Sale
Farben
175 19 6 3 3 3 3 3 2 1
Saison
  • Alle
  • Ganzjährig (283)
Preis
Material
  • Aluminium (21)
  • Carbon (1)
Material Bremsflanke
  • Aluminium (1)

ROTOR – Powersme!

ROTOR Bike Components entwickelt Komponenten für Rennrad und Mountainbike und ist insbesondere für hochwertige Powermeter, Kurbeln, Kettenblätter und Innenlager bekannt. Die patentierten, ovalen Kettenblätter Q-RINGS sind dank ihres einzigartigen Systems und der Verstellbarkeit die Referenz in Sachen Tritteffizienzoptimierung. Als Neuentwicklung kamen jüngst modulare Direct Mount Kurbeln für Rennrad und Mountainbike, sowie die Rvolver-Nabe mit einem friktionsfreien Freilauf hinzu. » Weiterlesen

30 von 283 Artikel


ROTOR Bike Components mit Entwicklung und Herstellung in Madrid/Spanien gehört zu den innovativen Kräften im Radsport und kann auf eine lange Tradition als Hersteller mit zahlreichen, wegweisenden Patenten für Komponenten an Rennrad und Mountainbike aufwarten. Forschung und Entwicklung in Madrid unterliegen ebenso wie Herstellung und Qualitätsprüfung strengsten Anforderungen. Alle Produkte werden auf modernsten Anlagen im Werk in Madrid gefertigt.

Kernprodukte wie die ovalen Kettenblätter Q-RINGS sind daher keine Nachbauten vorhandener Systeme, sondern patentierte Referenzen für diese Komponentensparte und bieten systemische Funktionen und Optionen, die es bei ähnlichen Komponenten nicht gibt. Q-RINGS bieten je nach Modell mehrere Verstellmöglichkeiten der Ovalität zum Kurbelarm und können bei Direct Mount Systemen theoretisch sogar gradweise justiert werden. Das konkurrenzlose Adaptionssystem mit der begleitenden 30-Tage-Garantie für eine reibungslose Rückgabe bei Nichtgefallen sind zudem ein Garant für die hohe Qualität dieser Technologie. Es sei übrigens darauf hingewiesen, dass zahlreiche Siege bei Profirennen auf höchster Ebene auch auf das Konto von Q-RINGS gehen und die Weltelite im Triathlon mit mehr als 50% Anteil ovale Kettenblätter von ROTOR fährt. Gerade im Mountainbikesport sind Q-RINGS ebenfalls von hohem Wert, da sie auf flüchtigem Untergrund die Traktion zusätzlich verbessern und durch den optimierten Drehmoment in steilen Anstiegen mehr Vortrieb bieten können.

Powermeter (Leistungsmesser) sind ein weiteres und sehr wichtiges Produkt im Portfolio von ROTOR. Das Sortiment bietet für Rennrad und Mountainbike jeweils einseitig und auch beidseitig messende Leistungsmesser mit sehr hoher Genauigkeit und einer außerordentlich leistungsfähigen Software. Eine Besonderheit ist dabei die geschützt integrierte Leistungsmessung in der Achse. Beidseitig messende Powermeter wie die Modelle 2INpower und 2INpower MTB verfügen zusätzlich noch über eine Sensorik im Kurbelarm und weisen ergänzende Funktionen auf, die bei der Leistungs- und Effizienzbewertung wesentlich zur Verbesserung der persönlichen Leistung beitragen können. Die hohe Kompatibilität zu fast allen Rahmentypen und Kombination mit vorhandenen Gruppen wie z.B. Shimano und kompatiblen, SRAM und Campagnolo sowie die Nutzung mit vielen Kettenblättern anderer Hersteller. Selbstverständlich sind alle ROTOR Powermeter auch mit Q-RINGS kompatibel. Die Nutzung von Q-RINGS auf ROTOR Powermetern ist dabei doppelt sinnvoll, denn so profitiert der Athlet von der professionellen Software und kann die Kettenblätter perfekt einstellen.

Mit den in 2017 vorgestellten modularen Kurbeln RHawk und RRaptor (MTB) sowie der ebenfalls von Grund auf neu entwickelten ALDHU 3D+ (Rennrad) bietet ROTOR neben dem großen Standardsortiment klassischer Kurbeln mit Spider auch Direct Mount-Systeme höchster Qualität und einem extrem geringen Montageaufwand an. Kettenblätter im Onepiece-Design (oval und rund) sind ein weiterer Beleg für die hohe Innovationskraft der Marke ROTOR.