Campagnolo Record Dual Pivot Skeleton Bremskörper - Paar

Statt UVP*** 256,00 € Unser Preis:
209,57
Ersparnis 18%
Versandkostenfrei1. Preis inkl. MwSt.
für Lieferungen nach Deutschland.

Noch 10+ am Lager

Versand am nächsten Werktag (Mo. - Fr.)
Zustellung vorauss. am darauffolgenden Werktag
**

  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Beschreibung von Campagnolo Record Dual Pivot Skeleton Bremskörper - Paar

Mit dem Ziel, sich stets weiterzuentwickeln, bereichert Campagnolo die Vielfalt der Antriebssysteme um eine weitere technisch ausgefeilte Neuheit: die mechanische Record Gruppe mit 12 Gängen. Eine symbolträchtige Marke, die für die größten Erfolge des Radsports überall auf der Welt steht, bei Profirennen ebenso wie bei den Amateuren. Die Siege, die diese Schaltgruppe für Rennräder über die Jahre eingefahren hat, beweisen die außerordentliche Qualität der Verarbeitung, der eingesetzten Technologien sowie der hochwertigen Materialien, welche die Gruppe seit jeher auszeichnen und zu einem einzigartigen, herausragenden Produkt machen.

Mit dem 12. Ritzel beginnt eine neue Ära, die den Radsportbegeisterten noch nie erlebte Vielseitigkeit zusammen mit der typischen Qualität und Zuverlässigkeit von Campagnolo ermöglicht. Beim Record 12x2 Projekt begann man bei Campagnolo ganz von vorn mit dem Ziel, alle Komponenten von Grund auf neu zu konzipieren, um deren Leistung unter Beibehaltung der bewährten Maße zu verbessern, damit die volle Kompatibilität mit den am Markt erhältlichen Rahmen und Rädern gewahrt bleibt. Die Bandbreite des mechanischen Antriebssystems wird dabei durch die Disc Brake-Komponenten komplettiert. Die hydraulische Scheibenbremse kombiniert eine hohe Leistungsfähigkeit mit einem dosierbaren Bremsvorgang, ohne dabei den Wartungsaufwand zu erhöhen oder den Radwechsel zu erschweren.

Campagnolo Record Dual Pivot Skeleton Bremskörper

Die World Tour Teams vertrauen auf die Reaktionsschnelligkeit der Super Record Bremsen, Dutzende von Pro Continental und Continental Teams setzebn indes auf dias Äquivalent der Record Gruppe, um die World Tour Champions herauszufordern.

Camapgnolo sah aus diesem Grund die Notwendigkeit gegeben, die Record Bremsen mit derselben Bremsleistung auszustatten die Super Record Stopper, was ein stets entschlossenes und unmittelbares Ansprechverhalten bedeutet. Die Bremsleistung ist neben der Zuverlässigkeit der vom Campy Tech Lab in Vicenza entwickelten Bremsbelagsmischung auf die Steifigkeit der geschlossenen und stark aerodynamisch orientierten Konstruktion zurückzuführen. Der Zugspannungsregler lässt sich nicht nur vom Mechaniker, sondern im Notfall auch vom Radsportler selbst während des Rennens bequem bedienen.

Merkmale und Vorteile der Record Bremskörper

  • Kompatibilität mit 28 mm Reifen
    Die Struktur der Bremse ermöglicht die Montage von 28 mm Reifen sowohl auf C17- als auch C19-Felgen.
  • Dual Pivot-Bremsen
    Die einzige Spezifikation, die auch für die Hinterradbremse angeboten wird, garantiert eine höhere Bremsleistung im Vergleich zu einer Mono Pivot-Bremse, insbesondere wenn die Beläge in der Nähe der Bremsfläche positioniert sind.
  • Aerodynamisches Design
    Der vordere Bremshebel ist geschlossen, um eine bessere aerodynamische Leistung zu erzielen und um sich den Aero-Rahmen besser anzupassen.
  • Bremsschuhträger mit einem exklusiven System zum Einsetzen und Entfernen der Bremsschuhe.

Lieferumfang: 1 Paar, bestehend aus Vorder- und Hinterradbremse
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Datenblatt für Campagnolo Record Dual Pivot Skeleton Bremskörper - Paar

Produktname: Campagnolo Record Dual Pivot Skeleton Bremskörper - Paar
Hersteller: Campagnolo
Artikelnummer: CAM377072
Aktivität: Fahrrad
Material: Aluminium, Titan
Einsatzbereich: Rennrad
Felgenbremse (Road) Ausführung: Mittiger Befestigungsbolzen - kurz (Standard)
Maximale Reifenbreite: 28mm
VR/HR: Vorderrad & Hinterrad
Bremsbetätigung: mechanisch
Modelljahr: 2020
Farbe: Schwarz
Gewicht: 317g
Herstellerartikelnummer: BR19-REDP
Herstellerseite: http://www.campagnolo.com
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen (1)

Gesamturteil:

(1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Kundenbewertungen

Anonym 14.06.2020 50 - 65 Jahre Amateur männlich

Wechsel der Bremsgummis wenig anwenderfreundlich
Bei aller Liebe zu Campagnolo: der Wechsel der Bremsgummis bei den 2020-ern Record 12 Skeletonbremsen wurde extrem kompliziert und lässt mich an der Fähigkeit der Entwickler zweifeln. Haben die sich wahrscheinlich im Chianti-Vollirausch ausgedacht... Der Nutzen für den Anwender ist gleich Null, die Sicherheit gegenüber den Modellen der 10-fach Gruppen wurde nicht gesteigert. Die neue sogenannte "Feder" ist extrem filigran und überlebt wahrscheinlich nur 2-3 Operationen, danach wird ein neuer Bremsschuh fällig. Vielleicht ist das der eigentliche Sinn dieser technischen Änderung. Oder man braucht noch ein weiteres Spezialwerkzeug. Ich denke schon mit Grausen an den nächsten Austausch der Beläge für meine Carbon-Laufräder.

Bike24: Manchmal erfüllt ein Produkt einfach nicht unsere Erwartungen. Schön ist das selten, dafür so gut wie immer lösbar. Nimm bitte Kontakt mit unserem Kundeservice auf und wir besprechen gemeinsam anhand Deiner Anforderungen und Wünsche die beste Lösung.
  • Seite:
  • 1