SunRace CSMX3 Kassette 10-fach - Schwarz

Statt UVP*** 79,95 € Unser Preis:
52,99
Ersparnis 33%
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (3)

Beschreibung von SunRace CSMX3 Kassette 10-fach - Schwarz

Hochwertige Wide-Ratio 10-fach Kassette mit Fluid Drive Plus™ Technologie. Kompatibel mit SRAM / Shimano MTB HG Freiläufen und Shimano / SRAM (GX und X9) 10-fach Schaltung.

  • Größtes Ritzel: 7075 T6 Aluminium
  • Spider, Spacer und Lockring: Aluminium
  • 10-40 / 11-42 Zähne
  • Abstufung: 11-13-15-18-21-24-28-32-36-40
  • Abstufung: 11-13-15-18-21-24-28-32-36-42
  • Gewicht: 378g (11-40) / 387g (11-42)
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (3)

Datenblatt für SunRace CSMX3 Kassette 10-fach - Schwarz

Produktname: SunRace CSMX3 Kassette 10-fach - Schwarz
Hersteller: SunRace
Artikelnummer: SRC313678
Modelljahr: 2017
Produkt-ID des Herstellers: CSMX3 TAY | CSMX3 TAX
Material: Spider Arme, Spacer und Lockring: Aluminium
Größtes Ritzel: 7075 T6 Aluminium
1-9 Ritzel: Hi-Tensile Stahl
Gewicht: ca. 378 Gramm (11-40 Zähne, Herstellerangabe)
ca. 387 Gramm (11-42 Zähne, Herstellerangabe)
Abstufung / Zähnezahl: 11-13-15-18-21-24-28-32-36-40
11-13-15-18-21-24-28-32-36-42
Passend für Schaltung: Shimano / SRAM 10-fach
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (3)
SunRace CSMX3 Kassette 10-fach - Schwarz
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageAbstufung: 11-40
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageAbstufung: 11-42
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (3)

Gesamturteil:

(3 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Durchschnitt
Habe normalerweise eine HG50 10-fach 11-36 drauf und wollte die sunrace 11-40 wegen der kürzeren Übersetzung . Montage kein Problem , Einstellung aber schon ! Habe beide Kassetten vermessen . Ergebnis :
Die sunrace sitzt 1,6 mm tiefer auf der Nabe und ist insgesamt 1,2 mm höher als die shimano . Das heißt Anschlagschrauben high und low auf die geänderten Endpunkte der Kasette einstellen , kein Problem !
Aber durch die unterschiedlichen Gesamthöhen der Kassetten und die festen
Triggerpunkte der Schaltung fährt man immer mit einem Kompromiss .
Entweder läuft die Kette bei hohen Gängen sauber , oder bei niedrigen .
Wäre der große Spider auf der Rückseite 1,6mm höher und alle Spacer 0,1 mm schmaler , würde es funktionieren . Schade !
Gut
Gute 500km getestet und für gut bis sehr gut befunden. Riesiges Übersetzungsverhältnis für 10 fach ohne Basteln. Empfehlenswert für alle die 20% + lockerer Kurbeln wollen aber auf der An-/Abfahrt trotzdem schnell sein wollen :-) Achtung: bei 2x 10fach kann Kapazität kürzerer Schaltwerke überschritten werden, bei langen ok. Verzichte bei der 29" Rennfeile einfach auf die volle Diagonale und schalte nur mehr 18 Gänge und freue mich bergauf wie in der Ebene. Schaltperformance "1-" was mehr dem Thema große Ritzel und höhere Sprünge geschuldet ist als ein Produktmangel. Bauweise mit 2 Aluspider "top" - endlich mal wieder ein Aufbau, der nicht regelmäßig den Freilaufkörper ruiniert!! War für mich Hauptkaufargument!
Hervorragend
Montage war einwandfrei leicht und funktioniert mit meiner alten Schaltung.
  • Seite:
  • 1