Werktags bis 15 Uhr bestellt - am selben Tag verschickt8
30 Tage Rückgaberecht
800.000 aktive Kunden

Bryton GPS Fahrradcomputer: Frischer Wind für Navigation und Trainingssteuerung

Bryton ist eine junge Marke aus Taiwan, die sich anschickt, gegen die Platzhirschen der Branche anzutreten. Mit dem geballten Know-how von Elektronikentwicklern und Marketingexperten hat Bryton Sport sich in kurzer Zeit einen Namen gemacht. Das Konzept funktioniert: Bryton baut moderne Radcomputer mit vollem Funktionsumfang und bietet sie zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis an. Hier geben wir dir einen Überblick über die Bryton Fahrradcomputer.

Weiterlesen

Das Bryton Flaggschiff: Der Rider S800

Der Bryton GPS Computer Rider S800 ist das Flaggschiff der neuen Bryton S-Serie. Optisch fällt er mit seinem beeindruckenden Touchscreen-Display ins Auge. „Unter der Haube“ besticht er mit allen Funktionen, die du dir von einem modernen Top GPS Fahrradcomputer wünschen kannst. Highlights sind – neben den üblichen Navigations Funktionen – die Kompatibilität mit Indoor-Smart-Trainern, die Live-Tracking Funktion und das Sicherheitsfeature ANT+ Radar. Im Folgenden werden wir auf ausgewählte Funktionen detailliert eingehen.

Bryton GPS Fahrradcomputer: Frischer Wind für Navigation und Trainingssteuerung

Bryton Rider S800 Hard Facts

Mit seinem 3,4 Zoll großen Farbdisplay gehört der Rider 800 zu den größeren GPS Radcomputern: Er ist 105 mm hoch, 58,5 mm breit und 14,2 mm tief. Mit diesen Maßen bringt er 106 Gramm auf die Waage. Seine Akkulaufzeit beträgt bis zu beeindruckenden 36 Stunden. Zum Nachladen schließt du den Radcomputer per USB-C Kabel an den Strom an. Der Rider 800 verfügt über umfangreiche Verbindungs-Optionen. Er lässt sich mit folgenden Geräten koppeln:

  • Smart Heimtrainer
  • E-Bike (LEV/Shimano Steps)
  • elektronische Schaltungen
  • Bike Radar
  • ANT+ (zum Beispiel Leistungsmesser, Herzfrequenzgurte, Kadenzsensoren)

Alles im Blick: Das 3,4 Zoll Display

Dank spezieller Reflexionsschicht ist das Display des Rider S800 unter allen Bedingungen bestens ablesbar. Mit seinem Umgebungslichtsensor passt es sich automatisch der aktuellen Helligkeit an. Ob in der strahlenden Sonne oder im dunklen Wald: Du hast jederzeit alles im Blick. Per Touchscreen hast du auf alle Funktionen intuitiven Zugriff.

Spannende Funktionen mit der Bryton App

Sein volles Potenzial entlockst du dem Bryton Rider 800 in Kombination mit der App Bryton Active. Die App sorgt zum Beispiel dafür, dass alle Fahrten automatisch mit Strava synchronisiert werden. Und sie kann noch mehr. Der „Group Ride“ ist eine spannende Möglichkeit, Abwechslung in dein Training zu bringen. Du kannst Freunde einladen und auf dem Display in Echtzeit beobachten, wo sie sich gerade befinden. Passend dazu gibt es eine Gruppenchat-Funktion: Du möchtest eine Pause machen? Teile es den anderen einfach mit. Übrigens: Alle anderen Bryton Fahrradcomputer sind ebenfalls mit der Active App kompatibel.

Bryton Sprachsteuerung: Lass die Hände am Lenker! 

Während der Fahrt am Radcomputer herumzuhantieren ist unkomfortabel und es lenkt dich ab. Beim Bryton Rider 800 gehört das der Vergangenheit an. Er lässt sich per Sprachsteuerung bedienen. Bei bestehender Internetverbindung brauchst du dich nicht mehr mühevoll durchs Menü zu navigieren. Sag ihm, was du willst und er folgt dir aufs Wort!

