Assos Zegho G2 Interceptor Black Brille

Unser Preis: Unser Preis:
420,00
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 1 am Lager

Versand am nächsten Werktag (Mo. - Fr.)
Zustellung vorauss. am darauffolgenden Werktag
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Beschreibung von Assos Zegho G2 Interceptor Black Brille


Mit einem Gewicht von nur 27,5 Gramm ist „G2“ die Evolution der fortschrittlichsten Brillen für den Radsport. Im Rahmen eines Entwicklungsprozesses gemeinsam mit Carl Zeiss Vision Sunlens hat Assos mit „Zegho“ die Sicht auf dem Fahrrad revolutioniert.


Die originale Zegho-Brille hat den Grundstein für eine bessere Sicht beim Radfahren gelegt – erstklassige Gläser mit tunnelView-(TV-)Technologie und ein anpassungsfähiger Rahmen – vollendet in Präzisionsfertigung. Bei „G2“ ist Assos noch weiter gegangen und hat die Form überarbeitet, den Gläsern eine neue Tönung gegeben und Lösungen für Träger optischer Brillen integriert, ohne dabei auf die bewährte klare Sicht und den Komfort, durch den sich das Original auszeichnete, zu verzichten.

Das Design der neuen G2-V-TORIC-Gläser hat ein niedrigeres Profil im Vergleich zu ihrer ersten Generation, sie sind aber trotzdem noch randlos, was eine glasklare Sicht und ein federleichtes Gefühl entstehen lässt. Assos hat mit Zeiss sehr eng an zwei neuen Gläsermodellen zusammengearbeitet und für Anpassungsfähigkeit in allen Lichtverhältnissen gesorgt. „Interceptor Black“ ist ideal für grelles Licht geeignet und die „Dragonfly Copper“ ist die bessere Wahl für wechselnde Bedingungen, gegebenenfalls mit wenig Licht. Kombiniere die Brillen noch mit den mitgelieferten Crystal-Zweitgläsern („Crystal“ steht für die kristallklare Sicht), und du bist für sämtliche Bedingungen bestens ausgestattet.

Dank der neuen triggerClick-Innengestaltung bilden die Gläser mit den Bügeln eine Einheit. Bei triggerClick handelt es sich um einen Mechanismus, mit dem Brillengläser ganz einfach und sicher durch Drücken („Push-to-change“) intuitiv gewechselt werden können, ohne dass dabei Druck auf die Gläser ausgeübt wird. Entlang der Bügel hat Assos clickFace-Elastomer und einen komplett anpassungsfähigen Nasensteg eingearbeitet. So kannst du von einem nahezu individuell abgestimmten Sitz unabhängig von der Kopfform profitieren. Und wer auf korrigierende Brillengläser angewiesen ist, kann sich über die der „G2“ beigelegten optischen Zusatzgläser freuen, die sich nahtlos mit den Brillen kombinieren lassen.

„Zegho“ ist der gemeinsame Erfolg 9 europäischer Spezialbrillenhersteller. Jeder einzelne trägt einen extra angefertigten Bestandteil bei. Jede Brille wird in Italien von Hand produziert, wobei 22 einzelne Schritte in der Herstellung und der aktive Einsatz 37 Mitarbeiter nötig sind.


Technologien der Zegho G2 Dragonfly Copper Brille

triggerClick: Mithilfe des intuitiven Push-to-change-Systems der „G2“ erfolgt das Austauschen der Gläser schnell, sicher und ohne dass dabei Druck auf sie ausgeübt wird. Man braucht einfach nur den Knopf an der Innenseite des Bügels zu drücken, um das Glas herauszunehmen und die neue Linse einzusetzen.

G2-Gläser: Die neuen G2-V-TORIC-Gläser von Carl Zeiss kommen in einer leichteren, etwas steileren Form mit niedrigerem Profil im Vergleich zum Original, sind aber trotzdem noch randlos, was eine ununterbrochene Sicht und ein federleichtes Gefühl entstehen lässt.

Interceptor Black: Die grau getönten Gläser mit tunnelView-(TV)-Technologie sind ideal für grelle Lichtverhältnisse. Lichtdurchlässigkeit: 15,7 %, Lichtverhältnisse: grelles Licht, Kontrast: erhöht.

Crystal: Gläser für klare Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen und in der Nacht. Liegen jeder „Zegho G2“ als Zweitgläser bei. Lichtdurchlässigkeit: 90 %, Lichtverhältnisse: geringe Helligkeit, Kontrast: neutral.

tunnelView: Mit dem durchsichtig gehaltenen unteren Drittel der Gläser möchte Assos garantieren, dass du beim Befahren von Tunneln oder schattigen Gegenden nie mit schlechter Sicht aufgrund der Dunkelheit zu kämpfen hast. Nur bei den Gläsern der „Interceptor Black“.

Optische Zusatzgläser: Falls du auf korrigierende Gläser angewiesen bist, kannst du dich über die jeder „Zegho G2“ beiliegenden leichten optischen Zusatzgläser freuen. Sie lassen sich durch Einrasten oben am Nasensteg nahtlos mit den eigentlichen Brillengläsern kombinieren, wodurch ein ausgeglichener, bequemer Sitz entsteht.

Ri-Pel: Alle V-TORIC-Gläser von Carl Zeiss sind auf Vorder- und Rückseite mit „Ri-Pel“ ausgestattet, einer hochgradig wasser- und ölabweisenden Beschichtung, damit du bei jedem Wetter volle Leistung bringen kannst.

TR-90-Bügel: Die neuen TR-90-Bügel verfügen über eine breite Schnittstelle, an der sie mit den Gläsern verbunden werden, was für längere Beständigkeit dieser Stelle sorgt. Die Bügel passen sich dank der zeroPressure-Form bequem an die Form des Kopfes an, und die leicht strukturierten, weichen clickFace-Komponenten gewährleisten federleichte und gleichzeitig sichere Griffigkeit.

Nasensteg: Der vollständig anpassungsfähige Nasensteg wird aus gut haftendem clickFace-Elastomer gefertigt, der sich der Nase anpasst und einen nahezu maßgeschneiderten, festen Sitz garantiert. Der obere Teil des Nasenstegs dient außerdem zur Befestigung der optischen Zusatzgläser und sorgt für stabilen Halt der Gläser.

100%iger UV-Schutz: Beim Tragen von Sonnenbrillen von Zeiss werden durch das Absorbieren schädlicher UV-A- und UV-B-Strahlen die Augen und das Sehvermögen geschützt.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Datenblatt für Assos Zegho G2 Interceptor Black Brille

Produktname: Assos Zegho G2 Interceptor Black Brille
Hersteller: Assos
Artikelnummer: ASS429150
Saison: Herbst/Winter
Modelljahr: 2019
Produkt-ID des Herstellers: 63.99.110.99
Glastönung (Farbe): Interceptor Black
Lichtverhältnisse: Helles Licht
Lichtdurchlässigkeit: 15,7 % / 90 %
Filterkategorie: 0 / 3
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (0)

Gesamturteil:

(0 Bewertungen)
Kundenbewertungen