Kategorien
  • Fahrräder (10)
  • Fahrradzubehör (8)
Farben
15 12 3
Preis
Material
  • Aluminium (3)
Aktivität
  • Fahrrad (18)
Laufradgröße
  • 14" (254mm) (2)
  • 16" (305mm) (4)
  • 20" (406mm) (2)
  • 24" (507mm) (2)

Early Rider – Hochwertige Kinderfahrräder & Laufräder

Early Rider gehört zu den wenigen Premiummarken, die sich auf leichte und sinnvoll ausgestattete Kinderfahrräder spezialisiert haben. 2006 in einem Gartenhaus im Herzen von Henley an der Themse gegründet, hat sich das Unternehmen aus England einen exklusiven Ruf als Kinderrad-Spezialist erarbeitet. Die Produkte sind weltweit gefragt und die Designarbeit hoch geschätzt. Dabei bleibt Early Rider seinen Wuzeln treu - klein, ambitioniert und leidenschaftlich bei der Herstellung von Kinderfahrrädern. » Weiterlesen

18 von 18 Artikel


  • Artikel pro Seite
  • 30
  • 60

Early Rider - Funktionalität & Design in Perfektion vereint

Viele Kinderräder sind zu schwer und werden in puncto Geometrie und Ausstattung den Bedürfnissen des Nachwuchses nicht gerecht. Der passionierte Radfahrer und Papa Andy Loveland wollte sich mit diesem Zustand nicht mehr abfinden. Folgerichtig gründete er die Marke Early Rider, um allen Kindern das Fahrradfahren auf sichere und natürliche Weise zu ermöglichen. Das Ergebnis: Hochwertige, perfekt an die Anatomie des Kindes angepasste Fahrräder, die grenzenlosen Rollspaß garantieren.

„Start Early“ mit Laufrädern von Early Rider

Bikeverrückte Eltern wissen, es gibt nichts Schöneres als die Welt unabhängig auf zwei Rädern zu erkunden. Deshalb hat Early Rider mit dem SuperPly Lite und dem SuperPly Bonsai bereits für Kinder ab 85 cm Körpergröße einzigartig designte Laufräder im Produkt Line-up. Dabei setzt das englische Unternehmen auf innovative Materialien und eine durchdachte Rahmenkonstruktion: Die wetterbeständigen Furniere aus Birkenholz verleihen durch ihre Dämpfungseigenschaften einen optimalen Zugewinn an Komfort.,während die warme Holzhaptik hilft, Berührungsängste abzubauen und somit einen sanften Einstieg in die unabhängige Mobilität ermöglicht. Über eine gedämpfte Steuerung gewinnt schließlich auch der zaghafteste Einsteiger schnell an Selbstvertrauen auf den Balance Bikes von Early Rider.

Kinderfahrräder bei denen kein Wunsch offen bleibt

Early Rider verfolgt bei der Herstellung seiner Bikes ein einfaches Prinzip: Kinderfahrräder zu entwickeln und zu designen, die den Bikes der Erwachsene in Sachen Ausstattung, Qualität und Leichtbau in nichts nachstehen. Je nach Einsatzbereich stehen 3 Modelle in 14, 16, 20 oder 24 Zoll Größen zur Verfügung: Das Belter fühlt sich vor allem auf Asphalt zu Hause, während das Belter Trail und das Seeker für leichte Fahrten im Gelände konzipiert sind. Das absolute Highlight: Alle Bikes der Belter-Serie sind mit wartungsarmen Riemenantrieb und einem Ritchey Cockpit augestattet. Für kleine Trail-Flitzer ist das Early Rider Hellion und das Hellion Trail die optimale Wahl: In der 20" und 24" Version ist es mit einer speziell auf niedrige Fahrergewichte abgestimmten Federgabel ausgestattet. Kettenschaltung und bissige Scheibenbremsen runden das attraktive Gesamtpaket ab. Intensiven Offroad-Abenteuern steht damit nichts mehr im Wege!