Kategorien
  • Radfahren
  • Laufen
  • Triathlon
  • Outdoor
Für
  • Alle
  • Männer (19)
  • Unisex (19)
Sale
Farben
346 39 15 15 13 12 8 5 5 5 4 3 2 2 1
Preis
Material
  • Aluminium (81)
  • aus Aluminium (7)
  • aus Carbon (2)
  • Carbon (34)
  • Carbon + Aluschaft (3)
  • Carbon + Carbonschaft (5)
  • Carbon/Carbon-ummantelt (4)
  • Edelstahl (1)
  • Gummi / Kunststoff (19)
  • Kork (1)
  • Kunststoff (6)
  • Leder (2)
  • Moosgummi / Schaumstoff (11)
  • Stahl (9)
  • Synthetik (4)
Achsmaterial
  • ChroMoly / Stahl (1)
Felgenmaterial
  • Aluminium (4)
  • Carbon (1)
Material Bremsflanke
  • Carbon (1)

Ritchey – Rahmen und Komponenten für MTB, Trekkingbike und Rennrad

Geboren aus der Leidenschaft für das Radfahren entwickelt Ritchey seit über 45 Jahren Fahrräder und Komponenten, die das Radfahrerlebnis verbessern. Zeitlose Qualität, kultige Rahmensets sowie meisterhaft bewährte Komponenten konnten die Messlatte immer höher legen. » Weiterlesen

30 von 466 Artikel


Ritchey: Pioniergeist und Produktentwicklung seit über 45 Jahren

Verbesserungen für bestehende Produkte zu entwickeln oder Neues zu erschaffen, zeichnet seit jeher den Komponentenhersteller Ritchey aus. Zusammen mit gleichgesinnten Freunden tüftelte Tom Ritchey in den 1970er Jahren an alten Rädern und Teilen aus dem Motocross-Bereich, um rasante Schotterabfahrten in den Hügeln von Marin Country bewältigen zu können. Erfindungsreichtum und die Unzufriedenheit über die schweren und instabilen Räder jener Zeit führten schließlich zur Entstehung des „Ritchey-Mountainbikes“. 1983 gründete Tom Ritchey seine Firma Ritchey Design und begann seine eigenen Rahmen und Komponenten zu designen und zu entwickeln. Das Mountainbike-Klickpedal ist nur eine von vielen Innovationen, die auf Ritchey zurück gehen.

„Ritchey Logic“: hohe Qualität und innovatives Design ohne Schnickschnack

Egal ob Profi oder Hobby-Biker, Mountain-, Gravel- oder Roadbike, auf kaum einen anderen Hersteller vertrauen mehr Fahrer und Hersteller als auf den Komponentenhersteller Ritchey. Das Produktportfolio umfasst alle Einsatzbereiche und wurde über die Jahre immer weiter ausgebaut. Es besteht neben Rahmen vor allem aus Parts für das Cockpit, wie Vorbauten, Lenker und Griffe und weiteren Zubehörteilen vom Steuersatz über den Sattel, die Sattelstütze bis zu den Pedalen. Funktionalität, Leichtigkeit und Design stehen dabei stets im Vordergrund, um jeden Fahrertyp maximalen Spaß beim Fahren zu bescheren. Das Unternehmen Ritchey setzt zudem auf rigorose Ermüdungstests, um die Langlebigkeit seiner Produkte zu gewährleisten.

Komponenten vom Einsteiger- bis zum Wettkampf-Segment

Bei Ritchey findet jeder Fahrer entsprechend seinen Ansprüchen und Budgetvorstellungen das passende Produkt: Die Ritchey WCS Linie (World Championship Series) ist mit der Supersonic Linie der High-End-Standard für ultra-leichte, langlebige und ergonomisch designte Zubehörteile. Der Regenbogenstreifen des WCS-Logos repräsentiert die zahlreichen Weltmeister, die auf Ritchey-Bikes Wettkämpfe gewonnen haben. Für Biker, die keine Kompromisse bei Gewicht und Belastbarkeit machen wollen, gibt es Ritchey WCS Lenker, Vorbauten und Sattelstützen in der Carbon-Variante. Alternativ kann auf die günstigeren Aluminum-Ausführungen zurückgegriffen werden. Die Komponenten der Ritchey Comp- und Classic-Serie wurden entwickelt, um robuste und leichte Komponenten auf einem attraktiven Preisniveau zu ermöglichen. So kann sich jeder persönlich von der Performance und dem zeitlosen Design überzeugen.