Kategorien
  • Bekleidung (539)
  • Rucksäcke / Taschen (107)
  • Outdoor Zubehör (1)
Für
  • Alle
  • Frauen (216)
  • Kinder (8)
  • Männer (330)
  • Unisex (6)
Sale
Größe
Farben
153 151 133 74 42 27 22 20 12 11 11 10 9 4 1
Saison
  • Alle
  • Frühjahr/Sommer (382)
  • Herbst/Winter (265)
Preis
Material
  • Baumwolle (21)
  • Leder (22)
  • Synthetik (55)
  • Wolle (1)

Haglöfs – Nachhaltige und verlässliche Outdoor-Bekleidung und Ausrüstung

Haglöfs möchte dich nicht mit poetischen Beschreibungen von epischen Gipfelmomenten überzeugen, sondern mit langlebiger, nachhaltiger und durchdachter Bekleidung und Ausrüstung, mit der du auch im rauen Alltag den Elementen trotzen kannst. Jedes Detail der Jacken, Oberteile, Hosen, Mützen, Schuhe und Taschen der schwedischen Marke wurde entworfen, um deine Outdoor-Erlebnisse angenehmer zu gestalten. Egal ob beim Camping in den Bergen, auf dem Weg zur Schule oder bei der Arbeit im Freien. » Weiterlesen

25 von 647 Artikel


  • Artikel pro Seite
  • 25
  • 50

Die etwas andere Outdoor-Marke

Als Sohn eines Försters und ausgebildeter Tischler kannte Wiktor Haglöf die Vorzüge eigener Herstellung. Und er kannte die raue Landschaft Schwedens, die einem die Arbeit im Wald oder den Weg zur Schule sehr beschwerlich machen konnte. Demzufolge hat Haglöfs auch seit mittlerweile über 100 Jahren den Anspruch meisterhafte Produkte zu fertigen, auf die du dich in jeder Situation verlassen kannst und die ein Leben lang dein treuer Begleiter in der Natur sein werden.

Nachhaltige Materialien, umweltschonende Prozesse und faire Arbeitsbedingungen

Damit du weiterhin Ruhe und Energie in den Wäldern, Mooren, Wüsten und Bergen unserer Erde finden kannst, bemüht sich Haglöfs um einen kleinstmöglichen ökologischen Fußabdruck. 

Bluesign®: So nennt sich die strengste freiwillige Initiative für Textil- und Materialhersteller. Haglöfs ist seit 2008 bluesign®-Systempartner und verpflichtet sich damit, Materialien zu verwenden, bei deren Herstellung verantwortungsbewusst mit Ressourcen umgegangen, Wasser- und Luftemissionen reduziert, die Abwasserbehandlung korrekt gehandhabt und auf über 900 gefährliche Chemikalien verzichtet wird. Durch die Verwendung von hochwertigen bluesign®-zertifizierten Textilien versucht Haglöfs gleichzeitig auch die Menge an Mikroplastik zu minimieren, die potentiell im Wasser und unserer Nahrungskette landen könnten. 

Haglöfs verwendet nur Daunen, die nach dem Responsible Down Standard zertifiziert sind. Das sorgt dafür, dass das Wohlergehen der Tiere in den produzierenden Betrieben genau überwacht wird. Auch beim verwendeten Leder macht Haglöfs keine Geheimnisse und arbeitet nur mit Gerbereien zusammen, die der Leather Working Group (LWG) angeschlossen sind, um sicherzustellen, dass das Leder auf nachhaltige und ethische Weise hergestellt wird. 

Eine nachhaltige Wollproduktion muss viele Aspekte beachten. Selbstverständlich erwartet Haglöfs von sämtlichen Wolllieferanten, dass auf Mulesing verzichtet wird. Neben dieser Garantie wird eine zusätzliche Zertifizierung der internationalen Wolltextilorganisation IWTO gefordert, welche sicherstellt, dass alle Lieferanten nachhaltig und ethisch arbeiten. Wann immer möglich verwendet Haglöfs recycelte Wolle, womit beträchtliche Mengen Wasser, Chemikalien und Energie gespart werden können. 

Baumwolle ist eines der ältesten und beliebtesten Materialien der Menschheit. Sie ist weich, robust und klimaregulierend. Allerdings werden bei der konventionellen Herstellung große Mengen sowohl an Süßwasser als auch an Pestiziden benötigt, da sie meist in trockenen, heißen Gebieten angebaut wird. Für Haglöfs war es schon immer selbstverständlich nur Bio-Baumwolle zu verwenden, ohne chemische Pestizide oder künstliche Düngemittel. Als potentielle Alternative experimentiert Haglöfs zudem mit recycelter Baumwolle.

Um den Stoffen ihre Farbe zu geben ist es Gang und Gäbe sie in Farbbäder zu tauchen, obwohl die synthetischen Fasern die Farbe unvollständig aufnehmen und der Vorgang äußerst verschwenderisch ist. Haglöfs möchte dies ändern und setzt deshalb vermehrt auf spinndüsengefärbte Fasern, welche gleich bei der Entstehung des Stoffes – beim Spinnen – gefärbt werden. Dies spart schätzungsweise 80 % des Wassers im Vergleich zu konventionellen Färbetechniken. 

Wasser- und schmutzabweisende Imprägnierungen mit giftigen Fluorkohlenstoffen waren lange Zeit Standard in der Outdoorindustrie. Haglöfs arbeitet schon lange an sauberen Alternativen und konnte die Bekleidungskollektion und auch Taschen und Rucksäcke im Jahr 2019 bereits fast vollständig mit fluorcarbonfreien DWR-Behandlungen ausstatten. Und auch bei der Anti-Geruchsbehandlung setzt die schwedische Marke auf nachhaltige Lösungen. Anstatt auf Silberionen oder andere Biozid-Produkte, welche lebende Organismen töten können, zu setzen, wird die eigens entwickelte LAVA™ Technologie verwendet. Diese mikroporösen Mineralien aus Zeolithen kommen unter anderem in vulkanischer Asche vor. 

Sustainable Choice – Die richtige Wahl für Kunden und Umwelt

Sustainable Choice ist das Label, mit dem Haglöfs Produkte auszeichnet, deren Herstellung und Design nachweislich nachhaltig sind. Das Label zeigt an, dass ein Produkt mindestens eines der folgenden Nachhaltigkeitskriterien erfüllt:

Bekleidung

  • bluesign®-anerkanntes Produkt
  • aus recyceltem Material
  • aus Bio-Baumwolle

Taschen, Rucksäcke und Zubehör

  • bluesign®-zugelassenes Produkt
  • zu mindestens 90% aus bluesign®-zugelassenen Materialien
  • aus recycelten Materialien 

Schuhe

  • Leder aus einer LWG zertifizierten Gerberei und biobasierte oder recycelte Materialien in Zwischensohle, Laufsohle oder allen anderen Komponenten 
  • Leder aus einer LWG zertifizierten Gerberei und eine super haltbare Laufsohle (über 200% mehr Haltbarkeit) 
  • aus mindestens 70% bluesign®-geprüftem oder recyceltem Material und biobasierte oder recycelte Materialien in Zwischensohle, Laufsohle oder allen anderen Komponenten
  • aus mindestens 70% bluesign®-geprüftem oder recyceltem Material und eine super haltbare Laufsohle (über 200% mehr Haltbarkeit)