Werktags bis 15 Uhr bestellt - am selben Tag verschickt8
Mehr als 800 Marken
800.000 aktive Kunden

Bar Ends und Lenkerhörnchen – Den Lenker immer fest im Griff

Egal ob auf einer langen Tour oder beim täglichen Pendeln – Bar Ends bieten dir eine zusätzliche Griffposition am Lenker und entlasten deine Hände. Auf dieser Seite erklären wir dir, warum Lenkerhörnchen eine praktische Ergänzung für dein Bike sein können. Außerdem erfährst du hier, worauf du beim Kauf deiner Bar Ends achten solltest. Weiterlesen

Was sind Bar Ends eigentlich und welche Vorteile bieten sie?

Bar Ends kennt man vor allem aus dem XC-Mountainbike-Bereich. Aber auch Trekkingräder oder City Bikes sind hin und wieder mit Bar Ends ausgestattet. Prinzipiell handelt es sich dabei um kleine Erweiterungen des Fahrrad-Cockpits, die direkt neben den Lenkergriffen befestigt werden, um zusätzliche Griffmöglichkeiten zu bieten. Durch die zusätzlichen Griffe wird dein Fahrradlenker breiter, was für mehr Kontrolle, Stabilität und eine besser Kraftübertragung im Wiegetritt sorgt. Außerdem entlastet die zusätzliche Griffmöglichkeit deine Hände, da du nicht immer in der gleichen Position fahren musst. In gewisser Weise beugen Bar Ends somit Druckstellen oder sogar Taubheitsgefühlen vor. Es kommt daher nicht von ungefähr, dass nicht nur Geländeradsportler, sondern auch Tourenfahrer ihre Räder gerne mit Bar Ends ausstatten. Im Deutschen werden Bar Ends aufgrund ihres charakteristischen Aussehens im Übrigen auch als Lenkerhörnchen bezeichnet.

Lenkerhörnchen – Die Vorteile auf einen Blick

  • Bar Ends bieten eine zusätzliche Griffmöglichkeit am Lenker.
  • Sie können zudem für eine Entlastung der Hände sorgen und somit Druckstellen oder Taubheitsgefühlen vorbeugen.
  • Lenkerhörnchen bieten mehr Kontrolle, Stabilität und eine besser Kraftübertragung durch eine Verbreiterung des Lenkers.

Welche unterschiedlichen Modelle gibt es bei Bar Ends?

Lenkerhörnchen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Materialien. Die meisten Modelle sind aus Kunststoff oder Aluminium gefertigt. Einige Hersteller bieten aber auch Lenkerhörnchen aus Carbon an, wodurch das Gewicht des Bikes niedrig bleibt bzw. noch weiter reduziert werden kann. Die Wahl des richtigen Materials ist daher vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks und der jeweiligen Anforderungen. Bei BIKE24 findest du deshalb eine große Auswahl verschiedener Bar Ends, die zu deinem Geschmack und deinem Einsatzzweck passen.

Worauf solltest du beim Kauf von Bar Ends achten?

Beim Kauf deiner Bar Ends gibt es einige Punkte, die du beachten solltest. Zunächst einmal ist es wichtig, dass die Hörnchen zum Rest deines Bikes passen. Achte daher darauf, dass die Hörnchen mit dem Lenkertyp deines Bikes kompatibel sind. Eine wichtige Kenngröße ist hier der Durchmesser des Lenkrohrs, auf oder in dem die Bar Ends befestigt werden sollen. Speziell bei Carbon-Lenker ist es wichtig, dass der Lenker für die Verwendung mit Lenkerhörnchen zugelassen ist. Zudem solltest du darauf achten, dass die Hörnchen nicht zu lang oder zu kurz sind. Andernfalls stehen sie entweder zu weit vom Lenker ab und bieten dir somit keinen optimalen Halt oder sie stören beim Fahren.

Außerdem ist es wichtig, dass die Bar Ends gut verarbeitet sind und richtig montiert werden. Achte daher unbedingt darauf, dass die Hörnchen keine scharfen Kanten aufweisen und dass die Befestigungsschrauben mit dem richtigen Drehmoment angezogen sind.

MTB Bar Ends – Was muss ich bei der Montage beachten?

Die meisten Lenkerhörnchen lassen sich ganz einfach am Lenker befestigen und wieder entfernen. So kannst du die Bar Ends jederzeit anbauen oder abmontieren – je nachdem, ob du sie gerade benötigst oder nicht. Die meisten Modelle müssen für die Montage auf den Lenker geklemmt werden. Einige Varianten werden aber auch in das Lenkerrohr geklemmt. Bitte informiere dich bei deinem Lenkerhersteller, ob deine Lenkstange für die Verwendung mit Bar Ends freigegeben ist und welches Drehmoment angewendet werden darf. Am besten prüfst du vor der ersten Fahrt, dass die Schrauben fest genug angezogen sind, damit die Hörnchen während der Fahrt nicht verrutschen. Außerdem sollte das linke und das rechte Lenkerhörnchen sollten im gleichen Winkel am Lenker montiert sein.

Bar Ends am Fahrrad – Zusammenfassung

  • Bar Ends sind Fahrradteile, die zum Bereich Cockpit gehören und vor allem an Mountainbikes, E-Mountainbikes, Trekkingrädern und City-Bikes montiert werden.
  • Lenkerhörnchen bieten dir eine zusätzliche Griffmöglichkeit am Lenker.
  • Diese zusätzliche Griffmöglichkeit kann dir mehr Komfort und auch mehr Kontrolle auf deinen Touren bieten.
  • Bar Ends gibt es in verschiedenen Formen und Materialien. Welche Lenkerhörnchen die richtigen für dich sind, hängt von deinem Bike und dem jeweiligen Einsatzzweck ab.
  • Lenkerhörnchen werden meist am Lenker festgeschraubt. Bei der Montage solltest du genau die Herstellervorgaben beachten. Insbesondere das Drehmoment beim Festschrauben ist eine wichtige Größe.