Mehr als 800 Marken
800.000 aktive Kunden

KED Fahrradhelm: für Erwachsene & Kinder

Ein Helm schützt den empfindlichen Kopfbereich und ist für Fahrrad-Enthusiasten aller Altersgruppen unentbehrlich. Auf der Suche nach einem hochwertigen Modell lohnt es sich, einen KED Fahrradhelm näher ins Visier zu nehmen. Hier erfährst du Wissenswertes über die Marke KED und wodurch sich die Kopfschutzsysteme des deutschen Herstellers auszeichnen. Du entdeckst die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellvarianten und findest heraus, welches Modell deinen Anforderungen entspricht. Tipps zur Auswahl erleichtern deine Entscheidung für den perfekten KED Helm.

Weiterlesen

Die Marke KED: Fahrradhelme made in Germany

Die Erfolgsstory von KED nahm 1985 in einer Garage in Freiberg am Neckar ihren Anfang. Hier führte Hans-Georg Knauer einen kleinen Betrieb, in dem er Kunststoffe verarbeitete. Als seine Tochter Doreen 1993 dem Unternehmen als Geschäftsführerin beitrat, gründeten die beiden die DHG Knauer GmbH. Der Fokus lag auf der Produktion von Helmen und Systemteilen für andere Hersteller, bis 1995 die Marke KED ins Leben gerufen wurde. Fahrradhelme von KED wurden im selben Jahr erstmals auf der Messe Eurobike präsentiert. Hans-Georg Knauer trieb als Konstrukteur mit seinem Erfindungsgeist die Expansion in den folgenden Jahren voran. Bis heute ist seine Philosophie "made in Germany" in der DNA des Unternehmens verankert. KED Fahrradhelme für Damen, Herren und Kinder sind international für Ihre Qualität renommiert.

  • Mit 95 Prozent entsteht der Großteil der KED Helme im hauseigenen Werk in Deutschland.
  • Höchste Qualitätsstandards und modernste Anlagen stellen die oberste Prämisse bei KED dar. Sie bilden mit eigenen Qualitätssicherungssystemen den Rahmen für die Produktionsprozesse. Diese werden regelmäßig durch die MPA Stuttgart überwacht und auf Schadstofffreiheit überprüft.
  • Eine ebenso große Rolle spielen Innovationen: Im Laufe der Jahre reichte das Unternehmen eine Reihe von Patenten wie die K-Star-Reflektortechnologie und das K-Fit-Anpassungssystem für ein Höchstmaß an Funktionalität und Sicherheit ein.

Die Welt der Fahrradhelme von KED

Die breit gefächerte Produktvielfalt an KED Fahrradhelmen für Herren, Damen und Kinder macht es dir leicht, das ideale Modell zu finden. Sie umfasst vielfältige Größen- und Designvarianten, die für unterschiedliche Terrains und Fahrstile konzipiert sind und mit durchdachten Details überzeugen. Wähle nach einem Fahrradhelm von KED für Damen oder Herren oder entscheide dich für ein Unisex-Modell. Alternativ suchst du gezielt nach einem Kinderhelm von KED. Für die richtige Größe orientierst du dich dabei an der KED Fahrradhelm Größentabelle. Das gestaltet sich denkbar einfach, indem du deinen Kopfumfang misst. Welches Helmdesign sich für dich eignet, steht in direktem Zusammenhang mit dem geplanten Einsatzbereich:

  • KED Helme für die City mit Modellen der Produktlinien KED Meggy, KED Meggy II, KED Berlin und KED Mitro
  • Fahrradhelme von KED für Mountainbiker und BMX-Fahrer aus den Produktreihen KED Pector oder KED Covis
  • KED Fahrradhelme für Erwachsene für den All-Mountain-Einsatz aus der Reihe KED Trailon
  • KED Helme für Cyclocross- und Gravel-Fahrer aus der Linie Gravelon

Beliebte Kinderfahrradhelme von KED: der KED Helm Meggy

Fahrradhelme für Kinder müssen perfekt sitzen, leicht justierbar sein und den Kopf im Falle eines Aufpralls verlässlich schützen. Darüber hinaus spielt bei Kids der Coolness-Faktor eine wichtige Rolle. KED Kinderhelme bringen in allen Punkten die besten Voraussetzungen mit. Großer Beliebtheit erfreuen sich bei den jüngsten Radfahrern die Helme aus der Meggy-Reihe. Sie lassen sich leicht anpassen, tragen sich angenehm und steigern mit ihren leuchtend bunten Farben und Designs die Sichtbarkeit und Sicherheit. Daher wurde der KED Meggy Helm Originals um den KED Helm Meggy 2 ergänzt.

