SRAM BB7 Mountain S Mechanischer Bremssattel (CPS)

Statt UVP*** 95,95 € Unser Preis:
73,01
Ersparnis 24%
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 2 am Lager

Versand heute bei Bestellung bis 15:00 Uhr
Zustellung voraussichtlich am nächsten Werktag
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (2)

Beschreibung von SRAM BB7 Mountain S Mechanischer Bremssattel (CPS)

Die Kraft steckt in der Einfachheit. Mechanische Scheibenbremsen gehören seit vielen Jahren zu den Favoriten von Fahrern auf der Suche nach Kontrolle, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und kinderleichter Einstellung. Der spezielle Einstellungsknopf ermöglicht eine werkzeuglose und schnelle Einstellung des richtigen Abstands zwischen Belag und Scheibe selbst bei abgenutzten Bremsbelägen. Diese Möglichkeit besteht bei hydraulischen Bremsen nicht. Zusätzlich lassen sich mechanische Scheibenbremsen für die perfekte Abstimmung mit Avids Speed Dial®-Hebeln kombinieren.

DIE LEICHTERE UND ELEGANTERE MECHANISCHE SCHEIBENBREMSE

Kraft, Kontrolle und ein unglaublich gutes Aussehen. Das steckt hinter den brandneuen BB7S Mountain mechanischen Scheibenbremsen von Avid.

Diese Überarbeitung der bewährten BB7 Mountain umfasst neue Kleinteile aus Edelstahl und ein elegantes schwarz anodisiertes Finish - damit sehen die Bremsen genauso schnell aus, wie sie sich anfühlen.

Das Tolle an den BB7S Mountain ist ihre kompromisslose Performance. Sie bieten dir präzise, modulierte Leistung und Kontrolle sowie einfache Bedien- und Einstellmöglichkeiten. Darüber hinaus halten die leichten Centerline Scheiben das Gewicht in Schach, damit du sowohl bei Anstiegen als auch bei Abfahrten von dem Leistungsschub profitieren kannst.

Tri-Align™ Caliper Positioning System™
Eine weitere originelle Avid-Technologie, die dein Leben erleichtert - noch nie ließ sich eine Bremse einfacher montieren und einstellen. Mit dem Tri-Align™ Caliper Positioning System™ von Avid ist die Zentrierung des Bremssattels an der Scheibe buchstäblich in nur wenigen Sekunden möglich. Einfach die CPS™-Schrauben ein wenig lockern, den Bremshebel drücken und die Schrauben wieder festziehen. Perfekte Ausrichtung des Bremssattels im Handumdrehen.

Der Bremssattel ist sowohl für die Montage als Vorder- bzw. Hinterbremse geeignet! Die Bremse ist kompatibel mit allen V-Brake Bremshebeln. Eine perfekte Kombination ergibt sich mit den Avid Speed Dial Hebeln. Mit diesen können Sie den Druckpunkt der Bremse zusätzlich an Ihren Fahrstil anpassen.

Bitte beachten Sie den maximal zulässigen Bremsscheiben-Durchmesser Ihrer Gabel und des Rahmens!
Bremsbeläge: organisch mit Stahl-Stützplatte
Bremsscheibe: ohne
Lieferumfang: 1 Bremssattel mit Befestigungsmaterial ohne IS Adapter und ohne Bremsscheibe
Material: Bremssattel: Aluminium
Bremsscheibe: Edelstahl
Zusatz zu Gewicht: Bremssattel, Herstellerangabe
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (2)

Datenblatt für SRAM BB7 Mountain S Mechanischer Bremssattel (CPS)

Produktname: SRAM BB7 Mountain S Mechanischer Bremssattel (CPS)
Hersteller: SRAM
Artikelnummer: SRA499875
Aktivität: Fahrrad
Einsatzbereich: MTB
Bremsbetätigung: mechanisch
Scheibenbremse Ausführung: Vorderrad, Hinterrad
Ersatzteile: Bremssättel
Bremssattel: Postmount
Modelljahr: 2021
Farbe: Schwarz
Gewicht: 197g
Herstellerartikelnummer: 00.5018.097.004
Gefahrgut: nein
Herstellerseite: http://www.sram.com
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (2)

Gesamturteil:

(2 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Hervorragend
Ich dachte, wenn ich von Hydraulikbremsen auf mechanische umsteige um dem nervigen Geschleife und Entlüften zu entgehen muss ich Einbussen in Bremskraft und Bedinkomfort hinnehmen. Nö muss ich nicht, die hier bremst super, ist toll dosierbar und schleift und quietscht nicht. Man kann alles manuell einstellen was geht und im Gegensatz zu den hydraulischen bleibt das dann auch so wie man es eingestellt hat. Fahre sie zusammen mit Avid Hebeln, standart Aussenhüllen und guten Innenzügen.
Hervorragend
Eine tolle Bremse. Vorausgesetzt man stellt sie richtig ein. Unterwegs auch ohne Werkzeug möglich. Hat man gute Kabel und Bremshebel gewählt ist die Bremskraft sehr gut. Ich möchte sie nicht mehr missen. Nach der dritten Ausfahrt ist die Bremspower voll da. Endlich nicht mehr entlüften.
  • Seite:
  • 1