Werktags bis 15 Uhr bestellt - am selben Tag verschickt8
Mehr als 800 Marken
800.000 aktive Kunden
Sprindex

Sprindex Trail/Enduro - Einstellbare Lightweight Dämpfer Stahlfeder - 142mm/65mm

Sprindex Trail/Enduro - Einstellbare Lightweight Dämpfer Stahlfeder - 142mm/65mm

Wählen Sie Ihre Federrate

Sprindex Trail/Enduro Merkmale

  • Lightweight Dämpferfeder für All-Mountain/Enduro mit werkzeugfrei einstellbarer Federhärte
  • Material: Hochwertiger Lightweight-Stahl
  • Hub: 65mm (2.6“)
  • Länge: 142mm (Feder ohne Adapter: 140mm)
  • Federhärte unabhängig von der Federvorspannung einstellbar
  • Indexierter Drehversteller zur Einstellung der Federrate in 5lbs-Schritten
  • Inkl. Performance-Adaptern aus Delrin zur Anpassung auf unterschiedliche Dämpferdurchmesser: Fox/Marzocchi, RockShox, DVO/Cane Creek/X-Fusion
  • Erhältlich in verschiedenen Federhärte-Bereichen

Sprindex ermöglicht eine werkzeuglose, einfache Einstellung der Federrate Ihres Dämpfers.

Die Einstellung der Federrate des Dämpfers kann das Fahrverhalten und die Federung deines Bikes erheblich verbessern. Je nach den Bedingungen und der Art der Strecke wirst du möglicherweise unterschiedliche Federraten für verschiedene Strecken verwenden. Oder du erhöhst die Federrate bei langen Anstiegen und verringern sie bei Abfahrten.

Bei den verwendeten Materialien und der Verarbeitung wurden keine Kosten gescheut. Die Feder selbst besteht aus superhochfestem Federstahl, ähnlich wie bei "leichten" Federn (deshalb ist Sprindex leichter als normale Federn), um die Belastung des Systems bei der Einstellung auf die höchste Federrate zu bewältigen und die Masse zu reduzieren. Die Sprindex Baugruppe ist aus glasfaserverstärktem Polymer gefertigt. Die 5 mitgelieferten Adapter sind aus gleitfähigem Delrin gefertigt.

Die Federrate ist die Kraft, die erforderlich ist, um eine Feder eine bestimmte Strecke zu bewegen, und zwar unabhängig von der Vorspannung. Zum Beispiel erfordert eine "400 lb/in"-Feder 400 Pfund, um die Feder 1 Zoll zu bewegen und 800 Pfund, um eine Feder 2 Zoll zu bewegen. Die Vorspannung gibt an, wie viel Kraft erforderlich ist, um die Feder zu bewegen. Sprindex ist in vielen Ländern zum Patent angemeldet.

Befolge die Anweisungen des Stoßdämpferherstellers für die Vorspannung, den Durchhang und andere Stoßdämpfereinstellungen. Spanne die Sprindex nicht mehr als 3 Umdrehungen vor; 1 bis 2 Umdrehungen sind vorzuziehen.

Die Sprindex Feder verhält sich wie eine normale Feder, die die gleiche Federrate wie Ihre eingestellte Sprindex Federrate hat. Das Einstellen der Sprindex ändert nicht die Länge der Feder und somit auch nicht Ihre Vorspannung. Die Vorspannung wird normal und mit dem Gewindering eingestellt, der mit deinem Dämpfer geliefert wurde.

 

Die Federrate unterscheidet sich von der Vorspannung

Sprindex

  • Eine Sprindex-Feder verhält sich genau wie eine reguläre Feder mit der gewählten Federrate. Zum Beispiel verhält sich ein auf 435 lb/in eingestellter Sprindex genau wie eine maßgefertigte 435 lb/in Standardfeder.


Vorspannung

  • Schlechte Absorption von kleinen Unebenheiten, was zu einem rauen Fahrverhalten und schlechter Traktion führt, da die Kraft zum Starten der Federbewegung erhöht wird.
  • Entweder wird der Federweg reduziert und/oder die Feder überbeansprucht.
  • Unzulässiger SAG. SAG muss durch die Federrate erreicht werden, nicht durch die Vorspannung.
  • Ändert nicht die Schraubenfederrate. Wenn Sie mit einer Feder den Anschlag erreichen, kann eine starke Vorspannung dieses Problem nicht lösen und wird den Rest des Hubs beeinträchtigen.

Wie stellt Sprindex die Federrate ein?

Die Federrate einer Feder ist die Kraft, die erforderlich ist, um die Feder um eine bestimmte Strecke auszulenken (typischerweise Pfund pro Zoll oder Newton pro mm). Die Federrate ist eine Funktion von 4 Eigenschaften: Drahtdurchmesser, Windungsdurchmesser, Material und Anzahl der aktiven Windungen. Mehr aktive Windungen bewirken eine niedrigere Federrate und weniger aktive Windungen bewirken eine höhere Federrate. Stellen Sie sich das so vor: Je weniger Draht zum Biegen vorhanden ist, desto steifer ist die Feder. Durch Verdrehen des Einstellrads ändert Sprindex die Anzahl der aktiven Windungen, die für die Einfederung zur Verfügung stehen. Die eingestellte Federrate wird in einem Fenster im Einstellrad angezeigt.

Sprindex ist mit einer Vielzahl von Dämpfern kompatibel.

Es sind drei verschiedene Sprindex Längen und Hübe verfügbar, und jede Sprindex Spule kann in einem bestimmten Federratenbereich eingestellt werden. Achten darauf, dass du den richtigen mitgelieferten Adapter wie beschrieben verwendest. Stelle sicher, dass die Federlänge auf deinen Dämpfer passt und dass der maximaler Federweg nicht größer ist als der angegebene Sprindex Federweg.

Datenblatt für Sprindex Trail/Enduro - Einstellbare Lightweight Dämpfer Stahlfeder - 142mm/65mm

Produktname: Sprindex Trail/Enduro - Einstellbare Lightweight Dämpfer Stahlfeder - 142mm/65mm
Hersteller: Sprindex
Artikelnummer: SPX508313
Material: Stahl
Einsatzbereich: MTB
Dämpfer Ersatzteile: Federn
Modelljahr: 2022
Kollektion: Ganzjährig
Gewicht: 464g