Garmin Vector 2 "Plug & Play" Wattmess-Pedalsystem

Statt UVP*** 1.149,99 € Unser Preis:
939,00
Ersparnis 18%
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Verfügbarkeit: Bitte Option wählen

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Anlagen
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Garmin Vector 2 "Plug & Play" Wattmess-Pedalsystem

Garmin Vector - trainiere wie die Profis
  • Pedalbasierter Leistungsmesser mit Dualsensor
  • Messung von Leistungswerten, wie z. B. Gesamtleistung, Leistungsverhältnis von links und rechts sowie Trittfrequenz
  • Zeigt Cycling Dynamics an, die angeben, wie und wo die Leistung erbracht wird
  • Lässt sich in nur wenigen Minuten montieren und schnell an anderen Fahrrädern nutzen
  • Pedalsender sind mit einer LED zur Anzeige wichtiger Informationen zur Einrichtung und zur Wartung ausgestattet

Präsentation des Garmin Vector 2 Wattmess-Pedalsystems (in englischer Sprache):


Das Plug & Play Wattmess-Pedalsystem mit optimierten Cycling Dynamics:
Zur Verbesserung deiner Leistungsfähigkeit beim Radfahren ist die präzise Messung der aktuellen Leistung unerlässlich. Je mehr Watt du „auf die Pedale bringst“, desto höher ist deine Leistungsfähigkeit. Der Vector 2 revolutioniert die Leistungsmessung für Radsportler. Im Gegensatz zu anderen Leistungsmessern misst der Vector 2 die Leistung am Pedal, d. h. dort, wo die Kraft angewendet wird. Diese direkte Messung liefert zuverlässige, exakte Daten. Durch die Integration der Kraftsensoren in den Pedalen lässt sich mit dem Vector 2 die Leistung des rechten und linken Beins unabhängig voneinander messen.

Bessere Trainingsplanung mit Cycling Dynamics
Müdigkeit, Kondition, Verletzungen, Erholung – all diese Faktoren wirken sich auf dein Radfahrtraining aus. Passe dein Training an deine persönlichen Schwächen und Stärken an – denn mit revolutionären neuen Cycling Dynamics weißt du genau, an welchem Punkt der Pedalumdrehung du deine Leistung erbringst. Du erfährst auch die genaue Verteilung der ausgeübten Kraft auf die Pedale, sodass du sicher sein kannst, dass die Schuhplatte richtig positioniert ist. Informationen dazu, wann und wie lange du stehend oder sitzend verbracht hast, ermöglichen Rückschlüsse auf die Effektivität der jeweiligen Position.

Schnell montiert. Schnell eingesetzt.
Bisher war die Montage von Leistungsmessern schwierig und oft mit einem Umbau am Fahrrad verbunden. Den Vector 2-Leistungsmesser kanst du einfach in nur wenigen Minuten selbst montieren. Kein Mechaniker ist nötig, und du musst auch nicht mehr lange warten, bis das Fahrrad aus der Werkstatt kommt. Du musst keine anderen Komponenten ab- oder ummontieren und sparst dir zudem die Montage zusätzlicher Sensoren. Auch die komplizierten Unterlegscheiben des Vorgängermodells entfallen. Dadurch kannst du das System auch schnell an einem anderen Fahrrad nutzen.

Das perfekte System für dein Rad
Der Vector 2 arbeitet in Kombination mit einem kompatiblen Fahrrad-Computer oder einem anderen Fitnessgerät, damit du mehr aus deinem Training herausholen kannst. Während des Trainings misst der Vector 2 die Gesamtleistung, die Leistung des linken und rechten Beins, die Trittfrequenz und Cycling Dynamics. Die Daten werden zur Anzeige an kompatible ANT+-fähige Geräte gesendet. Nach dem Training kommt dann Garmin Connect™ ins Spiel. Dort kannst du deine Daten analysieren, weitergeben, auf einer Karte anzeigen, Routen planen und mehr.

Features:
  • Exakte Wattmessung mit Links-/ Rechts-Beinkraftverteilung (Balance)
  • Weiterentwickelte Cycling Dynamics Funktionen (Power Phase, Plattform Center Offset u. a.)
  • Einfache Montage in wenigen Minuten
  • Schneller und einfacher Wechsel von Fahrrad zu Fahrrad, z.B. zwischen Trainings- und Wettkampfrad. Jetzt noch schneller durch überarbeiteten Pedalsender.
  • Status-LED in Pedalsender zeigt wichtige Montage- und Wartungsinformationen an.
  • Vollständig pedalbasiert, daher kein Umbau anderer Komponenten (Kurbel, Laufrad etc.) notwendig.
  • Robust und langlebig dank geschützter, im Pedalkörper verbauter Piezosensoren.
  • Minimales Mehrgewicht (ca. 50 g) im Vergleich zu gängigen Standard-Pedalen.
  • LOOK Kéo kompatibel.
  • ANT+™ Technologie zur Datenübertragung auf kompatible Geräte.
  • Einfache und drahtlose Firmware-Updates über ANT+.
  • Auswertung und Analyse in Garmin Connect™.
  • Kompatible Garmin Geräte: Edge 1000, 810, 800, 510, 500; fenix 2/3, Forerunner 310XT, 910XT, 920XT.


