Mehr als 800 Marken
800.000 aktive Kunden

Wechsel Zelte & Outdoor Ausrüstung für dein Abenteuer in der Natur

Eine Nordkap-Expedition war es, die Jörg Schulze die Initialzündung zu seinem späteren Unternehmen Wechsel gab. Er fuhr von Berlin aus bis nach Afrika und hatte einen Gegenstand immer dabei – sein Zelt. Beruflich hatte er als Mitarbeiter eines Outdoor Geschäfts ebenfalls mit Zelten zu tun. An den meisten von ihnen hatte er Verbesserungswünsche und so gründete er 1995 kurzerhand seine eigene Marke für Leichtgewicht-Zelte – Wechsel war geboren. Heute zählt Wechsel zu den bedeutendsten Zeltherstellern und steht für Zelte, Isomatten und Schlafsäcke von höchster Qualität.

Weiterlesen

Wechsel – Hochwertige Zelte seit 1995

Der Wechsel Gründervater Jörg Schulze ist Outdoor Enthusiast durch und durch. Sein Job in einem Outdoor Fachgeschäft und seine Passion für Abenteuer brachten ihn dazu 1987 eine besondere Expedition zu starten. Mit einem VW Käfer fuhr Schulze von Berlin aus bis nach Afrika. Insgesamt kamen 37.000 Km zusammen, bei denen ein Zelt sein ständiger Begleiter war. Auch beruflich hatte Schulze tagtäglich mit Zelten zu tun und fand bei allen Details, die verbesserungswürdig waren. Mit einem Freund, der gute Beziehungen nach Asien und den dortigen Produktionsstätten hatte, gründete er deshalb 1994 die Marke Wechsel. 

Von diesem Zeitpunkt an folgten anderthalb Jahre an Forschung, Entwicklung und unzahlige Testphasen, bis 1996 die ersten Wechsel Zelte auf den Markt kamen. Insgesamt präsentierte Wechsel im ersten, handgemachten Katalog sieben verschiedene Zelt Modelle inklusive entsprechendem Zubehör. Der Grundstein für den heutigen Unternehmenserfolg war gelegt und Zelte von Wechsel erlangten u.a. in Deutschland, den Niederlanden und Dänemark große Beliebtheit. Auch eine indische Spezialeinheit und der WWF Deutschland vertrauten auf Wechsel Zelte.

Die Produktentwicklung der ersten Zelte dauerte zwei Jahre. In dieser Zeit testeten die Wechsel Gründer die Zelte auf ihre Funktion und Langlebigkeit. Andere Tester waren befreundete Abenteurer, die Wechsel ein und zwei Personen Zelte intensiv ausprobierten.

Ein weiterer Meilenstein der Wechsel Firmengeschichte ist die Entwicklung des Wechsel 2 Personen Zelt mit dem Modellnamen “Forum 4 2”. Das Zelt wurde in Kooperation mit den Nutzern eines deutschsprachigen Outdoor Forums entwickelt und verfügte über vier Eingänge. Es bot Platz für zwei Personen und sorgte 2007 auf der OutDoor Messe am Bodensee für Begeisterung beim Fachhandel und der Presse.

Die Eigenentwicklung und hohe Qualität von Wechsel-tents hat beim Unternehmen aus Berlin höchste Priorität und stellt gleichzeitig ein Alleinstellungsmerkmal dar. Es sind Detaillösungen, die Konstruktion an sich, Material und Verarbeitung, die Wechsel Zelte beliebt machen. Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit sind weitere wichtige Bausteine eines Wechsel Zelts. In diesem Fall spielt der Wechsel Reparaturservice eine wichtige Rolle. Stangen, Böden und ganze Zeltbahnen können vom fachmännischen Reparaturservice ausgetauscht werden. So werden Zelte von Wechsel zu deinem lebenslangen Begleiter.

Im Laufe der Wechsel Firmengeschichte gab es zahlreiche Produkterfindungen, bei denen die Berliner Vorreiter der Branche waren. Einhändig bedienbare Upside-Down-SR Schnallen, asymmetrische Innenzelte oder der Einsatz hochwertiger Titan Gestänge waren die Erfolgsrezepte. 

Ab dem Jahr 2015 hat Wechsel sein Produktportfolio ausgeweitet. Fortan werden auch Wechsel Isomatten und Schlafsäcke für unterschiedliche Temperaturbereiche angeboten. 

Wechsel Travel, Zero-G & Unlimited Line – Outdoor-Zelte für jeden Anspruch

Die Geschichte von Wechsel aus Berlin begann mit einer kleinen Kollektion von sieben verschiedenen Zelten. Heute ist das Wechsel Produktportfolio deutlich gewachsen. Um den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht zu werden, hat Wechsel seine Zelte in verschieden Einsatzbereiche unterteilt:

  • Travel Line: richtet sich an Wochenend-Zeltler und Trekker, die nicht auf jedes Gramm achten müssen
  • Zero-G Line: richtet sich an Outdoor-Enthusisten, die bei Regen, Wind und leichtem Schneefall ein extrem leichtes Zelt mit vielseitig zu öffnenden Eingängen benötigen
  • Unlimited Line: richtet sich an Personen die anspruchsvolle Expedition durch Schnee und Eis oder durch die Wüste unternehmen

Unterschieden wird bei Wechsel Zelten außerdem nach der Anzahl der Personen (Wechsel 1 Person - 5 Personen Zelt) und der Zeltkonstruktion (Kuppelzelt oder Tunnelzelt). 

Darüber hinaus hat Wechsel einige Zelte speziell für den Einsatz auf Radreisen optimiert. Hier profitierst du niedrigen Gewicht und geringen Packmaßen deines Zeltes. Die Bikepacking otimierten Zelte von Wechsel im Überblick:

  • Wechsel Bella (1 Person Zelt)
  • Wechsel Exogen 1 (1 Person Zelt)
  • Wechsel Exogen 2 (2 Personen Zelt)
  • Wechsel Venture 1 (1 Person Zelt)

Für welches Produkt auch immer du dich entscheidest – alle Wechsel Zelte überzeugen mit zahlreichen cleveren Detaillösungen, einem innovativen Charakter und einer hervorragenden Produktqualität.