  • Der KED Fahrradhelm Meggy überzeugt dich mit seiner Sicherheit und deinen Nachwuchs mit seinem Design. Seine Ausstattung umfasst fünf Ventilationsöffnungen, ein Insektennetz, ein Rastersteckschloss mit Kinnpolster, die maxSHELL®-Technologie und das QUICKSAFE®-Verstellsystem mit Doppel-LED-Blinklicht.
  • Der Fahrradhelm Meggy 2 sorgt mit acht Ventilationsöffnungen für eine optimale Luftzirkulation. Darüber hinaus bringt er die bewährten Features seines Vorgängers, dem Fahrradhelm KED Meggy, mit.

KED Fahrradhelm Ersatzteile & Zubehör

Ein weiterer Vorteil von KED: Für deinen KED Velohelm bekommst du problemlos Ersatzteile und Zubehör. Hier folgt eine Auswahl:

  • KED Innenpolstersets dienen als Ersatzpolster und sind wahlweise in Standard-Ausführungen oder die verschiedenen Modellserien erhältlich.
  • KED Verschlussklappen für Helme findest du unter den KED Gurtclips. Mit einem Clip fasst du die überstehende Gurtlänge zusammen.
  • KED Anstecklichter verbessern deine Sichtbarkeit.
  • KED Visors lassen sich unkompliziert befestigen, schützen deine Augen und sehen dazu stylish aus. Du wählst sie nach Helmmodell. Für die Scheibenvisiere der KED Covis Helme sind zudem klare Ersatzvisiere bestellbar.
  • KED Unterhelme bewahren den Kopfbereich vor Auskühlung. Sie sind atmungsaktiv, winddicht und waschbar, passen unter gängige Helmmodelle und sind in dünneren und stärkeren Versionen verfügbar.

KED Helme: ihre Technologien im Überblick

Du stöberst nach einem Fahrradhelm für Damen von KED, suchst nach dem passenden Kinderhelm wie dem KED Fahrradhelm Meggy 2 oder brauchst ein Herrenmodell? Bei den Beschreibungen der einzelnen Modelle fallen vielfältige Features in Form innovativer Technologien auf. Die folgende Übersicht verschafft dir einen Überblick:

  • maxSHELL®: Ein Herstellungsverfahren, das eine maximale Microshell-Abdeckung ermöglicht. Dabei wird die EPS-Innenschale bis in die Belüftungsöffnungen abgedeckt.
  • QUICKSAFE®: Dieses patentierte System für eine einfache und präzise Anpassung an den Kopf sorgt für maximale Sicherheit und höchsten Komfort.
  • K-Fit: Dieses System von KED für eine fein gerasterte Anpassung ist eines der leichtesten und modernsten auf dem Markt. Es lässt sich in beide Drehrichtungen zuverlässig arretieren und erhöht dank Blink-LED und Reflektor die Sicherheit.
  • QUICKSTOPP®: Dies ist ein System für die schnelle Anpassung der Gurtlänge in der Helmmitte, um ein Durchrutschen des Gurtes zu verhindern.
  • Boa®: Für höchsten Komfort in den 360°-Kopfring integriert, erlaubt das System auch während der Fahrt eine Feinanpassung mittels Einhandbedienung.
  • Fidlock®: Diese Technologie kombiniert mechanische Rastung mit magnetischer Kraft. Das Gurtschloss schließt sich mit Einhandbedienung nahezu selbstständig, das Einklemmen der Haut ist ausgeschlossen.
  • Mips: Dabei handelt es sich um eine EPS-Innenschale mit einem Brain-Protection-System, das bei einem Sturz für eine maximale Aufpralldämpfung sorgt. Es reduziert die Rotationskräfte, die auf das Gehirn einwirken, und findet in der reibungsarmen Schale die optimale Ergänzung.

Entdecke die hochwertigen Fahrradhelme für Erwachsene bei BIKE24 und bestelle einen Helm der Marke KED - auch für deine Kids, etwa den Meggy 2 Helm!