Spank Spike 800 VibroCore Bar MTB-Lenker - shotpeen schwarz/gelb

Statt UVP*** 99,90 € Unser Preis:
89,90
Ersparnis 10%
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Spank Spike 800 VibroCore Bar MTB-Lenker - shotpeen schwarz/gelb

Ein Lenker mit der Stärke und Wertigkeit von Aluminium, aber mit Leistung und Komfort, die Carbon Konkurrenz macht. Spank Industrie's preisgekrönter Spike 800 Vibrocore™ Lenker ist die erste, revolutionäre Lenkerkonstruktion in Jahrzehnten. Dieser rennoptimierte Downhill-Lenker wurde in Zusammenarbeit mit den World-Cup Profis Mick und Tracey Hannah entwickelt, um die lähmenden Effekte von Hand- und Armtaubheit und dem sogenannten "harten Arme" (armpump) zu bekämpfen. Bei Spank's geschützter Vibrocore™ Technologie wird ein komplexer Schaumkern in den Lenker gespritzt, der die andauernden Vibrationen, die sich so unkomfortabel auswirken, effektiv dämpft. Zusätzlich bietet der Spike 800 Vibrocore™ Stabilität und Steifigkeit, die Ihresgleichen suchen, als auch eine erheblich verlängerte Lebensdauer.

Technologies

VIBROCORE™ - Impuls- und vibrationsdämpfender Kern.
Die Theorie hinter der Vibrocore™ Technologie von Spank ist simpel. Wie alle Formen von Energie, ist auch die Bewegungsenergie, die als Vibration durch den Lenker auf die Hand übertragen wird, eine Welle, die nach Amplitude und Frequenz gemessen werden kann. Je dichter ein Material ist, desto besser überträgt es diese Energie. Aluminiumlegierungen haben eine relativ hohe Dichte und können daher Bewegungsenergie sehr gut übertragen. Vibrocore™ ist ein komplexes Material mit geringer Dichte, mit dem der Lenker gefüllt ist und die Frequenz, die Amplitude und Dauer der Energiewellen reduziert. Die geringe Dichte von Vibrocore™ behindert nicht nur die Übertragung der Wellen, es bricht und reflektiert sie auch in den Übergangsbereichen zwischen Materialien hoher und niedrigerer Dichte so, dass sie sich nicht weiter aufbauen können, oder die Vibrationsfrequenz erhalten. Wo Mitbewerber gezwungen waren unerwünschten Flex in ihre Lenker einzuplanen, stützt Spank's Vibrocore™ System den Lenker sogar von Innen, was zu reaktieverer Leistung und besserem Ansprechverhalten führt. Das Ergebnis ist ein Lenker, der sich sehr stark anfühlt UND gleichzeitig Ermüdung durch Schläge und Vibrationen reduziert. In den Tests mit World Cup Downhill-Piloten wie Mick und Tracey Hannah hat sich gezeigt, dass die Reduzierung der Vibrationen durch Vibrocore™ das Gefühl des Fahrers für Bike und Gelände erheblich verbessern. Wo Rennen durch Millisekunden gewonnen werden kann das den Ausschlag geben.

Dual XGT - Extreme gradual taper Technologie.
Bei diesem Verfahren handelt es sich um einen Umformungsprozess, der durch Spank's eigenentwickelte Werkzeuge ermöglicht wird. Dual XGT ermöglicht es Spank, seine Lenker vom Klemmbereich, mit der größten Wandstärke, langsam und stetig über die Biegezone bis zu dem dünnsten Bereich - der Kontrollbereich - zu verjüngen UND wieder zurück zu verdicken, in den verstärkten Lenkerendbereich, oder "Einschlagzone". Zu kurz ausgeführte Verjüngungen, oder solche mit definierten Anfangs- und Endbereichen, lassen isolierte Bereiche höherer Kräfte entstehen, die wiederum zu Materialversagen (Bruch) führen können. Spank nutzt FEA (Finite Elemente Analyse) und reale Tests, um die optimale Materialverteilung zu ermitteln, mit der den auftretenden Kräften in den verschiedenen Zonen zur Vermeidung von Brüchen begegnet wird. Die hohe Präzision des Dual XGT macht es auch unnötig von Hand nachzuschleifen, was häufig zu Ungenauigkeiten und ungleichmäßiger Wandstärke führt, was den Lenker schwächt.

CNC Biegen - Computerkontrolliertes, 3-D Biegen.
Spank ist seiner Lenkerproduktion noch weiter gegangen und hat in Maschinen für automatisiertes 3-D Biegen investiert. Die Maschinen bieten bessere Symmetrie und Gleichförmigkeit, und noch wichtiger, sie begrenzen Strukturschäden im Material, die während des Biegens auftreten können. Beim herkömmlichen Vorgang wird der Lenker mehrfach fixiert und mit Biegedornen über Gruppen von Radienwerkzeugen gebogen. Bei jedem Einspannen ergeben sich Toleranzen in der Symmetrie. Dieser recht unsanfte Prozess, wie er von Mitbewerbern angewendet wird, lässt wenig Aufschluss darüber zu, inwieweit Schaden im Material entstanden sind, was den Fahrer ins Risiko bringt. Darüber hinaus verursacht dieser raue und unpräzise Vorgang Falten, Druckstellen und Male, die durch Schleifen entfernt werden. Natürlich hat das ungleichmäßige Materialstärken zur Folge, oft genug in genau den kritischen Bereichen. Die Präzision des 3-D Biegeprozesses in nur einer Spannvorrichtung macht es Spank möglich das Design zu verbessern, wo andere mit übermässigen Materialstärken arbeiten müssen, und auf schwere Schleifarbeiten zu verzichten, was Spank's Lenker leichter, stärker und sicherer macht. Spank hast zudem noch weitere Arbeitsschritte, die den Klemmbereich des Lenkers gleichmässig zylindrisch und so stark wie nur eben möglich machen. Der Lenker kann auf 740 mm gekürzt werden.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Spank Spike 800 VibroCore Bar MTB-Lenker - shotpeen schwarz/gelb

Produktname: Spank Spike 800 VibroCore Bar MTB-Lenker - shotpeen schwarz/gelb
Hersteller: Spank
Artikelnummer: SPK226740
Modelljahr: 2016
Material: Super Six Alloy
Gewicht: ca. 325 Gramm (Herstellerangabe)
Lenkerbreite in mm: 800
Winkel: 4° nach oben / 8° nach hinten
Ø Lenkerklemmung: 31.8 mm
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)
Spank Spike 800 VibroCore Bar MTB-Lenker - shotpeen schwarz/gelb
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageRise: 15 mm
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageRise: 30 mm
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageRise: 50 mm
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Leicht, Stark und die Optik der Hammer
ohne Kommentar
  • Seite:
  • 1