Kategorien
Sale
Hersteller
  • Cervélo Bikes (6)
  • Cervélo Parts (66)
Farben
11 3 2 1 1 1 1
Saison
  • Alle
  • Ganzjährig (72)
Preis
Material
  • Aluminium (11)
  • Carbon (9)
Rahmenmaterial
  • Carbon (2)

Cervélo – Unübertroffen leichte und schnelle Rennräder, Rahmen & Teile

Cervélo entwickelt Räder, die Grenzen überschreiten. Die Meister der Aerodynamik versorgten schon Olympia-, Ironman- und Tour de France Sieger mit Rennrädern sowie Bahn- und Zeitfahrrädern. Unzählige Weltmeister, Profisportler und ambitionierte Hobbyathleten setzen auf die ultraleichten und steifen Carbon-Rahmen wie den R5 oder C3 und die hochwertigen Teile der revolutionären Marke aus Kanada. » Weiterlesen

30 von 72 Artikel


Von der Idee zu den schnellsten Rädern der Welt – mit Carbon und Innovation

Seit mehr als zwei Jahrzehnten verfolgt Cervélo ein großes Ziel: Fahrer schneller zu machen. Monatelanges Testen im Windkanal, fortschrittliche Materialforschung und das Feedback von hunderten Profis fließen heute in die Entwicklung jedes Rahmens und jedes Einzelteiles ein. 1995 begann alles mit dem Wunsch, ein aerodynamisches Rennrad zu bauen, welches im Vergleich zu einem normalen Straßen-Rennrad nicht an Steifigkeit einbüßen und an Gewicht zunehmen würde. Ein Jahr später stellten die Kanadier Gérard Vroomen und Phil White ihre ersten beiden Zeitfahr- und Triathlon-Rennmaschinen auf der Toronto Bike Show vor. P2 und Cervélo Altus sorgten dort mit dem ersten Carbon-Rahmen mit einem Gewicht von weniger als einem Kilo für Furore.

Zahlreiche Triathleten und Zeitfahrer waren begeistert und es folgte eine beispiellose Erfolgsgeschichte: Vom ersten Ironman-Titel 1998 über die Mehrfachgewinnerin Chrissie Wellington (auf ihrem Cervélo P2), den Sieg von Frederik Van Lierde (Cervélo P5), schließlich über den Radsport-Einstieg als kleinstes und jüngstes Fahrradunternehmen, das ein Team der Elite Herrentour sponserte, bis hin zum Tour de France-Sieg von Carlos Sastre und den UCI-Weltmeistertiteln von Thor Hushovd im Straßenrennen auf einem Cervélo S3 sowie der Zeitfahrerin Emma Pooley (Cervélo P3) – die Räder und Rahmen von Cervélo übertreffen immer wieder aufs Neue alle Erwartungen.

Klassisch, Aero und Endurance – Leicht, schnell und stabil

Die Frauen und Männer des professionellen Team Sunweb fahren aktuell auf R5 und S5 Rennrädern von Cervélo. Dabei haben die klassischen Straßenräder der R-Serie das Rennrad neu definiert. Unübertroffen bei Komfort, Stabilität und Handling und windschnittiger denn je, dank neuen Squoval Max Rohrformen, brillieren die Räder auf Kopfsteinpflaster, am Berg, auf der Abfahrt an der Windkante. Die genial leichten Rennmaschinen und Rahmensets mit der integrierten Scheibenbremsen-Technologie geben noch mehr Vertrauen.

Die S-Serie bietet pure Geschwindigkeit, ohne an Stabilität oder Komfort einzubüßen. Das S3 Rahmenset, das steifste in der Aero Road Kategorie, schafft es bei einem Gewicht von ca. 1 kg unglaubliche Dämpfungseigenschaften zu besitzen. Jeder Tritt wird in Vorwärtsbewegung umgewandelt und macht das schnellste Aero-Rennrad der Welt zur ersten Wahl bei Sprintern.

Für die ganz langen Touren, die weniger ebenen Straßen und größte Vielseitigkeit hat Cervélo die C-Serie - Endurance Road - ins Leben gerufen. Die aggressiven Rennräder sind leicht und reaktionsfreudig, gleichzeitig aber auch sehr bequem und ausdauernd.

Ingenieurskunst für eine grünere Welt

Form folgt Funktion: das gilt auch bei den kanadischen Ingenieuren, um das Maximum aus allen Materialien herauszuholen. Das zeigt sich - von der Sattelstütze oder Steckachse bis hin zur Sattelklemme - in jedem einzelnen Teil. Doch über allem steht für Cervélo die Verantwortung, in allen Belangen so umweltfreundlich wie möglich zu agieren und einen Beitrag für die Gesundheit des Planeten zu leisten, womit man bei Cervélo direkt vor der eigenen Haustür beginnt: Es gibt Fahrradabstellräume und Duschgelegenheiten, um die Mitarbeiter zu motivieren, mit dem Rad zur Arbeit zu kommen und so den CO²-Ausstoß zu minimieren. Fester Bestandsteil sind auch der Ökostrom von Bullfrog Power, das Recyceln von Abfällen und die Nutzung von recyceltem Papier. Cervélo hat schon viele innovative und umweltfreundliche Maßnahmen umgesetzt, sie sind aber immer auf der Suche nach noch mehr Möglichkeiten, um einen aktiven und zugleich ökologischen Lebensstil zu fördern.