Werktags bis 15 Uhr bestellt - am selben Tag verschickt8
Mehr als 800 Marken
800.000 aktive Kunden

super.natural – Merino-Funktionsbekleidung für Outdoor-Fans

Der Anspruch der Marke super.natural ist es, Merino-Kleidung zu produzieren, die durch hohe Funktionalität und maximalen Tragekomfort überzeugt. Das gelingt durch einen ausgeklügelten Mix aus Merinowolle und Kunstfaser. Zur Ergänzung werden die Unter- und Oberbekleidungsstücke mit minimalistischen, zeitlosen Designs ausgestattet, was sie sowohl beim Outdoor-Sport als auch bei Ausflügen in der Freizeit zu idealen Begleitern macht. Selbst unter extremen Bedingungen wissen die modernen Produkte restlos von sich zu überzeugen. Und das Beste: Sie werden ressourcen- und umweltschonend produziert.

Weiterlesen

Die Erfolgsgeschichte von super.natural Merino-Produkten beginnt mit einem Vorhaben

Die Marke super.natural wurde im Jahr 2012 in der Schweiz gegründet – und zwar mit dem Vorsatz, die Vorteile von natürlicher Merinowolle und leistungsstarker Kunstfaser zu vereinen. Inspiriert wurde dieses Vorhaben von den geografischen Gegebenheiten des Landes, denn hier treffen eisige Berggipfel auf warme Täler, und Winter- wie auch Outdoor-Sport gehören quasi zur DNA der Bevölkerung.

Der Einklang von Natur und Technologie ist das, was den Hersteller bis heute auszeichnet. Seit Beginn konzentriert sich super.natural auf die Entwicklung hochwertiger, funktionaler Bekleidung aus einer Merino-Polyester-Mischfaser. Diese verbindet die Vorteile der beiden Materialien miteinander und merzt gleichzeitig deren Schwächen aus. Dadurch halten die Kleidungsstücke dich warm, wenn es kalt ist, kühlen dich, wenn du schwitzt, und bieten dir in jeder Situation optimalen Komfort – getreu dem Motto der Marke: „merino made it better“.

Die Natur als Vorbild von super.natural Bekleidung

Für die Herstellung ihrer Kleidung nutzt die Schweizer Qualitätsmarke hochwertige Merino-Fasern. Merinowolle ist deshalb so besonders, weil sie an die extremen Lebensbedingungen der Merinoschafe angepasst ist. Diese gelten als eine der ältesten und widerstandsfähigsten Schafsrassen: Die Tiere können sowohl bei starker Hitze als auch bei eisiger Kälte überleben. Temperaturunterschiede von bis zu 40 °C bewältigen sie problemlos – und das haben sie einzig und allein der natürlichen Beschaffenheit ihres außergewöhnlichen Fells zu verdanken.

Genau diesen Effekt macht sich super.natural zunutze und stellt ihn dem Menschen zur Verfügung. Zudem werden die Stärken des natürlichen Materials mit denen einer Kunstfaser gepaart. Die Produkte bestehen zu 50 % aus Merinowolle und zu 50 % aus Polyester und offerieren bei jeder Temperatur eine hohe Atmungsaktivität, schnelle Trocknung und liegen besonders weich auf der Haut. Der innovative Merino-Mix ist ein perfektes Zusammenspiel, das obendrein antibakteriell wirkt und somit die Bildung unangenehmer Gerüche effektiv verhindert. Dadurch musst du deine super.natural Bekleidung weniger häufig waschen, beispielsweise wenn du einmal länger auf Tour bist.

Die Vorteile von super.natural Merino auf einen Blick

Ob du auf deinem Bike in der City unterwegs bist, zu Fuß Berge erklimmst oder im Fitnessstudio deine Trainingseinheit absolvierst – bequeme und atmungsaktive Bekleidung ist in jedem Fall ein Zugewinn für deine Aktivitäten. Die Produkte von super.natural Merino für Damen und Herren lassen deine Erlebnisse in der Natur sowie im Alltag noch angenehmer werden und unterstützen dich mit zahlreichen Funktionen:

  • pflegeleicht
  • schnelltrocknend
  • selbst bei Nässe temperaturregulierend
  • formstabil
  • langlebig
  • antibakteriell
  • UV-Schutz
  • weiche Fasern

Merinowolle ist imstande, sehr viel Feuchtigkeit aufzunehmen – der Polyesteranteil in der Bekleidung sorgt wiederum dafür, dass sie schnell nach außen abtransportiert wird. Durch diese Verbindung erhältst du in jeder Situation ein trockenes und angenehmes Körpergefühl. Der hohe Tragekomfort wird auch von der weichen Struktur der feinen Fasern unterstützt.

Zudem kombiniert der durchdachte Materialmix die elastischen Eigenschaften der Merinowolle mit der Widerstandskraft von Polyester. Das Resultat sind Produkte, die äußerst anpassungsfähig wie auch langlebig sind. Seine antibakterielle Wirkung erhält das Gewebe durch Keratin – ein Enzym, das in der Wolle auf natürliche Weise vorkommt. Dieses verhindert die Entwicklung geruchsbildender Bakterien und hält die Shirts, Longsleeves, Hosen und Co. lange Zeit frisch.

Eine innovative Funktionsfaser, zahlreiche super.natural Merino-Produkte

Die Bekleidungsstücke von super.natural Merino sind die idealen Begleiter für deine Outdoor-Abenteuer, Reisen, Wintersportausflüge sowie Fitness- und Yoga-Sessions. Im Produktsortiment des Herstellers findest du daher eine große Auswahl der Merino-Mix-Produkte. Zur Verfügung stehen beispielsweise:

  • Shirts
  • Tanktops
  • Trikots
  • Hoodies
  • Shorts
  • Tights
  • Unterwäsche
  • BHs

Egal, ob super.natural T-Shirts, Tights oder Boxershorts – bei allen Produkten kommt die innovative Kombination aus hochwertiger Merinowolle und robuster Kunstfaser zum Einsatz. Hier findest du zuverlässige Funktionskleidung für aktive Menschen und vielseitige Einsatzzwecke. Zudem hat sich die Marke zu einer nachhaltigen Produktion verpflichtet, die sowohl Ressourcen als auch die Umwelt schont.

super.natural Merino und BLUESIGN – verantwortungsbewusste Textilherstellung

Der Schweizer Hersteller bzw. seine Bekleidung verfügt über die BLUESIGN-Zertifizierung. Mit dieser Auszeichnung werden ausschließlich Verbraucherprodukte versehen, die folgenden Kriterien entsprechen:

  • bieten ein Höchstmaß an Verbrauchersicherheit
  • werden mit geringstmöglichem Einfluss auf Menschen und Umwelt produziert
  • garantieren einen verantwortungsvollen Einsatz von Ressourcen

Auf einem ganzheitlichen Ansatz basierend verfolgt BLUESIGN den Weg eines Kleidungsstücks entlang seines gesamten Produktionsprozesses – von der Beschaffung der Rohstoffe bis hin zum fertigen Endprodukt. Dabei werden in jeder einzelnen Phase Verbesserungen vorgenommen, sodass die textile Umweltbelastung auf nachhaltige Weise auf ein Minimum reduziert wird.