Trainieren wie ein Profi

Der Bryton Rider S800 unterstützt Cycling Dynamics. Wenn du mit kompatiblen Powermeter-Pedalen trainierst, eröffnet das neue Möglichkeiten zur Steuerung deines Trainings. Viele erweiterte Trainingsfunktionen sind darauf ausgelegt, dass du alles aus deiner Zeit auf dem Rad herausholst. Mit dem Bryton Rider S800 hast du deinen Trainer zu jeder Zeit an Bord! Und falls es draußen mal zu unangenehm ist, koppelst du den Radcomputer daheim mit deinem smarten Indoor-Trainer. Dein Workout war noch nie so smart!

Mehr Sicherheit mit Radar

Wenn du Radar Komponenten nutzen möchtest, kannst du sie problemlos mit dem Bryton Rider S800 koppeln. Anschließend zeigt der Radcomputer sich nähernde Fahrzeuge an und gibt auf Wunsch akustische Warnhinweise aus. Dank dieser Funktion hast du jederzeit im Blick, was um dich herum passiert.

Nichts verpassen mit intelligenten Benachrichtigungen

Radfahren ohne nervige E-mails, Anrufe oder Messages ist etwas Tolles. Doch nicht immer kannst du dir diesen Luxus leisten. Der Bryton Rider 800 sorgt auf komfortable Weise dafür, dass du erreichbar bist. Wenn du ihn mit deinem Smartphone koppelst, informiert er dich über Anrufe, E-Mails und Benachrichtigungen. Du kannst dir sicher sein, dass du nichts verpasst und deine Radfahrt beruhigt genießen.

Spannende Funktionen mit der Bryton App

Bryton Rider S500: Kleiner Bruder, große Funktion

Der Rider S500 ist ein kompakter GPS Fahrradcomputer, der speziell für Profi Radfahrer entwickelt wurde. Er ist leicht, aerodynamisch und vollgepackt mit Funktionen, die dein Training nach vorn bringen. Wie der große Bruder lässt sich der Rider S500 per Sprachsteuerung bedienen. In Sachen Konnektivität bietet er dieselben Features. Er lässt sich mit dem Smartphone, mit dem Smarten Indoortrainier und mit allen möglichen ANT+ Geräten koppeln. Damit eröffnen sich dieselben spannenden Möglichkeiten, wie wir sie oben für den Rider S800 beschrieben haben. Mit 24 Stunden ist die Akkulaufzeit des kompakten Geräts kürzer, dafür ist der Rider S500 deutlich kompakter und leichter.

Bryton Navi: Für jeden der passende Radcomputer

Neben den beiden Topmodellen Rider S800 und Rider S500 hat Bryton noch viele weitere GPS Fahrradcomputer im Programm:

  • Der Bryton Rider 750 ist das ehemalige Topmodell. Es bietet dir wahnsinnig viele Funktionen zu einem fairen Preis. Im Vergleich zum Rider S800 ist die Hardware einfacher gehalten. Außerdem beträgt die Akkulaufzeit bloß rund 20 Stunden.
  • Die Modelle Bryton Rider 420 und Bryton Rider 320 sind bewusst simpel gehalten. Auf diese Weise genießt du einen ungeahnten Bedienkomfort und findest gleich die wichtigsten Funktionen. Wenn es dir vor allem auf Navi- und Trainingsfunktionen ankommt, sind diese beiden Modelle richtig für dich. Der begrenzte Funktionsumfang und das einfachere Display bieten einen großen Vorteil: Die Akkulaufzeit besticht mit beeindruckenden 35 Stunden.
  • Die Bryton Rider 15 Modelle bieten dir den Einstieg in die Welt der Bryton GPS Fahrradcomputer. Sie sind mit allen wichtigen Basisfunktionen ausgestattet und lassen sich ebenfalls mit der Bryton APP synchronisieren.
Bryton Navi: Für jeden der passende Radcomputer