hintergrund: die Schraube zur Justierung des einen Bremsbelages scheint sich immer wieder von selbst zu lockern mit dem Resultat, dass der Bremsbelag nicht richtig an die Scheibe kommt (mechanischer Anschlag des über Seilzug gedrehten Teils). Alle ca 200 km muss die Bremse nachgestellt werden.

So lange sie richtig eingestellt ist, bremst sie ganz satt

Mittlerweile fahre ich eigentlich immer mit Imbusschlüssel, um bei Bedarf die Bremse nachstellen zu können ...

Bike24: Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Die Einstellschraube für den feststehenden Bremsbelag ist mit einem Tropfen mittelfester Schraubensicherung gegen Verdrehen gesichert. Durch häufiges Betätigen der Einstellschraube kann sich die Schraubensicherung lösen. Ein neuer Tropfen Schraubensicherung auf das Gewinde der Einstellschraube löst das Problem.

Ihr Bike24 Service Team

Anonym 06.12.2014 28 - 35 Jahre Profi männlich

unworking
not braking

Bike24: We thank you for your feedback.
We are sorry that you have reason to complain.
Basicly the brake works very well. We sell this product very frequent and the defect rate is very low.
Please check all options that can result in the bad working.


Your Bike24 Service Team
  • Seite:
  • 1