Effektives Training mit dem Garmin Vector 2 Wattmess-Pedalsystem (in englischer Sprache):


Vector-System:
  • Batterie-Betriebszeit: 175 Stunden
  • Gewicht (ungefähre Angabe pro Pedal):
    Pedal: 156 g
    Pedalsender: 23 g
    Schuhplatten und Montagesatz: 38 g
    Gesamtgewicht pro Pedal: 179 g (ohne Schuhplatte und Montagesatz)

Pedalkörper und Lager:
  • Leichtes Gehäuse aus Verbundmaterial
  • Pedalplatte aus Edelstahl
  • CNC-gefertigte, gehärtete Edelstahlachse
  • LSL-Lagerbuchse und abgedichtete Lager
  • Bindung mit anpassbarer Spannung
  • Mit LOOK Kéo kompatibel

Pedalsender:
  • ANT+®-Sender
  • Auswechselbare Batterie (2032-Knopfzelle)
  • Mindestens 175 Stunden aktiver Fahrradbetrieb

Schuhplatten:
  • Äußerst beständiges Thermoplast-Material mit rutschfester Gummioberfläche
  • Gummiknopf zur Reduzierung der Bewegungsfreiheit zwischen Schuh und Schuhplatte
  • Bewegungsfreiheit von 6 Grad (auch mit 0 Grad verfügbar)
  • Mit LOOK Kéo kompatibel


Parameter:
  • Leistungs- und Wattwerte: aktuell, Ø über 3/10/30 s, Ø gesamt, pro Runde, Zone, Leistung KJ
  • Leistungszonen
  • Watt pro kg (aktuell)
  • Trittfrequenz: aktuell, Ø, pro Runde
  • Functional Threshold Power™ (FTP)
  • Normalized Power™ (NP): aktuell, pro Runde, letzte Runde, gesamt
  • Intensity Factor™ (IF)
  • Training Stress Score™(TSS)
  • Drehmoment Effektivität
  • Platform Center Offset (PCO): aktuell, Ø, pro Runde
  • Power Phase (PP): aktuell, Ø, pro Runde, Peak, Peak der Runde
  • Sitz- & Stand-Phasen: gesamt, pro Runde
  • Balance (L/R): Ø gesamt, Ø über 3/10/30 s, pro Runde
  • Pedal Smoothness


Mit zusätzlichem Freiraum an der Tretkurbel (Dicke und Breite) passt der Vector 2 an fast jedes Fahrrad. Die Standardpedalsender eignen sich für Tretkurbeln, die 12 bis 15 mm dick und 44 mm breit sind. Die großen Pedalsender eignen sich für Tretkurbeln, die 15 bis 18 mm dick und bis zu 44 mm breit sind.

Hinweis:
Radfahrer, die das Vector 2-System verwenden, dürfen maximal 90 kg (200 lbs) wiegen. Bei einer Überschreitung des Höchstgewichts kann es zu Personen- oder Sachschäden kommen.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Anlagen
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Garmin Vector 2 "Plug & Play" Wattmess-Pedalsystem

Produktname: Garmin Vector 2 "Plug & Play" Wattmess-Pedalsystem
Hersteller: Garmin
Artikelnummer: GAR229510
Modelljahr: 2016
Produkt-ID des Herstellers: 010-01455-00 | 010-01455-01
Material: Pedalkörper: Verbundmaterial
Achsen, Pedalplatten: Stahl
Gewicht: ca. 156 Gramm (pro Pedal)
(Standard Pedalsender: ca. 23 Gramm / Schuhplatten und Montagesatz: ca. 38 Gramm)
(Herstellerangaben)
Bewegungsfreiheit: 6° / 0°
Passende Schuhe: Look Sohlennorm
Lieferumfang: inkl. Garmin Vector-Pedale (links/rechts), 2 Pedalsender, 2 Schuhplatten Unterlegscheiben und Montagesatz, Hahnenfuß-Montagewerkzeug, USB-ANT+-Stick, Produktdokumentation
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Anlagen
  • Bewertungen (1)
Garmin Vector 2 "Plug & Play" Wattmess-Pedalsystem
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageVersion: 12-15 mm Kurbelarm Dicke, bis 44 mm Kurbelarm Breite
ab Lager, Lieferzeit 1-3 WerktageVersion: 15-18 mm Kurbelarm Dicke, bis 44 mm Kurbelarm Breite
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Anlagen
  • Bewertungen (1)
Garmin Vector-Kurbel-Kompatibilität Garmin Vector-Kurbel-Kompatibilität (263 kBytes) Garmin Ltd.
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Verfügbarkeit**
  • Anlagen
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen
Gut
Die Pedalen kommen mit Pedalplatten inkl. Montagematerial, zusätzlichen Unterlagscheiben, Ersatzschrauben für die Montage der Pods, Aufsatz für Drehmomentschlüssel und ANT+ USB-Stick.
Gemäss Anleitungsvideo müssen die Pedalen nicht unbedingt mit dem Drehmomentschlüssel angezogen werden. Allerdings kann ein zu geringes Drehmoment die Messwerte beeinträchtingen, ein zu hohes jedoch nicht. Nach der Installation unbedingt den Abstand zwischen Pod und Kette messen. Ich musste zwei Unterlagscheiben verwenden, damit die Kette den Pod nicht berührt. Das Pairing mit dem Garmin 920XT funktionierte erst, nachdem ich in beiden PODs die Batterien getauscht und über den Garmin Vector Updater die Software aktualisiert hatte. Danach problemlos!
  • Seite:
  • 1