COVID-19: Lieferzeit3 1-4 Werktage nach Deutschland - Versandversprechen aktiv

Werktags bis 15 Uhr bestellt - am gleichen Tag verschickt
800.000 aktive Kunden

AKU Schuhe – Tradition & Innovation stilvoll vereint

Ob für Trekking, Wanderungen, entspannte Bergpanorama-Spaziergänge oder den Alltag im urbanen Großstadtdschungel: AKU Schuhe für Damen und Herren sind hervorragende Begleiter auf all deinen Wegen. Die italienische Schuhmanufaktur kombiniert traditionelles Handwerk mit modernster Technologie und innovativer Fertigung, um authentisches, wasserdichtes, bequemes Schuhwerk für alle Herausforderungen im Outdoor-Bereich zu produzieren.

Weiterlesen

AKU Wanderschuhe: Authenzität aus dem Norden Italiens

AKU Schuhe sind mitverantwortlich dafür, dass die Region um die Stadt Montebelluna als Schuh-Metropole Italiens angesehen wird. Schließlich ist der Firmensitz der Traditionsmarke seit jeher in der schmucken Kleinstadt angesiedelt. Mit seiner Strahlkraft hat sie auch andere Schuhhersteller angelockt, sodass sich in nächster Nachbarschaft namhafte Konkurrenz befindet. Davon lassen sich die Schuhenthusiasten von AKU aber nicht von ihrer Mission abbringen, authentische Schuhe für alle Outdoor-Abenteuer herzustellen.

AKU Wanderschuhe für Damen und AKU Wanderschuhe für Herren profitieren maßgeblich durch den Mix von Tradition und Moderne. Die teils manuell ausgearbeiteten Fertigungsschritte machen die Schuhe extrem lange haltbar und besonders robust. 

Für die beeindruckende Atmungsaktivität ist das hauseigene Air System verantwortlich. Es wurde entwickelt, um das Obermaterial luftdurchlässig und leicht zu machen. Alle AKU-Schuhe für Herren und Damen sorgen damit für ein optimales Fußklima, egal auf welchem Outdoor-Abenteur du dich gerade befindest: schweißtreibendes Gipfelstürmen oder legere Wochenendwanderung.

Auch in puncto Dämpfungshärte kannst du für alle Aktivitäten AKU Schuhe mit passenden Härtegraden auswählen. Das liegt an der speziellen Sohlentechnologie, die in allen Modellen zum Einsatz kommt. Spürbar besseren Halt erhältst du dank der flexiblen Innensohle, die den Druck beim Laufen gleichmäßig verteilt. Dadurch wird dir allzeit sicherer Tritt garantiert, wenn du über Stock und Stein unterwegs bist.

Der Umwelt zuliebe: AKU-Schuhe für Damen und Herren fokussieren Nachhaltigkeit

Marketingmaterial, Verpackungen, Abfall, Produktionstätten und -prozesse, verwendete Rohstoffe – es gibt verschiedenste Ansatzpunkte, um Schuhe nachhaltiger herzustellen. Die Italiener haben das erkannt und setzen verschiedenste Hebel in Bewegung damit AKU-Schuhe so grün wie möglich produziert werden. Unter dem Banner des "AFM"-Projekts – die Abkürzung steht für "AKU For Mountain" – überwacht der Hersteller alle Maßnahmen und bringt neue Ansätze auf den Weg.

Im Firmenhauptquartier wird beispielsweise aller Industrieabfall genauestens getrennt, um möglichst viel davon wiederverwenden zu können. Auch beim Verpackungsmaterial setzt man für alle AKU-Schuhe für Herren und Damen auf Umweltpapier, wo es nur geht. Bei Marketingartikeln ist das Vorhaben schon vollständig umgesetzt – es wird vollständig aus umweltschonenden Materialien erzeugt.

Alle Wanderschuhe aus dem italienischen Haus werden in Europa hergestellt. Die Philosophie dahinter ist klar: Wer die volle Kontrolle über alle Aspekte und Prozesse behalten will, muss vor Ort sein. Neben dem Stammsitz in Italien verfügt die Schuhmarke noch über Werke in Rumänien. An allen Standorten wird strengstens auf die selbstauferlegten Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandards geachtet.

Neben den strengen Nachhaltigkeitsaspekten setzt sich die Marke auch stark für faire, sichere Arbeitsbedingungen ein. Durch regelmäßige Kontrollen und Prüfungen kann allen Angestellten eine Arbeitssicherheit entsprechend der hohen europäischen Standards garantiert werden.

AKU MINIMA & BELLAMONT – der Umwelt zuliebe

Eine ganz besondere Produktlinie der AKU-Schuhe stellt AKU MINIMA dar. Sie hat sich voll und ganz dem Umweltschutz und dem Ansatz der maximalen Ressourcenschonung verschrieben. Sowohl das Oberleder als auch das Futter der Schuhe stammen aus einer nachhaltigen Produktion. In dieser wird gänzlich auf Chrom und Schwermetalle verzichtet, die überlicherweise beim Gerben verwendet werden. Außerdem sind sie komplett CO2-neutral, da ein spezielles Programm zur Aufforstung alle entstandenen Emissionen kompensiert.

In puncto Design hat sich die italienische Traditionsmarke an modernen Sneakern orientiert. Das Ergebnis ist ein stilvoller Look, der sich perfekt im städtischen Alltag tragen und kombinieren lässt. Parallel zur nachhaltigen Schuhlinie lässt die Marke Bäume pflanzen, um die bei der Produktion entstandenen CO2-Emissionen auf eine Nettonull auszugleichen.

Diesen nachhaltigen Ansatz denkt die Schuhmanufaktur außerdem für alle seine Modelle weiter. In jedem AKU BELLAMONT beispielsweise, stammen Innenfutter und Außensohle aus recycelten bzw. erdölfreien Materialien. Für das Gore-Tex-Laminat wird zu 99 % auf Recyclinggarn und für die Zwischensohle zu 20 % auf Recyclingmaterial gesetzt.