Finish Line Tubeless Tire Sealant Dichtmilch - 240ml

Statt UVP*** 16,99 € Unser Preis:
12,90
Ersparnis 24%
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
für Lieferungen nach Deutschland.
Grundpreis für 100 ml: 5,38 €*

Aktuell 0 am Lager

Lieferzeit 3-4 Wochen**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (4)

Beschreibung von Finish Line Tubeless Tire Sealant Dichtmilch - 240ml

tour 09/2018 - Testsieger! (Note: 1,0!)


Tubeless Reifendichtmittel wird im Inneren der Reifen nie aushärten, daher muss es nicht alle paar Monate erneuert werden und die Effektivität wird aufrecht erhalten. Diese Versiegelung hält die gesamte Nutzungsdauer des Reifens. Da es in der Finish Line Versiegelung kein Latex oder Ammoniak gibt, ist sie von Natur aus ungiftig, hypoallergen und unbedenklich für Carbon-Felgen. Zusätzlich lässt sich Finish Line Tubeless Reifendichtmittel einfach mit Wasser entfernen - kein Schrubben oder Abschaben von ausgehärtetem Latex im Reifen und auf der Felgen.

FiberLink™ Technologie macht es möglich. Unter Verwendung von DuPont™ Kevlar® Fasern, FiberLink™ ist die Dichtung extrem robust sobald sie ein Loch verstopft. Wenn es zu einem Schaden kommt dringen Fasern in den Riss ein und stoppen schnell den Luftverlust. Während der Reifen beim fahren arbeitet zieht sich das Netz von FiberLink™ Fasern zusammen und verstärkt sich selbst, wodurch eine robuste Versiegelung entsteht, die Fahrt über Fahrt überdauert.

  • Latex und Ammoniak frei
  • Greift keine Carbonfelgen an
  • Trocknet nie aus
  • Muss nicht getauscht werden
  • Mit Wasser abwaschbar
  • Keine Ablagerungen im Reifen
  • Keine Gewichtszunahme durch Wasserablagerrungen
  • Hypoallergen und nicht toxisch
  • CO2-kompatibel bis -23°C / Standpumpen / Kompressor

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (4)

Datenblatt für Finish Line Tubeless Tire Sealant Dichtmilch - 240ml

Produktname: Finish Line Tubeless Tire Sealant Dichtmilch - 240ml
Hersteller: Finish Line
Artikelnummer: FNL372079
Modelljahr: 2018
Produkt-ID des Herstellers: TS0080101
Lieferumfang: eine Flasche mit 240 ml
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (4)

Gesamturteil:

(4 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen

Anonym 12.08.2018

Keine Problem
Laufrad zwei mal mit Tesa 4289 umwickelt, Schwalbe-Ventil eingesetzt, S-Works Turbo Road Tubeless aufgezogen, 60 ml Finish Line Tubeless Tire Sealant Dichtmilch eingebracht und mit einer CO2 Patrone in das Felgenhorn gezwungen. Der Reifen saß sofort ordentlich auf der Felge.

Das war die sauberste Monatge die ich durchgeführt habe.

Jetzt muß die Finish Line Tubeless Tire Sealant Dichtmilch nur noch dichten wenn es zu einem Durchstichkommt. Wir werden sehen!!

Anonym 01.08.2018

Mangelhaft
Kann mich nur den vorherigen Bewertungen anschließen. Funktioniert nicht. Verliert im 25mm Rennradreifen über nacht oder nach einer langen Tour die Hälfte des Luftdrucks. Mit einer anderen Latex-Dichtflüssigkeit hatte ich nie Probleme.

Bike24: Wir bedauern Ihre Unannehmlichkeiten mit dem Produkt und bitten Sie, unseren Kundenservice für etwaige Reklamationsansprüche zu kontaktieren, sollten Sie den Artikel bei Bike24 erworben haben.

Anonym 25.06.2018 36 - 49 Jahre Amateur männlich

Poor
Doesn't even seal a tire during setup. While setting up WTB riddler 700c/37's -which usually seal very quick with Stan's- I can still hear air slowly escaping 12 hours after adding the sealant and regularly re-inflating. If it can't seal the micro-pores in the tire; how is it going to seal a puncture?
I was attracted by the non-drying-out concept and I like the fact it seems less 'chemical', sticky and messy than Stan's, but if it fails at doing what it's designed to, it's basically just money thrown away.

Bike24: We want to apologize for the inconvenience, the product has caused for you. Please contact our customer service for a solution to your issue in case you ordered this product in our webshop.

Anonym 14.06.2018 36 - 49 Jahre Amateur männlich

Mangelhaft
Fehlentwicklung! Dichtet nicht und spritzt auch durch kleinste Löcher beim Fahren an die kurz behosten Beine (so lange noch welche im Reifen ist). Dauerhafter Luftverlust und wiederholtes Nachpumpen unvermeidlich. Fahre seit langem mit Latexmilch und kannte dieses Phänomen bislang nicht (auch wenn sich durch Latexmilch das Gewebe der Reifen innen lösen kann und die Reifen nach einiger Zeit unbrauchbar werden können, werde ich reumütig zu ihr zurückkehren)
Bitte aus dem Sortiment nehmen!
  • Seite:
  • 1