Lezyne Gauge Drive HV Pumpe - silber

Unser Preis: Unser Preis:
49,90
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

ab Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage **

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Lezyne Gauge Drive HV Pumpe - silber

Die Pumpe besteht aus CNC gefrästem Aluminium, Endkappen aus Composite Matrix und überlappender Griff für ein kompaktes und leichtes Design. In der High Volume Version wird das gewünschte Volumen mit weniger Hüben erreicht. Die Pumpe ist mit dem ABS Pen Gauge Schlauch ausgestattet, einem kompakten Stabmanometer, passend für Presta- und Schraderventile.

Der ABS (Air Bleed System) Flexschlauch wird einfach auf Presta- oder Schraderventile geschraubt. Durch betätigen des ABS-Knopfes kann der Luftdruck aus dem Pumpenschlauch abgelassen werden, dadurch wird es leichter den Flip-Thread Chuck vom Ventil zu entfernen und es geht keine Luft verloren. Bei der Benutzung von Schraderventilen kann durch Drücken des ABS-Knopfes der Reifendruck reguliert werden. Eine Rahmenhalterung aus Composite Matrix ist im Lieferumfang enthalten.

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Lezyne Gauge Drive HV Pumpe - silber

Produktname: Lezyne Gauge Drive HV Pumpe - silber
Hersteller: Lezyne
Artikelnummer: LEZ210949
Modelljahr: 2017
Material: Aluminium
Gewicht: ca. 142 Gramm (Herstellerangabe)
für Ventilart: Presta / Schrader
max. Luftdruck: 6,2 bar / 90 psi
Abmessungen: Länge: 232 mm (ohne Schlauch)
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen

Reinhard 15.04.2016 36 - 49 Jahre Amateur männlich

Schlecht
Die Pumpe ist von hervorragender Qualität, ein sehr schönes Stück und pumpt auch sehr viel Luft.
Leider funktioniert der Luft-Ablass-Knopf nur mit Schrader-Ventilen und das Manometer geht bis 8 bar, und mann soll angeblich über 6 bar erreichen können. 
Jetzt wird die Pumpe speziell für grossvolumige Reifen beworben, und ich zumindest, fahre meine 650b Reifen tubless mit höchstens 1,8 bar.
Genau in diesem Bereich fängt das Manometer gerade mal an zu reagieren und Kommastellen sind bei dieser Skala beim besten Willen nicht ablesbar.
Mein Bekanntenkreis fährt seine "grossvolumigen" Tubless-Reifen mit Presta Ventilen, bei denen der tolle Luft-Ablass-Knopf gar nicht funktioniert. Schade um die gute Idee und das viele Geld!
  • Seite:
  • 1